Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2009 > Januar 2009


Januar 2009
Dessous - der Themen-Renner zum Jahresbeginn


Traegerlaenge bei Tops???

Januar 2009


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2009, 17:27
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
Downloads: 5
Uploads: 0
Traegerlaenge bei Tops???

Hallo,

da habe ich ja im richtigen Monat mal wieder hier vorbeigeschaut. Hab naemlich gerade beschlossen, dass ich mal wieder ein paar Hemdchen brauch. Mein Hauptproblem ist immer, dass ich nicht richtig vermessen kann wie lang der Traeger und der Armausschnitt sein muss, damit es nicht seltsam aussieht.
Bei meinem letzten Versuch waren die Armloecher definitiv zu "klein". jetzt ist mir aufgefallen, dass dies bei einem meiner Kaufhemdchen genauso ist. Gibt es irgendwelche Messpunkte:
-Wie weit unter Achsel der Ausschnitt sein sollte? Traegerlaenge sozusagen
- wie das Verhaeltnis vorderer Ausschitt zu hinterem Ausschnitt ist?
- wie hoch der vordere Ausschnitt normalerweise sitzt
-wie breit das vordere Teil ohne Armloecher zu sein hat, wie breit das hinterer?

vielen Dank fuer Eure Ideen
P.S. bei meinen Kaufhemdchen ist noch nicht das perfekte Teil dabei, hab einen relativ grossen Brustkorb bei wenig Oberweite
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2009, 19:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.731
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Traegerlaenge bei Tops???

Hallöchen,

welchen Schnitt benutzt du denn als Ausgangsbasis?

Das Armloch mache ich immer so hoch, dass der BH unter den Achseln zuverlässig verdeckt wird. Ich schneide den Armausschnitt erstmal so wie vorgesehen, und schneide ihn dann ggf. noch tiefer aus und vorne und hinten kann man auch in der Rundung was wegschneiden, wenn es da kneift. So könntest du deine bisherigen Hemdchen auch noch nachbearbeiten

Auch bei der hinteren Höhe achte ich darauf, dass der BH-Träger verdeckt wird. Das ist ganz unabhängig vom vorderen Ausschnitt; nur zur Seitennaht hin muss man es so ausgleichen, dass es sich gut nähen lässt (an der Seitennaht sollten beide Teile halbwegs im 90-Grad-Winkel aneinanderstoßen; da zählt aber quasi nur der letzte Zentimeter vor der Seitennaht).

Die vordere Ausschnitthöhe ist auch Geschmackssache: Willst du es unter Sachen mit V-Ausschnitt sichtbar haben oder nicht? Und dann guckst du, wie hoch bzw. wie tief die Ausschnitte an den Sachen sind, die du darüber tragen möchtest und machst den Ausschnitt entsprechend hoch oder tief.

Welche Ausschnittform hast du denn vorne eigentlich? Ganz gerade, V-Ausschnitt oder BH-Hemdchen mit geformten Körbchen...?

Hast du vielleicht mal ein Bild von einem fertigen Teil? Dann kann bestimmt noch besser sagen, wo was hin- oder wegmuss

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2009, 21:31
Sissi Sissi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.881
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Traegerlaenge bei Tops???

Hallo,
die Trägerlänge wird auch durch die Dehnbarkeit des Stoffes bestimmt. Bei meinen Tops nehme ich immer einen ca. 4 cm breiten Streifen, je nach Dehnbarkeit ca. 45cm lang. nähe ihn zuerst auf der kurzen Seite rechts auf rechts zusammen, stecke das Ganze leicht gedehnt rechts auf links (d.h.innen) auf das zusammengenähte Vorder- und Rückenteil (Naht des Trägers außerhalb der Teile). Das nähe ich dann fest. Dann bügle ich einen knapp 1 cm breiten Streifen der Länge nach innen und lege dann den Träger wie ein gefalztes Schräband um die Kante. Jetzt wird der Streifen auf der rechten Seite an- bzw. zusammengenäht. Das mit der Länge musst Du ein wenig probieren. Es kommt auch darauf an, wie stark du im Breicht des VT und RT dehnst.
Berichte doch mal, wie du das machst.
Gruß Sissi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2009, 21:58
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.435
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Traegerlaenge bei Tops???

ich habe dafür kein festes Maß.

Ich nähe das Hemdchen soweit fertig, befestige hinten die Träger (oftmals breite BH-Träger oder Spitze) und stecke erst dann vorne die Länge mit Hilfe des Spiegel (und meines Mannes) ab.

Erst dann wird die richtige Länge festgelegt, genäht und dann abgeschnitten.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2009, 22:23
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Traegerlaenge bei Tops???

o.k. vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich keinen BH trage (nicht notwendig) und dass ich den Schraegstreifen als Traeger verwende (Spaghettitraeger sozusagen), also im Grunde schon vorher alles festlegen muss bevor ich das Teil zum ersten mal richtig probieren kann. Ich habe meistens vorne und hinten einen fast geraden Ausschnitt.

Ich wusste doch, dass ich mich wieder nicht klar ausdruecken konnte

liebe Gruesse Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raffinierte Tops für den Sommer grips Schnittmustersuche Damen 19 01.06.2008 19:45
Schnittmuster für Tops fredi Schnittmustersuche Damen 4 02.08.2007 01:11
Tops in A-Linienform Tini-Bini Schnittmustersuche Damen 4 06.01.2006 12:42
Ärmel für ärmellose Tops timba Fragen zu Schnitten 3 17.04.2005 22:38
Tank-Tops Emma Dessous 8 09.01.2005 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31748 seconds with 13 queries