Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH Rebecca fertig - ich bin nicht sehr glücklich

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2009, 00:56
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: BH Rebecca fertig - ich bin nicht sehr glücklich

Zitat:
Zitat von löf Beitrag anzeigen
Was aber jetzt nicht daran liegt, dass der Rebecca Größenmäßig so viel anders als andere (kaufbare) BHs ausfällt, sondern daran, dass der Spruch "80% der deutschen Frauen tragen den falschen BH" ziemlich wahr zu sein scheint. Auch wenn man selbst natürlich glaubt man gehöre nicht dazu.
*unterschreibundauchnichtdrüberbösebin*
Anne
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.01.2009, 01:11
Benutzerbild von Joosie
Joosie Joosie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: Neu Bamberg / Rheinhessische Schweiz
Beiträge: 1.441
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: BH Rebecca fertig - ich bin nicht sehr glücklich

vielleicht solltest du auch das Seitenteil etwas breiter und das Rückenteil etwas kürzer machen, so daß die Seitennaht etwas mehr zum Rücken hin geht und es mal mit doppeltem Powernet versuchen...das Stützt ungemein von der Seite...und ansonsten wirklich sehr schön genäht.....und ich würde es an deiner Stelle auch mal mit Bügel versuchen...
__________________
Liebe Grüße

Joosie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.01.2009, 08:38
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.074
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: BH Rebecca fertig - ich bin nicht sehr glücklich

Und was deine Abneigung gegen Bügel angeht:

die hatte ich auch ganz lange - bis ich das Dessous-Nähen angefangen habe!
Auch, wenn meine Körbchengröße lange nicht an deine rankommt habe ich soooo ungerne Bügel getragen (teilweise aus Kauf-BH's rausgetrennt), weil die mich nach einer halben Stunde spätestens gepiekt haben!
Und jetzt trage ich bei einer UBW von 89cm einen Bügel-BH in 85A, Mittelteil vorne um 1.5cm verbreitert, hinten 3cm weggenommen mit Bügeln in 90B. Und jetzt kann ich den lieben langen Tag MIT Bügeln rumlaufen und nichts piekst, nichts bohrt und alles ist bequem!

Trage die Bügel wenigstens mal Probe, du kannst sie ja zur Not wieder rausnehmen!

Liebe Grüsse
Julia

PS: und dein BH ist doch wirklich gut geworden!
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.01.2009, 08:54
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: BH Rebecca fertig - ich bin nicht sehr glücklich

Zitat:
Zitat von Topcat Beitrag anzeigen
1) Gut sitzende Bügel werden Dich von Deiner Aversion heilen.
Leider habe ich bisher diese Erfahrung noch nicht gemacht. Trotz jeder Menge genähten BHs der verschiedetsten Modellen und Anbieter, und Bügeln in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, trage ich immer noch keine Bügel-BHs. Ich finde sie unbequem, störend und fühle mich eingeengt. Eine kompetente Kursleiterin hat mir auch schon bestätigt, dass meine BHs perfekt sitzen. Ändert aber nix an meinen Empfindungen.
Leider muss auch bei mir der BH eine größere Verantwortung tragen. Und bisher habe ich es auch noch nicht geschafft einen bügellosen BH zu nähen, der dieser Verantwortung tatsächlich gerecht wird. Aber ich gebe nicht auf.

Zitat:
Ich habe das in den Griff gekriegt, indem ich aus dem Obercup an der Spitzenseite 2 cm herausgenommen und die Länge der Unterseite des Schnitteiles gleichgelassen habe. Die Kurve verändert sich zwar, aber die Schnitteile passen nach wie vor zusammen. (versteht irgendwer mein Geschreibsel?)
Ich habe das ehrlich gesagt nicht kapiert. Kannst du vielleicht eine Zeichnung einstellen, die deine Änderung verdeutlicht? Das wäre echt klasse.

