Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hilfe gesucht: von Maßnehmen bis zur Schnitterstellung

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2009, 13:03
TinaS TinaS ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Hilfe gesucht: von Maßnehmen bis zur Schnitterstellung

Hallo,
ich hoffe ich bin hier richtig.
Wenn nicht, bitte nicht den Kopf abreißen.
Ich plane demnächst einige Kleidungstücke selbst anzufertigen. Shirts, Jacke Hose usw.
Ich habe da so meine eigene Designs im Kopf. Daher kann ich mit Schnittmuster von Burda oder ähnliches nicht viel anfangen.
Abgesehen davon ist es teilweise sehr auf Figur betont und enganliegend.

Nun habe ich vorher noch ein paar Fragen:
Wenn ich Maßgenommen habe, wie bringe ich die Maße auf das Papier?
Muss ich dann noch einfach 1- 2 cm Nahtzugabe zugeben? Und evtl Abnäher, ect?
Ich meine Maßnehmen oder nehmen lassen, wäre nicht das Problem.
Sie dann auf Papier zu bringen oder auf Stoff auch nicht. Ist eben nur die Frage wegen der Nahtzugabe.
Wenn das nämlich alles ist, wäre es relativ einfach.
Ich würde mich freuen, wenn es hier ein paar Fachleute gäbe, die mir weiterhelfen könnten.
Vielleicht kennt auch jemand Internetseiten auf den es solche Anleitungen gibt.
Viele Grüße TinaS
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.01.2009, 13:15
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe gesucht: von Maßnehmen bis zur Schnitterstellung

Vor dem Laufen sollte man Gehen lernen.

Erstens solltest du dir überlegen, wie kreativ und einzigartig deine Idee wirklich ist. Wahrscheinlich überhaupt nicht und es ist nur eine Kombination von Standardvariationen, die allsamt bekannt und erprobt sind. Meistens geben Fertigschnitte eine gute Basis ab um die letzten Modifikationen anzubringen.

Daher ist es ein wenig übermütig Fertigschnitte auszuschliessen, besonders wenn man weder von Schnitten noch vom Maße Abnehmen eine Ahnung hat. Du wirst es nicht glauben, aber es hat schon einen Grund warum Müller mit seinen Söhnen sowie ein Haufen anderer Leute aus dem Gewerbe zu diesem Thema eine ganze Bibliothek von Bücher publiziert haben, alle eher trocken und wenig unterhaltsam zu lesen.

Es gibt schon ein paar nette Threads zum Thema Schnittdesign für Nähanfänger und der Grundtenor in allen ist, lerne die Basis und einfachen Sachen, bevor du mit dem Komplizierten anfängst.

Wenn du mit viel Stretch und Lycra arbeiten willst, kannst du ja be Natron und Soda reinschauen. Die Dinge sitzen zwar nicht wirklich richtig, aber der viele Gummi in den verwendeten Stoffen kaschiert meistens die schlimmsten Fehler.

Jean

Geändert von Jean (25.01.2009 um 13:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.01.2009, 13:51
Benutzerbild von KyraDD
KyraDD KyraDD ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe gesucht: von Maßnehmen bis zur Schnitterstellung

Einfach Maßnehmen und die Maße auf Papier bringen ist nicht. Alle Schnitte beruhen auf Grundschnitten, die je nach Vorstellung dann verändert werden.

Ich empfehle dir, erstmal die Fachliteratur zum Thema zu lesen.

Und deine Aussage, dass dir Burdaschnitte bei deinen zukünftigen Projekten nicht helfen, zeigt, dass du vom Thema keinerlei Ahnung hast.
__________________
www.whiteazaleas.wordpress.com
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2009, 14:04
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Hilfe gesucht: von Maßnehmen bis zur Schnitterstellung

Zitat:
Zitat von TinaS Beitrag anzeigen
Hallo,
...
Abgesehen davon ist es teilweise sehr auf Figur betont und enganliegend.

Nun habe ich vorher noch ein paar Fragen:
Wenn ich Maßgenommen habe, wie bringe ich die Maße auf das Papier?
Mit dieser Frage haben sich schon Generationen von Schneidern und Schnittkonstrukteuren beschäftigt.
Muss ich dann noch einfach 1- 2 cm Nahtzugabe zugeben? Und evtl Abnäher, ect?
Das kommt darauf an, welcher Stoff es ist, mit welcher Naht Du zusammennähen willst und mit welcher Maschine Du nähen willst.
Ich meine Maßnehmen oder nehmen lassen, wäre nicht das Problem.
Das haben andere auch schon gedacht...
Sie dann auf Papier zu bringen oder auf Stoff auch nicht.
Wirklich nicht? Oder hast Du technisches zeichnen gelernt?

Ist eben nur die Frage wegen der Nahtzugabe.

Wenn das nämlich alles ist, wäre es relativ einfach.
Da hast Du recht
Ich würde mich freuen, wenn es hier ein paar Fachleute gäbe, die mir weiterhelfen könnten.
Vielleicht kennt auch jemand Internetseiten auf den es solche Anleitungen gibt.
Viele Grüße TinaS
Ja es gibt Internetseiten wie z.B. Leenas ... Schau mal bei suchen mit Stichwort Schnittkonstruktion.

Aber ich möchte Dir doch Mut machen. Man kann es selber lernen.
Du kannst Bücher und Intenetanleitungen studieren. am besten nicht nur die Schnittkonstruktion sondern auch das Zusammennähen.
Und dann einfach probieren: Zuschneiden, nähen, ändern.

Es gibt aber auch schon einige Schnittmusterprogramme, mit denen Du Deine eigenen Entwürfe verwirklichen kannst, ohne besonders viel Konstruktionskenntnisse zu haben. Damit hast Du mehr Zeit fürs Entwerfen und Nähen und brauchst nicht so viel Zeit zum Zeichnen.

Viel Erfolg und auch Spaß

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2009, 14:08
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Hilfe gesucht: von Maßnehmen bis zur Schnitterstellung

liebe tina,

Zitat:
Ich meine Maßnehmen oder nehmen lassen, wäre nicht das Problem.
nein ?

auch das massnehmen muss gelernt sein.damit fangen die probleme doch schon an !

wenn das entwickeln von schnitten so einfach wäre ,wie du glaubst,dann gäbe es wahrscheinlich ,die von meinen vorrednern aufgeführten fachbücher allesamt nicht

liebe grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
?!? Hosen bis zur Taille !?! Fadentigger Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 23.07.2008 14:17
Lehrbuch zur Schnitterstellung bibermotte Nähbücher 10 09.02.2008 18:17
Hilfe zur 'fast TFT' Rettung gesucht Sunny1966 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 28.10.2006 22:21
Hilfe bei Schnitterstellung beim Stricken Pichelsteiner Stricken und Häkeln 2 09.09.2006 16:22
Allgemeine Frage zur Schnitterstellung mkeller Fragen zu Schnitten 9 23.01.2005 15:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12326 seconds with 13 queries