Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe.. Schnitt zu groß oder wie ...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.01.2009, 00:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.203
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe.. Schnitt zu groß oder wie ...

Bei Oberteilen und Kleidern hat Nähen nach Größentabelle bei Simplicity und Vogue/Butterick/McCall bei mir bislang immer ganz gut funktioniert. (Hosen scheinen die Amis hingegen tendetiell eher etwas weit zu schneiden)

Hast du dich selber vermessen oder hat das jemand anderer gemacht? Wenn man sich selber mißt, kann das fürchterlich schief gehen. (Wenn es jemand macht, der sich nicht auskennt auch...)

Und mein zweiter Tipp wäre auch: Du hast noch mal Nahtzugabe zugegeben?

(Ich nehme an, wir reden von dem hier?



Offensichtlich haben die Schnitte bei der Übersetzung eine neue Nummer bekommen.)

Welches die Bluse "B" ist geht aus der Webseite leider nicht hervor, aber wenn ich mir das so angucke... die sind schon sehr weit. Kommt da kein Band zum zusammenziehen rein?

Ein Schulternaht gibt es ja nicht, die Ärmel haben vermutlich auch keine Armkugel, oder?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2009, 01:15
Benutzerbild von Asrafel
Asrafel Asrafel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.12.2008
Ort: Sinsheim
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe.. Schnitt zu groß oder wie ...

Also der schnitt ist an den Ärmeln passend ( wenn man oben ein Gummi zum raffen mit ein zieht meine Notlösung und wenn man es lang will ^^ )
Der rest ist zwei nummern zu groß .
Vermessen hat mich mein Mann( nach angaben aus dem Internet wo man messen muss )
@ Nowak ja das ist der Schnitt und es geht um die Bluse unten links ( die im Großen Bild Steht mir nicht mal so gar nicht zu breite Schultern )

Ich hab noch mal zu den vorhandenen 1,5 cm 2 cm zugegeben ( hab aber beim nähen alles abgezogen )
Auf den ersten Blick hat es keine Armkugel.
Also Notlösung an den Rutschenden Ärmeln : Wie an den Bündchen hab ich ein Gummiband eingezogen.
Notlösung zwei da kein Stoff mehr da:
Ich werd das was zu viel ist vorne weg schneiden und in der Mitte zusammen Nähen.
Nächste Woche neuen Stoff bestellen und das ganze zwei nr. kleiner noch mal versuchen ^^
Ich dank euch für die Tipps und werd es gleich noch mal vermessen so gehst ja nicht ^^

Bilder von meinem Notlösungsteil kommen wenn ich es fertig hab ( dazu muss die Spitze hier nur eintrudeln ^^ )
Vielen Dank an alle *Ganz dollen knuddler da las*
__________________
Asrafel Blogt mit
Man sieht nur mit dem Herzen Gut das Wesentliche bleibt dem Auge verborgen.

Geändert von Asrafel (17.01.2009 um 01:25 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2009, 12:02
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hilfe.. Schnitt zu groß oder wie ...

Hallo,

wenn ich mir das Schnittbild so anschaue, dann erkennt man, dass die Bluse wirklich sehr weit geschnitten ist; an den Längsfalten in der Zeichnung..

Die Weite der Bluse wird, wenn ich Zeichnung richtig deute, einfach durch ein Durchziehband am Halsausschnitt reguliert. Wenn du das recht locker lässt, sieht es so aus wie im großen Bild, und wenn du stärker anziehst, bekommst du einen "normaleren" Rundhalsausschnitt wie unten links. Es scheint auch eine Version zu geben, bei der am zusammengezogenen (!) noch eine Verzierung fest angenäht wird...

