Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey zuschneiden - Verzweiflung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2009, 13:49
Rotschopf Rotschopf ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Jersey zuschneiden - Verzweiflung

Ich bin völlig fertig. Der erste Versuch mit Jersey - und schon der Zuschnitt macht Probleme Brauche dringend Eure Hilfe, bitte.

Habe einen ziemlich dehnbaren (nach allen Seiten) Jersey gekauft und möchte das Shirt mit den Rüschen am Bündchen (106 ?) aus der Januar-Burda machen. Bei Burda und in Nowaks Blog habe ich erfahren, dass der Fadenlauf immer parallel zum Maschenlauf in Längsrichtung sein muss. Aber bei meinem Jersey ist der Längs-Maschenlauf nicht parallel zu den "Webkanten", sondern zum Abschnitt durch die Händlerin Soll ich den Fadenlauf trotzdem so ausrichten?

Und wie schafft Ihr es, Jersey so auszulegen, dass sich nichts rollt, nirgendwo Fältlich zu sehen sind usw? Mein Stoff treibt mich zum Wahnsinn!

Und kann man Jersey markieren - ich nutze bei anderen Stoffen immer das Kopierpapier oder schlage mit Faden durch, wenns gar nicht anders geht.

Verwirrt und ratlos
Rotschopf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2009, 14:07
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey zuschneiden - Verzweiflung

Hallo Rotschopf,

Jersey wird auf großen Trommeln und gestrickt. Der Faden läuft dabei Spiralförmig um die Trommel. Wenn nun nachher der entstehende Schlauch aufgeschnitten wird, dann sind die Strickrichtung und die Schnittrichtung nicht 90° zueinandern, und deshalb
=> Ja, ist der "Fadenlauf" nicht parallel zur "Webkante". Orientiere dich also lieber nicht an der Webkante.

Das Rumknuddeln unterbinde ich mit Gewichten, ich beschwere die Jersey-Kanten.

Und schließlich nutze ich Rollschneider und gleichmäßig breite Nahtzugaben, so dass ich nicht anzeichne. Mich treibt das bei manchen Jerseys nämlich auch in den Wahnsinn.

Aber andere machen das: Suche mal nach "Seife", dann findest du die zugehörigen Threads - manchmal braucht man das richtige Schlagwort.

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl

Geändert von Nati (21.01.2009 um 14:08 Uhr) Grund: musste deutlicher formulieren
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2009, 14:26
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.886
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Jersey zuschneiden - Verzweiflung

Du kannst die Ränder auch mit Sprühstärke einsprühen, dadurch wird das Einrollen auch reduziert.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2009, 14:43
Benutzerbild von fawny
fawny fawny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Jersey zuschneiden - Verzweiflung

Hallo zusammen,

mir hat man mal gesagt in einem Nähkurs, dass der Fadenlauf IMMER die Webkante ist und man sich nicht an der Struktur des Stoffes orientieren soll. Bei Hosenstoffen ist die Struktur nämlich auch diagonal...

Aber diese Aussage stelle ich gerne zur Diskussion.

Schau auch mal hier: Jersey beim Nähen am Dehnen hindern?

Grüsse
fawny

Geändert von fawny (21.01.2009 um 14:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2009, 16:38
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Jersey zuschneiden - Verzweiflung

Zitat:
Zitat von fawny Beitrag anzeigen
..., dass der Fadenlauf IMMER die Webkante ist ...
... die Aussage ist auch völlig korrekt für Web-Stoffe.
Aber Jerseys sind nicht gewebt sondern Maschenware. Nati hat es weiter oben ja bereits beschrieben.
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (21.01.2009 um 17:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jersey ohne OVI ... Verzweiflung !!! Andi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 28.02.2010 00:12
Jersey im Maschenlauf zuschneiden liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 14.04.2008 13:11
Jersey "ordentlich" zuschneiden liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 19.06.2007 14:22
Probelm beim Zuschneiden von BW-Jersey iwo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.03.2006 16:52
Wie kann ich Jersey zuschneiden, ohne verrückt zu werden? anea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 48 02.02.2005 16:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30305 seconds with 13 queries