Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Normale Schneiderpuppe aufpolstern!?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.01.2009, 18:44
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Normale Schneiderpuppe aufpolstern!?

Zitat:
Zitat von chaosqueen80 Beitrag anzeigen
Hallo Claudia,

wie haste denn deinen clon festmontiert?
Mein Clon hat einen eingesetzten Boden aus einer Styrdur-Platte.
Der Styrodurboden ist rinsherum mit kurzen Nägel festgenagelt.

Durch die Stange, auf die der Clon "aufgefädelt" ist, wurde unterhalb des Clons in passender Höhe ein Loch gebohrt und ein Stahlstift durchgeschoben.
Der gesamte Clon wird von diesem Stahstift getragen.
Noch ist kein Schwund zu beklagen
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.01.2009, 19:49
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Normale Schneiderpuppe aufpolstern!?

hallo claudia,

dein klon gefällt mir sehr gut.

ich glaube, ich werde mich auch mal daran wagen

liebe grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.01.2009, 21:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Normale Schneiderpuppe aufpolstern!?

Genau daran arbeite ich gerade!
Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ines hat in Stolberg ja ein Seminar übers Aufpolster gehalten, wo ich teilweise zugehört habe. )
Hier der Link zum Workshop:
Workshop- Hilfe meine Schneiderpuppe hat abgenommen! - Hobbyschneiderin + Forum
Da sind sogar Bilder einer gepolsterten Puppe und von verschiedenen Möglichkeiten, die man so hat. Ich war dort und auch noch hier:
Workshop: Grundschnitt aus Frischhaltefolie - Hobbyschneiderin + Forum
In den letzten Tagen habe ich die Hülle für meine Puppe nach meinem Folien-Schnitt gezeichnet, zugeschnitten und teilweise genäht. Als nächstes soll ein RV rein, damit der Bezug recht einfach mal abgeht zum Waschen. Ich bin mal reingeschlupft, das sieht schon mal super aus.
Und dann wird fröhlich gepolstert. Die Puppe hat Größe 42 - ich habe dieses Maß nur in der Oberbrustweite, darunter wird es üppiger - ich sag nur 85H - von oben gesehen ist eine Taille kaum noch vorhanden, aber darunter gehen die Rundungen so nach außen wie es unterhalb der Taille üblich ist ...
Bei mir ist das dringendste Problem die Schulter- / Hals-Partie, da bin ich sehr viel eckiger als die Normal-Figur. Wenn ein Oberteil da nicht richtig geschnitten ist, passt es nirgends.

Ich wollte einige Bilder im Workshop-Thread veröffentlichen. Kannst das ja mal im Auge behalten, weil ich zeitlich nichts versprechen kann.

Ein Klon ist für mich keine Alternative. Das lange Stillstehen macht mein Kreislauf nicht mit. Außerdem kann man da nur schwer was festnadeln - und das würde ich gern machen - zur Schnittentwicklung!

Ich würde es versuchen!

LG Rita

Geändert von 3kids (17.01.2009 um 21:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.01.2009, 16:33
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Normale Schneiderpuppe aufpolstern!?

Zitat:
Zitat von 3kids
Ein Klon ist für mich keine Alternative. Das lange Stillstehen macht mein Kreislauf nicht mit. Außerdem kann man da nur schwer was festnadeln - und das würde ich gern machen - zur Schnittentwicklung!
Das mit dem Stillstehen stimmt schon...aber mein Kreislauf macht das gsd mit

Und auch mit dem Festnadeln hat Rita Recht: Stecknadeln mal eben reinpieken geht nicht.
Aber es wäre evt. eine Möglichkeit, günstigen Jersey als engen Schlauch zu nähen, überziehern und mit Abnähern auf Form zu bringen und daran dann die Schnittfolie zu befestigen (oder einen alten Body etc)

Wenn ich einen Sitz überprüfen will, mache ich alles aus Folie, stecke mit Nzg nach außen zusammen und ziehe Malwine an.
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.01.2009, 18:22
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Normale Schneiderpuppe aufpolstern!?

Also ich habe meine total flachbrüstige (verstellbare) Schneiderpuppe mit einem ausgestopften BH von mir auf meine Oberweite aufgepumpt, nachdem ich sie auf meine Unterbrustweite eingestellt hatte. Das ist robust und belastbar. Ich habe auch so eine Lösung für die Taille/Bauch gebastelt(leider hat die Puppe auch keinen realistischen Bauch), aber das gerät dann schon auch mal ins Rutschen. Gepolstert habe ich mit Watte.
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Normale Stoffe-Patchworkstoffe??? Ännchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 03.05.2008 10:26
Schaufensterpuppe aufpolstern als Schneiderpuppe? *Kadiri* Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 25.06.2007 22:13
Schneiderbüste aufpolstern Anonymus Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 21.09.2006 15:06
Sofa aufpolstern Elkekind Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 29.06.2006 16:42
Normale Karte nehmen? Susi´s Pixelwelt Brother 3 18.07.2005 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11290 seconds with 14 queries