Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Sicherheits-Rollenschneider???

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2009, 13:54
Benutzerbild von Farino
Farino Farino ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: unter Europas größtem Adventskranz
Beiträge: 210
Downloads: 0
Uploads: 0
Sicherheits-Rollenschneider???

Wie ist das eigentlich mit diesem "Sicherheits-Rollenschneider"? Ich habe den hier im Stoffmarkt gesehen und bin versucht, mir den anzuschaffen. Denn wenn die Klinge automatisch wieder zugeschoben wird, wäre das eigentlich auch was für meinen Sohn... zumindestens kann ich mir sicher sein, das er beim herumwühlen auf dem Nähtisch dann nicht versehentlich in die Rollklinge greift...

Aber da ich dafür letztlich fast 17 Euro ausgeben müsste und schon diverse Dinge angeschafft habe, die sich als dann doch nicht so super erwiesen haben, wäre ich über Erfahrungen mit dem Teil ganz froh.

Manuela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2009, 14:06
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.015
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Sicherheits-Rollenschneider???

Als erstes mußt du natürlich wissen, ob du damit wirklich arbeiten willst. Hast du schon rollschneider, oder wäre das der erste? Hast du dann bedacht, daß zu einem rollschneider auch immer die entsprechende matte gehört?

Meine ganz spezielle meinung - ich finde rollschneider genial. Meine (mitlerweile habe ich drei - auch den sicherheitsschneider) sind ständig in benutzung, viel mehr als meine scheren.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2009, 14:12
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sicherheits-Rollenschneider???

Also Kinder und Rollschneider sind Material für Alpträume. Das ist eines der Geräte wo ich panisch werden.

Ansonsten sind Rollschneider eine traumhafte Erfindung zum Stoffschneiden. Wenn du noch keinen hast, brauchst du einen.

Du brauchst dazu aber unbedingt auch eine Schneidematte, die groß genug ist damit der typische Ärmel drauf paßt. Für Erwachsenkleidung ist 60*90 cm oder größer empfehlenswert.

Jean
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2009, 14:13
Benutzerbild von Maegy
Maegy Maegy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: Datteln (Nähe Recklinghausen)
Beiträge: 325
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sicherheits-Rollenschneider???

Hallo,

ob solch ein Rollschneider für Deinen Sohn (Alter?) geeignet ist, kann ich nicht beurteilen.

Ich hatte einen solchen Sicherheits-Rollschneider gekauft, um damit Dessous-Stoffe auf einer selbstheilenden Schneidematte zu schneiden. Für große Teile ist der Sicherheits-Rollschneider gut geeignet, allerdings nicht für kleine Teile, wie sie bei Dessous anfallen.

Alle Rollschneider haben eine Sicherheitsverriegelung, die man sofor nach Gebrauch einfach hoch über die Klinge schiebt.

LG
Maegy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2009, 14:17
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Sicherheits-Rollenschneider???

Einen "Sicherheits-Rollschneider" gibt es nicht. Auch der "Comfort", den du vermutlich meinst, ist in dem Sinne, wie du es meinst nicht sicher. Auch bei ihm kann man die ausgefahrene Klinge feststellen.

Meiner Meinung nach gibt es nur Sicherheit, wenn man den sicheren Umgang mit den Rollschneidern trainiert. Das geht nicht von heute auf morgen, aber nach einer gewissen Übungszeit sind die notwendigen Bewegungen in Fleisch und Blut übergegangen. Wenn man es will, ist jeder Rollschneider sicher, nur wenn man schluderig damit umgeht, wirds gefährlich.

Ich arbeite mit Rollschneidern seit es sie in Deutschland gibt (anfang der 1980er Jahre?) und schwöre feierlich, dass ich mich selbst noch niiiiiiiemals damit verletzt habe. (Einmal hat mir eine Kursteilnehmerin einen geöffneten "Maxi" gereicht und ich hab blind zugegriffen. Es gab eine winzige blutende Schnittwunde, ich hab ein Riesentheater gespielt, was aber zur Folge hatte, dass alle TNso verschreckt waren, dass sie mehr auf die Sicherheit beim Umgang mit den Rollschneidern achten wollten.)
Kinder lernen besser! Erwachsene schieben gerne die Schuld auf was anderes anstatt erstmal bei sich selbst zu forschen, was man nicht richtig gemacht hat. Also erkläre deinem Kind genau den richtigen Umgang mit dem Rollschneider und er wird sicher mit dem Werkzeug umgehen können.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollenschneider besser als Schere? Tallulah Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 25.11.2008 17:41
Olfa-Rollenschneider De Luxe - TIP Nähwichtel Händlerbesprechung 0 19.02.2007 16:54
Linkshänder und Rollenschneider? nini Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 26.08.2006 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08702 seconds with 13 queries