Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Frosch im Winterfell

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.01.2009, 17:19
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Frosch im Winterfell

vielen dank für die anmerkungen. ich komme gerade von der winterwanderung zurück. es war herrliches wetter heute im odenwald. ich habe inzwischen bereits alle teile zugeschnitten aus dem oberstoff mit meiner elektrischen schere. ursprünglich hatte ich diese mir zugelegt für das schneiden der gardinen, denn bei mehr als 40m stoff wäre ich sonst handlamm gewesen. ich habe das jetzt mal probiert mit den schnitteilen und ich muss sagen es funktioniert wunderbar, obwohl ich echt vor dem kurvenschneiden angst hatte.
@constanze, ich hatte während der wanderung schon in und her überlegt, aber deine hinweise haben mich bestärkt, es zumindest zu versuchen. es ist kein gewöhnliches bettlaken, sondern so ein leicht aufgerautes, es ist irgendwie leichte als die normalen bettlaken.
ausserdem habe ich mir vor über einem jahr einen mantel genäht aus wollstoff, der mehr einer pferdecke gleicht vom gewicht. die farbe ist natürlich ein fröhliches rot/orange, was mir bei meinem damaligen chef den spitznamen "rotkäppchen" eingebracht hat. also gewichtstechnisch bin ich trainiert, aber der hinweis ist trotzdem gut
jetzt gibt es erst mal kaffee, dann werde ich die teile verstärken und dann werde ich mal gehversuche mit dem bettlaken machen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2009, 23:31
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Frosch im Winterfell

so, damit kann ich heute den tagesstand vermelden.
ich habe alle schnitteile ausgeschnitten und verstärkt. dabei habe ich bei den ärmeln in der kugel eine verstärkung vorgenommen und auch an den säumen, die so zwingend nicht vorgeschrieben war in der anleitung.
für die armkugel habe ich mich nach den empfehlungen im burdabuch gerichtet. allerdings wird da auch noch vorgeschlagen, die armkugel ohne nahtzugegabe mit volumenvlies zu verstärken. das habe ich leider nicht, meint ihr, es könnte auch ein stück von einem wollstoff tun? ich habe da noch etwas übrig von einem anderen wintermantel.

anschließend habe ich aus bettlaken den ersten ärmel ausgeschnitten und mit pikierstichen am oberstoff befestigt. ging sehr gut, da der boucle schön buckelig ist, ist die gefahr, dass man die stiche auf der rechten seite sieht, relativ gering. das ist eine neue technik, die ich bis jetzt noch nicht kannte.

ich bin erst einmal zufrieden mit dem fortgang. mal schauen, ob der frosch im bettlaken doch eine gute idee ist oder nicht.

in der nächsten woche werde ich versuchen an dem werk weiterzuarbeiten, da ich ab morgen wieder arbeiten muss, weiss ich noch nicht, wie weit ich kommen werde. ich werde aber in jedem fall bei allen wichtigen dingen fotos machen und dann wieder berichten.
allen eine gute nacht und einen schönen wochenanfang.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6670.JPG (38,3 KB, 406x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6673.JPG (42,5 KB, 407x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6672.JPG (36,7 KB, 407x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6674.JPG (35,7 KB, 407x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6676.JPG (29,8 KB, 410x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.01.2009, 22:42
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Frosch im Winterfell

ich bin weiter fleissig am sticheln, bettlaken und boucle zusammen fassen sich bis jetzt ganz gut an, mal sehen, wie es nach dem zusammenheftern der teile aussieht.

das andere, was mir aber sorgen macht, ist, daß ich das gefühl habe, dass das revers und auch der saum mit der bettlakeneinlage zu dick wird. ich überlege jetzt, die nahtzugabe des bettlakens abzuschneiden, so daß das bettlaken nur über das eigentlich mantelteil geht und die nahtzugaben dann nicht zu dick werden. was meint ihr dazu

mal sehen was aus dem abenteuer frosch im bettlaken wird. im notfall, muss ich das bettlaken wieder entfernen, aber dann war das eie gute übung zum thema pikier- und fischgrätstich, man muss ja immer das positive sehen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.01.2009, 22:55
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ein Frosch im Winterfell

Hallo Frosch,

urlaubsbedingt habe ich Deinen WIP erst jetzt entdeckt - ich setze mich sofort dazu,
wenn ich mein Rotweinglas wieder gefüllt habe, scheint interessant hier zu werden...

Und daß die vielen Lagen am Saum recht dick werden könnten, kann ich mir vor-
stellen. Ich würde auch den Saum am Laken abschneiden - läßt sich dann bestimmt
auch besser mit der NäMa verarbeiten!
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2009, 00:08
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Frosch im Winterfell

nach einer arbeitsreichen woche, die geprägt war von der frage, können frösche in einem bettlaken den winter verbringen, möchte ich euch nun die ergebnisse zeigen.

als erstes möchte ich euch meine fischgrät- und pikierstich-gehversuche zeigen. ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich die fischgräten richtig auf das revers getackert habe, aber irgendwie bin ich trotzdem ein bißchen stolz auf dieses werk, konstruktive Kritik hierzu lese ich gern
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6679.jpg (40,9 KB, 288x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frosch mit Foto im Bauch Tropical-Punch Geschenkideen 6 27.05.2008 12:32
Reiher mit Frosch im Schnabel philocat Stickmustersuche 1 02.03.2007 21:11
Ein Frosch namens Fritz Leona Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 10 19.11.2006 01:33
Ein Winterfell für mich Stellaluna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 55 18.11.2005 14:36
Frosch-Schnittmuster skjona Fragen zu Schnitten 1 13.07.2005 18:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10504 seconds with 14 queries