Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Overlock und Nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2009, 13:27
kleinerrabe kleinerrabe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Schweiz Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Overlock und Nähen?

Hallo zusammen,

wie macht ihr das? Näht ihr erst und versäubert dann mit der Overlock oder versäubert ihr erst alles mit der Overlock und näht dann?

Oder meine eigentliche Frage reicht es auch aus nur mit der Overlock zu nähen?

In meinen Büchern steh immer das man es wie oben macht, aber reicht es nicht aus wenn man gleich nur die Overlock und diesen 4 Fadenstich nimmt?

Wie ihr merkt bin ich noch Anfängerin und das ist mir nicht so klar.

Als ich letzt einen Hannel genäht habe hab ich nur die Overlock (mit einem Kontrastfaden mit 3 Fäden fällt mir da gerade ein) verwendet. Diesen sah man dann aber wenn sich der Stoff beim Anziehen gedehnt hat durch, das sah nicht so schön aus, also hab ich im Nachhinein nochmal an der Naht entlang genäht.
Vielleicht hatte ich auch was falsch eingestellt?

Liebe Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2009, 14:05
semmy semmy ist offline
Dekonähen und sticken
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 686
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Overlock und Nähen?

Hallo Martina,

das Praktische an einer Overlock ist ja, dass man nähen und versäubern in einem Arbeitsgang machen kann. Für normale Nähte bei dehnbaren Stoffen reicht der 4-Fadenstich aus.
Kontrastgarn würde ich allerdings nur nehmen, wenn ich eine Naht bewußt betonen will, ansonsten eben im Farbton einigermaßen passend.

Gruß Gaby
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2009, 14:17
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Overlock und Nähen?

Also ich mach das so:

Bei Jerseystoffen verwende ich nur die Overlock - also nähen und versäubern in einem.
Bei unelastischen Stoffen nähe ich zuerst mit der Nähma zusammen und versäubere nach jeder Naht die Zugaben mit der Overlock. Wenn der Stoff sehr dünn ist, fasse ich beide Zugaben zusammen, nur bei festeren Stoffen versäubere ich jede Seite einzeln und bügle sie dann auseinander.

Aber...es gibt auch Ausnahmen, wenn ich zB. einen RV einnähe, versäubere ich zuerst mit der Ovi die Kanten an die der RV soll, dann kommt erst der RV dran.

Gruß Fia
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2009, 14:17
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.401
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Overlock und Nähen?

Wenn du die Ovi zum Nähen benutzen möchtest solltest du immer die 4 Faden Naht nehmen, die ist etwas stabiler und sieht nicht gar so schlecht aus.

Ich persönlich benutze die Ovi in erster Linie zum versäubern und nähe nur selten damit. Auseinandergebügelte Nähte tragen einfach weniger auf und sehen besser aus, auch gefällt mir das Nahtbild der Ovi nicht wirklich denn da die Naht elastisch ist sieht das längst nicht so perfekt aus wie bei einer Naht mit der Nähmaschine.

Bei Schnitten die ich schon öfter genäht habe und bei denen keine Änderungen zu machen sind versäubere ich erst und nähe dann zusammen. Ich finde das angenehmer.
Bei neuen Schnitten hingegen nähe ich erst zusammen, mache eine Anprobe und versäubere dann.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2009, 15:12
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.010
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Overlock und Nähen?

Bei fusselnden stoffen versäubere ich gleich nach dem zuschnitt. Es ist ungemein entspannend einen cord zu nähen der schon versäuberte kanten hat . Jeans nähe ich auch so - erst mit ovi versäubern, dann mit näma nähen. So kann ich mir auch später noch aussuchen, welche nähte ich mache.
Die 4-faden naht nehme ich gerne, wenn ich sweat, jersey und co verarbeite. Da braucht nicht unbedingt noch eine näma-naht dran, alles ist gut miteinander verbunden.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen mit der Overlock - Vergleich deutsche und engl. Ausgabe ***Isa*** Nähbücher 16 25.12.2008 20:35
Patrones 2001 und Nähen m. Overlock (neu) zu verkaufen Artemisia private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 05.08.2005 12:45
Biete Singer Overlock und "Nähen mit der Overlock" elkchen Kommerzielle Angebote 1 17.05.2005 17:30
Biete Singer Overlock und "Nähen mit der Overlock" elkchen Kommerzielle Angebote 0 14.05.2005 23:16
Overlock - über Nadeln und rund nähen? SilkeP. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 03.05.2005 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08953 seconds with 13 queries