Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Paßformprobleme BH Brenda

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2009, 10:49
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
Paßformprobleme BH Brenda

Hallo,
ich habe gestern meinen ersten Brenda fertiggestellt - und habe jetzt ein paar Paßformprobleme....

Erst mal die Vorgeschichte: Mein bisheriges BH-Modell ist Ela's selbstentworfener Schnitt ohne Unterbrustband - den nähe ich in 75A, allerdings mit 85B Bügeln und mit etwas schmalerem Mittelstück. Er trägt sich sehr angenehm - allerdings läuft die Diagonalnaht auch bei diesem Modell bei mir etwa 2 cm unterhalb der Brustwarze. Meine BHs haben bei mir so gut wie keine Verantwortung zu tragen - ich hab irgendwie eine sehr selbsttragende Oberweite - man kann da keinen Bleistift in die nicht vorhandene Falte unterm Busen legen....

Den Brenda habe ich ebenfalls in 75A zugeschnitten. Ich habe ihn nicht mit dem doppelseitig klebenden Volumenvlies gearbeitet - sondern mit einem relativ dünnen, ziemlich elastischen Laminat (auch von Ela). Auch hier läuft die horizontale Teilungsnaht im Körbchen deutlich unterhalb der Brustwarze. Die Körbchen sind ganz leicht tütig - das könnte aber daran liegen, dass sie sich beim Aneinandernähen von Ober- und Untercup leicht gedehnt haben. Was mich aber viel mehr stört - die Bügel klappen an den Innenseiten der Körbchen nach außen. Da die Bügel von der Länge her gerade so eben ins Bügelband gepaßt haben, habe ich auch nochmal Bügel probiert, die extra für niedrig geschnittene Körbchen gedacht sind - macht aber keinen Unterschied.

Da ich den Brenda von der Cupaufteilung sehr schön finde (ideal, um das Oberkörbchen mit Spitze zu machen und das Unterkörbchen mit Microfaser), würde ich den Schnitt gerne so hinkriegen, dass er paßt. Ich habe nur leider keine Ahnung, wie ich am besten vorgehen soll. Mein erster Ansatz war, das ganze nochmal ohne Laminat zu testen - ich vermute aber, dass das nicht reicht. Hat irgendeine von Euch ein paar gute Ideen?

Ach ja - gibt es von der Schnittform eigentlich einen Unterschied zwischen Brenda und Julie?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2009, 12:16
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.424
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Paßformprobleme BH Brenda

Ich nähe Brenda auch in 75A und finde ihn große klasse

Volumenvlies ist schon ein bißchen anders als Laminat, das Körbchen wird weicher und anschmiegsamer. Ich persönlich finde die Körbchen mit Volumenvlies sehr angenehm zu tragen und auch besser in der Passform. Vielleicht probierst du es einfach mal aus.

Gegen den leichten Tüteneffekt hilft es die Wölbung von Unter- und Oberteil minimal abzuflachen, das habe ich auch gemacht.

Bügel benötigen schon etwas Platz im Bügelband, sie müssen sich bewegen können. Vielleicht kürzt du sie doch ein bißchen, schon um sicher zu gehen dass sie dir nicht in kürzester Zeit das Bügelband durchstoßen?

Woran das Kippen der Bügel liegen kann finde ich ohne Bild schwer zu beurteilen. Vielleicht postest du vorrübergehend eins?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2009, 12:37
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Paßformprobleme BH Brenda

Hallo Kassandrax - Bild ist mangels Fotograf im Moment schwierig...

Wenn Du Volumenvlies nimmst - dann wird das Körbchen aber komplett unelastisch, oder? Mein Laminat ist wirklich extrem dünn - und eben auch kaum weniger elastisch als ein festes Dessousstoff - das fand ich ganz angenehm...

Wenn ich so in die Maßtabelle gucke - dann habe ich eher eine kleine 75A - trotzdem läuft die Horizontalnaht 2 cm unterm Brustpunkt - das macht mich irgendwie stutzig... Läuft die Naht bei Dir über den Brustpunkt - oder sitzt sie auch tiefer? Wenn ich das anpassen würde (wie auch immer) - dann hätte ich ja ein extrem schmales Oberkörbchen....

Mein Verdacht für die abstehenden Bügel ist, dass die Rundung des Unterkörbchens nicht zu den deutlich größeren Bügeln paßt - und dass die Bügel deshalb nach außen gezogen werden - ich hab nur momentan noch keine Ahnung, wie ich das ändern soll...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2009, 13:24
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.424
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Paßformprobleme BH Brenda

Ich hab jetzt dir zu Liebe mal einen Brenda angezogen und mich vor den Spiegel gestellt

Mein Brustpunkt liegt gut einen Zentimeter über der Teilungsnaht und das Körbchen sitzt dennoch perfekt. Teilungsnähte müssen nicht unbedingt direkt über der Brustwarze verlaufen, bei manchen Schnitten ist das gar nicht vorgesehen und ich denke das Brenda ein solcher Schnitt ist. Brenda ist so niedrig geschnitten das der obere Teil des Körbchens zumindest in den kleinen Größen grad mal nen Zentimeter hoch wäre wenn die Naht über der Brustwarze verlaufen würde. Hier musste Bärbel also bei der Schnittkonstruktion Kompromisse eingehen und die Linie entsprechend tiefer legen.

Ich trage auch deutlich größere Bügel als vorgesehen (85 oder 90B, ich weiß nicht mehr so genau was hier drin ist) und der Bügel liegt glatt an und klappt nicht weg.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2009, 13:43
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Paßformprobleme BH Brenda

Hallo Kassandrax - viiiiielen Dank fürs anziehen

Ich seh schon - das gibt noch ein paar Bastelstunden - allerdings nicht mehr heute. Zur Entspannung bau ich gerade nochmal einen Ela-BH - der paßt zumindest...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Änderung bei BH Brenda? petrine65 Dessous 1 29.01.2008 15:25
brenda volumenvlies o. laminat kikipferd Dessous 2 27.05.2007 15:05
Verständnis-Problem bei BH Brenda petrine65 Dessous 4 14.08.2006 22:10
Anleitung BH "Brenda" verloren Rumpelstilz Dessous 9 10.08.2006 10:50
Mein erstes Knotenshirt ... Paßformprobleme Polgara Fragen zu Schnitten 8 28.05.2006 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,94568 seconds with 13 queries