Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2009 > Januar 2009


Januar 2009
Dessous - der Themen-Renner zum Jahresbeginn


aus Schnitt Lara (Bikini) wird ein BH

Januar 2009


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.01.2009, 17:16
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: aus Schnitt Lara (Bikini) wird ein BH

es geht weiter.
Das kleine böse Mittelstück.
Ich habe es mit Chameuse gedoppelt und an der Unterkante ein Stückchen Gummi ungedehnt eingenäht.
Ergebnis. Naja..
7.jpg
Nun ist es drin. Diesmal ohne trennen
Die Seitenteile habe ich unten mit Gummi versehen (10% kürzer) und ebenfalls schon dran.
Dazu ein Nachtrag. An den ursprünglichen Lara-Seitenteilen habe ich ebenfalls den Trägeransatz weggeschnitten.
8.jpg
Nun kommt das nächste Gepfriemel..
Die Bügelbänder
Puuuh, auch geschafft.
Ganz wichtig! Vor der zweiten Naht, besonders im Bereich der dicken Spitze, die NZ stufig und knapp zurückschneiden. Dann bleibt das Ganze schön flach.
9.jpg
Die ZZ -Naht mit der ich anfangs das Laminat fixiert hatte, war von außen etwas zu sehen. Diese habe ich aufgetrennt.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.01.2009, 21:17
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: aus Schnitt Lara (Bikini) wird ein BH

Wow der sieht ja toll aus!
__________________
Liebe Grüße Angel


Gewinnerin des Mon. Nov. 2011 Thema was kuscheliges für mich
ich bin eine Schlusspfiffmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Gewinnerin des Mon. Juli Thema alles was sexy ist

Angels Handarbeiten
Jeder Tag ist ein Neuanfang und gibt kraft für einen weitern!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.01.2009, 15:55
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: aus Schnitt Lara (Bikini) wird ein BH

So auf zum Endspurt.

Verschluß annähen, dürfte klar sein.
Ich habe mit dem Reißverschlußfuß genäht und dabei die Nadel geschrottet. Dummerweise hab ich einen viel zu großen Stich eingestellt.Die Nadel flog mir knapp an der Nase vorbei Also schön aufpassen. Ich habe nun einen Verschluß genommen, der leider etwas schmäler ist. Drum ist da jetzt ne kleine Falte drin.
Für die Träger habe ich am Obercup das Zipfelchen umgeschlagen und diesen dann dahintergesetzt.
Am Rücken nähe ich den Träger oben und unten am Gummi an. Damit hält es besonders bei dünnen Stoffen besser.Allerdings ist er bis zum unteren Gummi nur einlagig, d.h. die umgeschlagene Kante endet am oberen Gummi. (alles klar) Dann ist es nicht zu dick.
12.jpg
Voilà, fertig !

13.jpg
Ich bin ganz sicher kein Profi, aber mit meinem Ergebnis ganz zufrieden.
Passende Höschen gibt es dann auch noch.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.01.2009, 16:21
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: aus Schnitt Lara (Bikini) wird ein BH

Hallo Ulli - wenn Du beim nächsten Modell nach gleichem Schnitt schon weißt, wo hinten die Träger hinkommen - dann kannst DU die auch zuerst ans Rückenteil setzen und danach erst die Gummis annähen - dnn siehts innen noch schöner aus, weil die Trägeransätze vom Gummi mit verdeckt sind....

Ansonsten sehr schön- aber kann mir mal einer sagen, was denn nun genau die Unterschiede zwischen Lara, Julie und Brenda sind? Nur die unterschiedliche Verarbeitung - oder sind die Schnitte auch unterschiedlich?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.01.2009, 16:31
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: aus Schnitt Lara (Bikini) wird ein BH

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Hallo Ulli - wenn Du beim nächsten Modell nach gleichem Schnitt schon weißt, wo hinten die Träger hinkommen - dann kannst DU die auch zuerst ans Rückenteil setzen und danach erst die Gummis annähen - dnn siehts innen noch schöner aus, weil die Trägeransätze vom Gummi mit verdeckt sind....

Ansonsten sehr schön- aber kann mir mal einer sagen, was denn nun genau die Unterschiede zwischen Lara, Julie und Brenda sind? Nur die unterschiedliche Verarbeitung - oder sind die Schnitte auch unterschiedlich?

Sabine

Danke für den Tip.
Könnte man ja von selbst draufkommen.
Also ich hab Juli + Brenda nicht, aber extra mal nachgesehen.

Also Julie hat einen anderen Rücken und ist NICHT gepolstert, er kann mit Spitzenträgern oder Trägerband gearbeitet werden.
Brenda wird mit doppelt klebendem Vlies gefüttert und hat, wie es aussieht angeschnittene Träger und ist nur aus Microfaser. Sieht aber vom Schnitt her wie Lara aus.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bh-lara , bikini-schnitt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Rat bei Bikini Lara Fresee Dessous 6 11.09.2008 17:37
Bikini Lara von Sewy - Oberteil paßt nicht pelle-1969 Dessous 47 06.08.2008 15:45
Sewy Bikini BH SAn Tropez - wie fällt er aus ?? dorafo Fragen zu Schnitten 3 05.05.2008 20:47
Schnitt Lara - als normaler BH? ulli-lulli Dessous 4 07.08.2007 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07540 seconds with 14 queries