Statt den Gummi nur im Bereich der Ärmel einzunähen, musst du vermutlich den gesamten Ausschnitt mit einem Schrägstreifen versäubern, durch den dann ein Band gezogen wird, vermute ich mal. Ich hab genau so eine Kaufbluse zu Hause, daher kenne ich das Prinzip. Oder eben von Hand einreihen und dann eine Rüsche, Spitze oder ähnliches annähen; das ist leider nicht so genau zu erkennen. Gibt die Anleitung etwas in dieser Richtung her?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.01.2009, 14:25
Benutzerbild von Asrafel
Asrafel Asrafel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.12.2008
Ort: Sinsheim
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe.. Schnitt zu groß oder wie ...

Leider Übehaupt nicht.
Da steht nichts vom Band einziehen .. auch nichts mit Schrägband. ( auser an den Armbündchen und das hab ich ja gemacht )
C ( das ist die Rechts auf dem Bild ) ist lediglich mit Rüsche beschrieben aber auch nur annähen ( was ich einfach dezent übernehmen werde )
Ansonsten steht nichts dabei. Sie ist etwas weit geschnitten das weiß ich Kommt ja noch eine Weste darüber. Aber so weit das sie Angezogen bis unter die Brust rutscht ? Das ist wirklich zu weit.
Kurzbeschreibung was drin steht ( Säumen und so setzen sie verraus das du das eh machst)
Ärmel: Nähe das Schrägband am Bündchen ein Zieh ein Gummi durch

Nähe vorder und rückteil an der armlochkannte des ärmels fest
Nähe alle Unterarmkannten zusammen

( für c ) setzte die Rüschen an und näh sie fest
fertig

Mehr steht nicht.
Angezogen sieht sie nun aus wie ein Sack der runter rutscht und mehr frei gibt als verhüllt

Dann hab ich wie geschrieben Schrägband an den ärmel oben angesetzt und ein Gummi fest getackert. Nun Rutschen die Ärmel nicht mehr. Das einzige was nun noch kommt sind die handbreit Stoff vorne und hinten weg ( was an Stoff zu viel ca wirklich 2 Größen entspricht ) und dann schau mer mal wies dann aus sieht wenns fertig ist. Abgesteckt Rutscht es zumindest nicht mehr und schaut sogar gut aus.
Im Prinzip schaut es fast so aus wie auf dem Bild nur das da halt keine Raffung ist aber ich eine hab ^^
Frustriert etwas wenns nicht so klappt wie es soll. Montag Dienstag ist meine Spitze da. Die werd ich am Hals ansetzten und das Ganze zusammen Nähen. Ich denk schon das das nach was aussieht Zwar nicht wie im Schnitt aber annähernd. Wie schon mal geschrieben Werd ich das ganze ncoh mal 2 Nr. kleiner Nähen ohne zusätzliche Nahtzugabe. Mal sehen wie es dann wird.

Danke dir aber für deine Gedanken und Hilfetipps.

Asrafel
__________________
Asrafel Blogt mit
Man sieht nur mit dem Herzen Gut das Wesentliche bleibt dem Auge verborgen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.01.2009, 18:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.203
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe.. Schnitt zu groß oder wie ...

Also ich habe den Verdacht, die deutsche Anleitung ist ein bißchen mit heißer Nadel gestrickt... da muß irgendein Gummi oder ein Band rein, das kann anders nicht gehen.

(Ach so, welche Körbchengröße hast du? Wenn >B, dann stimmen die Proportionen vom Schnitt nicht.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe zu Vogue Schnitt 8307 Eri Fragen zu Schnitten 6 16.10.2007 09:05
Hilfe!!!Viel zu groß.... Stick-Rienchen Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 05.12.2005 18:33
Ausschnitt zu groß und zu tief!!!!!!!!! UTEnsilien Stricken und Häkeln 1 03.03.2005 23:18
Hilfe!!!Viel zu groß.... Stick-Rienchen Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 5 28.12.2004 01:52
Schema-Schnitt zu groß! exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Rund um PC und Internet 5 17.12.2004 09:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09418 seconds with 13 queries