Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Erster WIP - erste Handtasche

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.01.2009, 20:05
Benutzerbild von fawny
fawny fawny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Erster WIP - erste Handtasche

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen.

Die Tasche ist nun übers Wochenende fertig geworden.
Das Annähen der Träger hat mich einige Nerven gekostet, weil die Stelle extrem dick geworden ist durch den Stoff und die Lederteile und dann auch noch das eingeschlagene Leder von den Trägern... Aber es hat gerade noch so geklappt. Die Nähmaschine hat gute Dienste geleistet.

Die Träger habe ich folgendermaßen angenäht:
Die Träger sind ja doppelt zugeschnitten aus dem Kunstleder. Nun habe ich je ein Träger-Endstück Rechts-auf-Rechts auf die noch offenen Taschen-Enden gesteckt. Zwischen den Trägern befand sich also sowohl das Reissverschlußende als auch der noch offene "Zipfel" der Tasche. Das habe ich dann einfach waagerecht abgesteppt. Dann habe ich die Träger nach oben geklappt und die seitlichen Teile nach innen geklappt - dabei wird mit einem Träger der Taschenzipfel umschlungen, damit dieser anschließend vollständig im Träger verborgen ist. Die Seiten habe ich dann abgesteppt. Das ganze dann auf der anderen Seite mit dem zweiten Träger-Endstück.

w_traeger_detail.jpg

Der lange Teil der Träger zwischen den Endstücken war ja jetzt noch offen. Ich habe wieder mit Textilkleber die Nahtzugaben nach innen umgeklappt und festgeklebt. Mit einigen Tropfen Kleber habe ich die Träger grob aufeinander fixiert und dann an den beiden Kanten schmal abgesteppt. Dabei habe ich versucht, wieder an den Nähten an den Träger-Enden herauszukommen, damit es wie fortlaufend genäht aussieht. Fertig.

Das Kleben dient dazu, häßliche Stecknadel-Löcher zu vermeiden.

Einen Träger musste ich nochmal auftrenner, weil er völlig schief angenäht war. Glücklicherweise sieht man die Lochreihe von der vorherigen Naht nicht mehr - der Träger ist dafür 5 mm kürzer geworden.
w_fertig_mit_traeger3.jpgw_fertig_mit_traeger2.jpg
w_fertig_mit_traeger.jpg

Es ist nicht an allen Stelle so exakt schön geworden, wie ich es mir vorgestellt hätte, aber mit meiner aktuellen Erfahrung habe ich es nicht besser hinbekommen. Und insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Hoffentlich hilft mein WIP, wenn jemand von Euch Lust hat, die Tasche (oder eine ähnliche) nachzunähen.

Grüsse
fawny
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.01.2009, 20:56
Irmi2233 Irmi2233 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 239
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Erster WIP - erste Handtasche

Hallo fawny,
Ist wirklich toll geworden. Ich kann kaum glauben, dass das dein erstes Taschenprojekt war.
Stell dir nur vor wie dann erst deine zweite, dritte usw. Tasche wird.
Mit welcher Nähmaschine hast du die dicken Materiallagen bezwungen?
Danke, dass du uns an der Entstehung so detailliert hast teilhaben lassen.
Viele Grüße Irmi2233
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.01.2009, 22:53
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.895
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Erster WIP - erste Handtasche

Wow, die ist echt 'ne Wucht!
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.01.2009, 10:01
Benutzerbild von fawny
fawny fawny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Erster WIP - erste Handtasche

Danke für das dicke Lob!

Meine Nähmaschine ist eine Lidl-Maschine von Victoria. An den besonders kritischen Stellen habe ich mit dem Handrad genäht. Bei hochwertigeren Maschinen ist das langsam Nähen mit Sicherheit besser möglich. Aber für 10-20 Stiche hat das mit dem Handrad auch ganz gut hingehauen.

Nur der Transporter hat an den dicken Stellen ein paar Spuren auf dem Kunstleder hinterlassen... das hat mich geärgert. Aber die Stoffschichten waren eben schon so dick, dass es von der Position her kaum einen Unterschied gemacht hat, ob ich das Füßchen heruntergelassen oder hochgestellt hatte . (klar Fadenspannung usw. aber soll nur zur Erklärung dienen WIE dick die Stoffschichten waren.

Zwei Nadeln sind mir abgebrochen... Aber sonst gab es keine weiteren Opfer.

Wie näht Ihr so dicke Stoffschichten??

Grüsse
fawny
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2009, 19:45
Irmi2233 Irmi2233 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 239
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Erster WIP - erste Handtasche

hallo fawny,
also meine beiden Nähmaschinen (eine neuere und eine uralte Privileg) lassen mich bei dicken Materialien leider im Stich.
Die neuere kommt mit der Nadel entweder nicht durch oder verursacht Fadensalat auf der Unterseite.
Bei der Nähmaschinenoma, ein Kraftpaket, kann ich das Füßchen nicht so hoch bekommen, dass ich den Stoff drunter legen kann.
Tja, hilft nur sparen für eine Neue.
Viele Grüße Irmi2233

Geändert von Irmi2233 (21.01.2009 um 19:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster WIP - Ein Wickelrock Pinja Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 28.05.2010 14:50
Mein erster Schlafi, mein erster Wip Truemmerlotte82 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 02.03.2008 23:19
Bohnes erster WIP: Ein Pinguin! Bohne Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 41 28.07.2007 18:04
historischer Herrenfrack - mein erster Wip miezekatze Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 26.05.2007 11:58
Mein Erster WIP: Ein Gehrock Sinius Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 27.06.2006 10:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30657 seconds with 14 queries