Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schrittnaht geht kaputt -warum?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.01.2009, 16:26
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schrittnaht geht kaputt -warum?

Kerstin und Andrea, die Nadeln waren ganz normale 80er (glaub ich zumindest im nachhinein, überprüfen kann ich´s nimmer, die anderen beiden Hosen wurden schon im Sommer bzw. vor einigen Monaten ruiniert), Tochter ist 5 Jahre alt und sehr bewegungsfreudig, sie klettert und schaukelt gerne, aber auf den Boden werfen kommt normalerweise nicht mehr vor.
Ich bin mir ziemlich sicher, daß Ursel recht hat. Jetzt such ich nur noch eine Lösung dafür...
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.01.2009, 17:50
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Schrittnaht geht kaputt -warum?

Das Problem kenne ich auch von meinen Töchtern.... Ich bin dazu übergegangen die Hosen hinten höher zu schneiden und dann an den Seiten zum Vorderteil hin auslaufen zu lassen. Denn das Maurerdekolleté nicht leiden.
Vor allem die Leggings sitzen mit dieser Methode um einiges besser.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.01.2009, 18:54
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schrittnaht geht kaputt -warum?

Konstanze, ich versuch´s mal damit. Die nächste Hose wird so geschnitten und dann gucken wir mal, wie das Ergebnis ausfällt.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.01.2009, 20:04
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Schrittnaht geht kaputt -warum?

Ich würde auch empfehlen, hinten wesentlich höher zu schneiden als vorne.

Du könntest bei der nächsten Hose noch vorne die Kreuznaht flacher lassen, also der Teil der normalerweise unterhalb des Reißverschlusses wäre.

Und als weitere Lösung könntest Du noch einen Zwickel aus Stretch einsetzen, bzw die Schrittspitze der Hinterhose abzuschneiden und als Stretchteil wieder anzunähen.

Dann gibt die Hose mehr nach, wenn die Beine gespreizt werden.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.01.2009, 21:29
lene18 lene18 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 14.886
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schrittnaht geht kaputt -warum?

hallo

habe hier 2 männer die haben das bei neuen hosen schon
hingekriegt. habe das schon festgestellt nähe deswegen keine hosen für sie.
nehme untersetzte größe--wegen bäuchlein-- und jenachdem passts.
bringen neue militärhosen zum krachen.

im grunde stimme ich mit dem überein was meine vorrednerinnen gesagt haben
hinten höher und vorne auslaufen lassen.

gruß lene
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schirm von Mütze geht kaputt GrisiB Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 20.12.2008 19:12
Knopflochfunktion geht immer kaputt :-( Typisch? Zauberband Quelle: Privileg und Ideal 1 19.12.2007 23:24
Warum geht das nicht Anre Freud und Leid 2 06.05.2005 12:38
Er geht immer kaputt... TantaLi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 23.01.2005 13:50
Schrittnaht versäubern Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.01.2005 18:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08593 seconds with 13 queries