Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bericht zum Kurs "Nählust statt Nähfrust" im Nähmaschinengeschäft

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.03.2005, 20:21
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Bericht zum Kurs "Nählust statt Nähfrust" im Nähmaschinengeschäft

Zitat:
Zitat von Maisue
hmm, meine Dauerbackfolie (hier in Hamburg auf der Messe gekauft) hab ich bisher wirklich nur im Backofen benutzt.. ist aber auch rundgeschnitten für die runden Bleche. Zum Bügeln nehm ich das Papier. Sollte ich mir wohl doch noch mal die eine oder andere Folie bestellen .
Hey, das ist ja eine geniale Idee!
Das werde ich beim nächsten Einbügeln auch probieren

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.03.2005, 20:57
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Bericht zum Kurs "Nählust statt Nähfrust" im Nähmaschinengeschäft

Also ich habe ja voriges Jahr auch einen Nähkurs bei der Familienbildungsstätte gemacht.

10 x á 4 Std. ich hatte 0 Ahnung von nähen und hab vorher noch nie ne Nähmschine angefaßt

Für die 2. runde Kurs habe ich mich zwar angemeldet, bin dann aber nur einmal hingegangen oder 2 x, weils mir auch zu doof war.

Schlepp mein Maschinchen dahin um da zu nähen, nö, das kann ich auch zuhause.

die Leiterin war eine gelernte Schneider-Meisterin, die aber von Dingen die arbeitserleichternd sind wie Schrägbandformer, Wonder-Tape etc. nichts hält. Alles Quatsch, braucht man nicht, Roos Anleitungen hat auch Sie nicht verstanden, also brauch ich mich da auch nicht zu schämen ;-))

Stoffe und Kurzwaren online Ebay Stoffe aus Holland, Schnitte nicht von BURDA Stoffe über 5 Euro der Meter

Es waren aber auch frauen da, die den Kurs schon zum xten mal gemacht haben, ihren kompletten Nähplatz dahinschleppen um dann doch nur Kaffe zu trinken und zu quatschen!!

Die schon etliche Hosen genäht haben und bei jeder Hose wieder fragen, wie ging das noch wie ging das noch. 16 Nähkurstunden in 7 Wochen (ferien waren dazwischen) für einen Ottobre-Hose brauchen. Ich wollte es mal wissen und hab die mit allem in 3 Std. genäht.

Dann auch alles immer fein mit Kreide den Schnittabmalen, NZ ausmessen nochmal drummalen, ausschneiden, Kopierpapier alles schön abrädern u.s.w.

Ich nähte eine Hose von BK mit 24 Teilen, ohne Kopierpapiergedöns und so und als ich mal fragte ob einer mein Papier haben will da ich es nicht benutze, sagte die zu mir, da hätte ich wohl noch nie was kompliziertes genäht. Eine Hose mit 24 Teilen, wieviel komplizierter kann eine Hose sein??

Ich denke es gibt solche und solche, meist ist sowas aber eher mit sozialem Hintergrund. Treffen, quatschen u.s.w..

Wenn ich quatschen will dann oder aber wenn ich nähe dann nähe ich und dann will ich nciht zugelabert werden.

Es ist bei manchen Dingen schon besser wenn man es gezeigt kriegt wie eine schriftliche Beschreibung zu lesen, aber im zweifel Stecknadeln und ausprobieren bis es paßt.

Jedem das seine, der eine hat Talent, der andere nicht, und den einen interessierts wirklich und der lernt halt auch schneller und erfährt mehr.

Mal so einen Anfangskurs für neue Bereiche wie Patchwork und Quilten würde ich auch machen, so ein paar stündchen an einem nachmittag oder so, aber so einen Dauernähkurs brauch ich auch nicht mehr
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.03.2005, 21:11
Benutzerbild von Marion-F-HRO
Marion-F-HRO Marion-F-HRO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2002
Ort: Undenheim bei Mainz
Beiträge: 285
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Bericht zum Kurs "Nählust statt Nähfrust" im Nähmaschinengeschäft

Zitat:
Zitat von tini
Teflonfolie ist eine Anti-Haftfolie aus den USA ( woher auch sonst...) die ich nutze, wenn ich Bügeleinlage verwende, damit diese mir nicht das Bügeleisen versaut von der Folie kann man genau wie bei den bekannten Bratpfannen alles abwischen
Ich nehm zum Bügeln immer eine Dauerbackfolie, damit das Bügeleisen sauber bleibt.

LG Marion
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.03.2005, 21:33
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bericht zum Kurs "Nählust statt Nähfrust" im Nähmaschinengeschäft

Ich nehme normales Backpapier - geht auch!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.03.2005, 21:37
Benutzerbild von MINUSCH
MINUSCH MINUSCH ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 88
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: Bericht zum Kurs "Nählust statt Nähfrust" im Nähmaschinengeschäft

Hallo

auf dieser Vorführung habe ich heute ein biegsames Lineal kennengelernt,
mit dem man Schnitte abändern kann. Was haltet Ihr eigentlich davon?
Auch hat mir ein Kreiderad sehr gut gefallen und war ebenfalls ausverkauft
bevor die Vorführung überhaupt angefangen hatte.
So als Nähanfänger war es für mich schon interresant.

Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09352 seconds with 12 queries