Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Salat aus Fadensschnipseln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.01.2009, 14:03
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Salat aus Fadensschnipseln

Ich glaube, das ist garnicht der Hund, sondern der HUNT, wie der Aktenhunt, das kommt von den Wägelchen im Bergwerk, die heissen auch "Hunt". Wenn man jetzt so einen "Hunt" vor das Nähgut spannt, dann gibt das mehr Sinn als der "Hund" = WauWau.

Ich rede in Rätseln, stimmts ??

Isebill
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.01.2009, 14:08
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Salat aus Fadensschnipseln

Ja, ein Rätsel. Wie funktioniert das? Gibt es da ein Foto irgendwo?
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.01.2009, 14:26
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Salat aus Fadensschnipseln

Ganz im Ernst: Es gibt Puristen, zu denen ich allerdings nicht gehöre, die fangen die Naht nicht auf dem Originalstoff an, sondern auf einem kleinen Stoffrest, der vor das eigentliche Nähgut gelegt wird, Stoss an Stoss, so dass die Nadel niemals "leer" einstechen kann.

Diese Technik ist absolut sinnvoll, wenn man mit heiklem Material arbeitet, etwa Organza oder Chiffon, denn die Nadel und der Transporteuer haben besseren halt und die Gefahr, dass das Nähgut in die Stichplatte gezogen wird, ist nicht so gross.

Ich verwende sie auch, wenn ich etwa mit der Cover die Ärmelsäume mache, bevor ich die Ärmelnaht schliesse-das Stück mit den ersten Stichen wird dann abgeschnitten und weggeschmissen.

Soviel zum Thema "Hunt".

Isebill
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.01.2009, 14:44
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Salat aus Fadensschnipseln

Isebill, du sagst es. Genauer kann ich es auch nicht. Danke!

Diesen "Trick" habe ich von einer Industrienäherin, die es "Absteppfleck" nannte. Eine Amerikanerin nannte es "lead on-lead off" und in meinen jungen Jahren bezeichnete ich ihn als "Schniepeschen". Damit bezeichne ich alles, wofür ich keinen richtigen Namen weiss

Irgendwie kann ich mich aber erinnern, dass ich heir schon mal darüber geschrieben und vielleicht auch ein Bildchen gezeigt habe.

Hund heißt er bei mir, weil er vorne "läuft" und auch hinter dem Nähgut - eben wie ein lebendiger Hund, der auch immer voran oder hinterher läuft. Ich kann gar nicht mehr ohne ihn. Er spart nicht nur viel Ärger, sondern auch Zeit (fürs Abschneiden der Fäden) und Geld (für das weggeschmissene Garn). Ordnung hält er ausserdem.

Aber die Erklärung mit dem "Hunt" ist auch sehr plausibel. Danke dafür
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.01.2009, 14:52
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Salat aus Fadensschnipseln

@ Isebill
Dankeschön So erklärt, weiß ich, was gemeint ist.
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Obst, Gemüse und Salat aus Spanien ute123 Boardküche 18 08.03.2008 08:39
Salat bei Zick Zack Stich Holger1980 Quelle: Privileg und Ideal 4 19.09.2006 11:35
Linsen-Feta-Salat. Suuuuperlecker! ennertblume Boardküche 2 04.08.2005 13:50
pw-lineal-salat schnuddelmama Patchwork und Quilting 19 12.03.2005 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07547 seconds with 14 queries