Danke schonmal.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.01.2009, 08:59
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: BH Rebecca fertig - ich bin nicht sehr glücklich

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ganz gerührt, dass Ihr mir so helft. Ich hätte - echt wahr - gedacht, dass ich nicht sooo schön genäht habe, denn ich gehöre eigentlich nicht zu den "begnadeten" Näherinnen (ich traue mir - nähtechnisch zumindest - vieles irgendwie nicht zu, wenn ich dann viele von Euch mit Ihren Werken sehe, werde ich blass vor Bewunderung und frage mich, "wann und wie machen die das alles"). Ich bin eher der "Kopf- als der Handmensch", liebe das Nähen aber als Ausgleich zu meinem "Kopfberuf".

@löf
Danke für das Lob, geht runter wie Öl. Nach festerem Material werde ich mich umschauen, das Unterbrustgummi habe ich aus einem fertigen Nähpaket genommen, war mir auch etwas zu schmal.

Die Träger würde ich sehr gerne mit aus Stoff dranschneiden, wo aber mache ich das, am Seitencup gerade hoch? Meine fertigen BHs sind alle so und ich finde es sehr angenehm. Größere Körbchen probiere ich, aber bei einer kleineren UB-Weite habe ich so meine Bedenken, da ich jetzt alles im mittleren Hakenpaar habe und es für mich echt - puh - eng genug ist, aber mal schauen. Ich sortiere auch brav alles rein, habe ich von Mama gelernt , die mich total erstaunt hat: "Ja Kind, ich habe früher auch BHs genäht, da mir das Material von den fertigen (vor ca. 40 Jahren!) nicht so gefallen hat, aufgetrennt, Muster gemacht, genäht.". Ich war baff, hat sie mir nie erzählt. Sie kann aber auch wirklich toll nähen, ist aber sehr krank und kommt nicht mehr so oft dazu.

Ob die Träger zierlich aussehen, ist mir völlig egal, Hauptsache, es passt und ich fühle mich wohl.

Dann möchte ich noch ein Kurventräger-Rückenteil (?) schneiden, da ich das auch so von meinen fertigen kenne, bekomme die Änderung hoffentlich hin.

@astitchintimesavesnine
(ich musste Deinen Namen erst mal ganz langsam lesen, aber er ist schon wahr, gell?

auch danke für das nette Lob. Diese Bügel, ich weiß nicht, aber vielleicht - irgendwann mal - .

Was ich auch irgendwie so traurig finde, ich war in einem Dessous-Kurs und die Dame suchte erst einmal ewig nach - ihrer Meinung nach - passendem Material, nichts mit fester Verarbeitung und so fort. Der BH aus diesem Kurs war so schrecklich, dass ich fast geweint hätte, und die Damen dort sagten auch noch: "Schön, für den ersten, passt doch". Ich dachte, die seien blind oder total uninteressiert? Rausgeworfenes Geld . Jedenfalls hatte ich noch Material übrig und wollte halt den Rebecca damit testen, weil ich den Stoff aus Elas Dessouspaket nicht gleich sinnlos vernähen wollte.

Wegen der Größe bekomme ich auch keinen Schreck oder Frust, auch das ist mir völlig egal. Es ist wie es ist, was da draufsteht interessiert keinen, sondern wie es aussieht, sehen eh nicht sooo viele Leute, gell?

@Quetschfalte

wieder "Merci" für das Lob. Seitenteil breiter, Rückenteil schmäler, habe ich auch drüber nachgedacht. Doppeltes Powernet, das heißt drei" Lagen Stoff, oder? Jetzt komme ich doch ins Grübeln, ob der Herrgott mir nicht zu viel mitgegeben hat.

Hoffe, ich habe keinen von Euch vergessen. Ihr seid sehr lieb und müsst jetzt - wie ich leider auch - bestimmt was "Vernünftiges" schaffen. Eine Übersetzung wartet und ich bin müde, da ich - ungelogen - die ganze Nacht von BHs geträumt habe.

Bis heute abend oder später oder wann Ihr Zeit habt.

Herzliche Grüße an alle

Monica



Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rebecca

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was bin ich glücklich :-))) irina Freud und Leid 14 15.07.2007 18:08
Ich bin so Glücklich..... Blacklady Freud und Leid 7 25.01.2006 23:40
Ich bin so glücklich, ich darf mir die Brother Innovis 1500 kaufen :D blupsy Freud und Leid 1 01.10.2005 23:18
Ich bin völlig fertig! Christine Held Overlocks 4 13.03.2005 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08429 seconds with 14 queries