Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Mary Poppins Schnittmuster - Paletot?

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.01.2009, 22:09
dasyvo dasyvo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kölle
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mary Poppins Schnittmuster - Paletot?

WOW - nabend erstmal,

da ist man einen Abend nicht da und so viele gute neue Ideen und Anregungen.
Nerven tut keiner, im Gegenteil ich freu mich riesig über so viel Anteilnahme an meinem Nähirrsinn
Ohne den euren Durchblick komme ich ja gar nicht soweit - das ist ja Wahnsinn, was es alleine im Netz gibt, mal abgesehen von Bücherei etc.

Allerdings bin ich heute vom Kopf her so ko, dass ich mir das morgen mal alles in Ruhe anschauen werden.

Erstmal ein herzliches Dankeschön für eure Mühe *Schokokekse in die Runde reicht*

Yvonne
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.01.2009, 22:18
dasyvo dasyvo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kölle
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mary Poppins Schnittmuster - Paletot?

Zitat:
Zitat von billa Beitrag anzeigen
Hi,

ja der Schnitt von Butterick ist nicht schlecht,
hab ich letztes jahr mal genäht, der sitzt gut,den könnte man
vorne abschrägen,
in der Burda-festliche Moden von 88 war so eine Jacke,
ich versuch mal ein gescanntes Bild einzustellen,
die Jacke ist aber stark ausgestellt,da kommt es auf den Rock an, damit die Jacke schön aufliegt.

so nun der erst Versuch ein Bild anzuhängen, wenns nicht klappt, bitte privat melden

liebe Grüße
Billa
Also spontan - nach dem Bauchgefühlt würde ich diesen Schnitt hier nehmen.
Es ist für eine blutige Anfängerin ja schwer genug - alle Schnitte bedürfen meiner bescheidenen Meinung nach mehr Änderung, als ich leisten kann.
Liebe Billa,

da ich nach mich spontan dem am Meisten zugehörig fühle und ich ihn sonst nicht ersteigern kann - magst du ihn mir noch mal auf PN-Wegen schicken?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.01.2009, 21:23
dasyvo dasyvo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kölle
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mary Poppins Schnittmuster - Paletot?

So, jetzt komme ich endlich ausführlich dazu auf die einzelnen Beiträge zu reagieren.

Zitat:
Zitat von MataHari Beitrag anzeigen
Ja, an das Kostüm hate ich gedacht!
Hier gibt es übrigens noch genauere Bilder dazu.
Danke - die Filmbilder hatte ich gesucht, sind als Link auf meinem anderen Rechner, der gecrasht ist Und genau die hab ich nicht mehr gefunden.

Zitat:
Zitat von MataHari Beitrag anzeigen
Also, der Rock dürfte nicht so schwer werden. Da braucht es auch kein historisches Schnittmuster . Vielleicht, wie im anderen Beitrag gesucht.
Ich überlege gerade, ob ich nicht von einem bestehenden Rock das Muster übertragen soll - der ist zwar nicht 1:1, aber ich kann ihn abzeichnen. Das kann ich schon
Zitat:
Zitat von MataHari Beitrag anzeigen
Die Jacke ist schwieriger, und zur Zeit wirklich nicht so recht in Mode.
Schwieriger? Für mich meine persönliche Nähhölle - aber ich will, will, will *gacker*

Zitat:
Zitat von MataHari Beitrag anzeigen
Wie wäre es hiermit? Click
Schon nicht schlecht. Allerdings fehlt mir da dann doch der Ausschnitt, das hat keine geraden Ärmel und die Aufschläge - mhmmm.
Ist gar nicht bös gemeint - aber das ist mir für den Anfang zuviel Abänderung vom original Schnittmuster.

Ich glaube momentan noch, das es einfacher wäre einen Schnitt zu haben, bei dem Ausschnitt und Ärmel ziemlich nahe hinkommen und ich nur den Schwung nach hinten und vorne umändern muss.

Wahrscheinlich ist es aber genau umgekehrt
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.01.2009, 21:28
dasyvo dasyvo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kölle
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mary Poppins Schnittmuster - Paletot?

Zitat:
Zitat von Nixe28 Beitrag anzeigen
Hallo, das ist ein schönes Projekt!
Guck Dir mal den Pattern Company-Schnitt 05-418 an.
Zwar ist der aus Walk genäht, lässt sich aber sicher für Deine Idee umwandeln
(ich trage geraden den Walkmantel nach dem Schnitt und find ihn wunderbar!).
Viele Grüße
Danke, ich freu mich auch schon drauf

Der Schnitt ist super. Damit habe ich in jedem Fall schon mal ein Projekt nach dem Kostüm. Gefällt mir nämlich für meinen Alltag super.
Ich bin aber als blutige Anfängerin direkt so hochnäsig möglichst nah ans Original heranzukommen und deshalb sind das dann zuviele Rüschen fürs Kostüm
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.01.2009, 21:38
dasyvo dasyvo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Kölle
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mary Poppins Schnittmuster - Paletot?

Zitat:
Zitat von Catweasel Beitrag anzeigen
Könnten denn rechts die beiden Röcke nicht schon passen? Das ist ein extra Mary Poppins Schnittmuster...

http://i23.ebayimg.com/01/i/000/e3/1e/d367_1.JPG

Ach ja, ein wunderschönes Kleid!!
Mhmm, nee, der Schnitt von der Jacke passt irgendwie gar nicht

Ich bin schwierig, ich weiß Ich muss allerdings dazu sagen, dass vor ein paar Jahren einer befreundeten Modedesignerin ihre Siluetten am Computer umgesetzt habe und deswegen ein gutes - zu gutes? - Auge für Schnitte bekommen habe.

Die hätte ich auch als erstes gefragt bei der Umsetzung - nur ist sie gerade in einer aktuellen Taschenkollektion und hat mich auf meine Frage mit einem derart irren Blick angeschaut ... Na ja, junge Designer habens schwer und ich kann verstehen, dass gerade nicht die Zeit für meine persönlichen Vorhaben, deswegen wende ich mich an euch Fachkundige.

Phu, ich glaube heute abend habe ich ein echtes Mitteilungsbedürfnis ... Auf der anderen Seite hab ich mich echt und ehrlich darüber gefreut, dass sich so viele so intensiv mit meinem Vorhaben auseinander gesetzt haben. Ich finde, das mindeste ist, dass ich mich jeweils einzeln damit befasse.

--- Heute kommt echt die rheinische Erzählnatur zum Vorschein ---
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Queen Mary Hausfloh Freud und Leid 10 25.08.2006 22:03
mary poppins' bag charlotte Hüte und Accessoires 36 10.05.2006 19:58
mary tudor charlotte Kostüme 23 15.03.2006 13:53
Bernina Collection Stickmusterkarte Mary Engelbreit Patchwork-Nixe private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 28.02.2005 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09190 seconds with 14 queries