Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Bettdecke verlängern

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2009, 10:13
Tanta409 Tanta409 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Bettdecke verlängern

Hallo!

Ich habe mal wieder eine tolle Idee....(smile)
Ich habe meine Bettdecken in der grösse 155x200 cm.
Das waren recht teure von Paradies und allzu alt sind sie auch noch nciht.
Da mein Männe sehr gross ist hätte er gerne 155x220 cm!
Jetzt kam mir die tolle Idee die Bettdecken zu verlängern...
Als einzige Idee kam mir aber eine günstige zu kaufen, die Enden abzuschneiden und unten dran zu nähen...:-)

Hat vielleicht jemand noch eine andere Idee wie und womit ich die Decken verlängern könnte?

Danke!
Lieben gruss
Tanta
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2009, 10:27
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.470
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bettdecke verlängern

Wenn du es unter die Maschine kriegst! Warum nicht? Kommt vermutlich auf die Füllung an. Mit den Bezügen hat meine Mutter es mal so gemacht, die neue Decke war länger als die alte.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2009, 10:27
violetta333 violetta333 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 14.984
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bettdecke verlängern

Guten Morgen!

Geändert von violetta333 (21.01.2009 um 10:29 Uhr) Grund: O Gott ich kann nicht lesen!!! Verzeiht mir!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2009, 11:56
Benutzerbild von sehwin
sehwin sehwin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 14.876
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bettdecke verlängern

Hallo Tanta,

das Problem habe ich hier auch. Unsere Bettdecken habe ich auf 2,50m verlängert. Ich habe 3 Decken gekauft und dann die jeweils fehlenden 0,50m aus der 3. zugeschmnitten und angenäht. Die Nähte habe ich mit einem Baumwollband versäubert.
Das Innenleben so einer Decke fusselt ganz schön.
Bei diesen Maßen darf ich natürlich auch noch jede Bettwäsche verlängern. Aber was tut man nicht alles für seinen Schatz.
Ich finde es übrigends mittlerweile auch ganz angenehm mich mit meinen 1,76m in 2,50m kuscheln zu können.

Gruß
Arlett
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2009, 12:28
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Bettdecke verlängern

Hallo
Sorry aber hast du dich da nicht vermessen?
Zitat:
Zitat von Tanta409 Beitrag anzeigen
Ich habe meine Bettdecken in der grösse 155x200 cm.
Tanta
Die Standardmaße sind
135 x 200 oder 155 x 220
schau mal: IKEA | Bettdecken & Kissen | Bettdecken | MYSA RÖNN | Decke, Wärmestufe 6
Wenns nur um die 20 cm geht würde ich mir lieber eine neue kaufen. Nach ca. 8 Jahren sollte man die Decken sowieso austauschen. Durch das Waschen wird die Füllung nämlich dünner. Wenn du aber gleich auf 250 verlängerst macht es einen Sinn. Allersings bekommst du dafür dann keine fertige Bettwäsche.
Ich habe mal eine Bettdecke in der Breite abgeschnitten. Ging problemlos unter die Näma. Erst mit der OVI abgeschnitten. Die Kanten dann mit Schrägband eingefasst.

LG
Elsnadel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quilt soll eine Bettdecke werden oesti Patchwork und Quilting 15 24.09.2008 17:12
Bettdecke nachträglich steppen? Großefüß Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 03.09.2007 08:15
Welche Waschmaschine kann eine Bettdecke waschen? Pitti Freud und Leid 15 25.05.2007 04:55
Grösse einer Bettdecke Bazi Patchwork und Quilting 4 26.01.2007 19:24
Blusenschnitt verlängern Katrinchen Fragen zu Schnitten 5 05.05.2006 11:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07096 seconds with 13 queries