Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Jeans "stone washed"

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.01.2009, 21:11
Mola Mola ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 150
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: Jeans "stone washed"

Nun die beiden Rückteilpassen zusammen nähen und steppen. Anscheinend habe ich die kleinen Passenteile mit etwas mehr NZG zugeschnitten. Da aber beide Teile gleich geworden sind schneide ich das "Zuviel" einfach weg. Ich benutze zum Steppen Jeansgarn von Boss. Es ist nicht so dick wie Knopflochseide etc. und lässt sich mit dem normalen Unterfaden und normaler 90'er Jeansnadel nähen. Außerdem hoffe ich, dass es das spätere Schleifen besser übersteht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3949.jpg (33,5 KB, 974x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.01.2009, 21:21
Mola Mola ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 150
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: Jeans "stone washed"

Nun die Gesäßtaschen. Da komme ich immer sehr ins Schwitzen, da sie ja erst beide gleich aussehen müssen, und dann noch auf beiden Pohälften gleich

Da habe ich mir eine Hilfe gebastelt mit der ich super klar komme. Ich nähe im Abstand von 1 cm zur Außenkante eine Naht im größten Stich. Dann weiß ich genau wo ich umbügeln muss, selbst wenn ich die Nähte noch mit der Ovi bearbeite. Außerdem male ich auf der linken Stoffseite die Taschen mit Bleistift ein und nähe dann darüber auch im große Stich (helles Garn), um die Maße auf die rechte Seite zu übertragen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3950.jpg (46,4 KB, 966x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3951.jpg (43,3 KB, 966x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3952.jpg (48,2 KB, 966x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.01.2009, 22:27
Mola Mola ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 150
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: Jeans "stone washed"

Dann nähe ich den Bund zusammen. Da ich ein starkes Hohlkreuz habe, benutze ich einen Formbund, der in der hinteren Mitte zusammengenäht wird. Den äußeren Bund beklebe ich mit Vlieseline. Dann wird genäht, jeweils von der hinteren Naht und auf der Flieselineseite. So bin ich mir auch sicher, dass die hinteren Nähte aufeinander passen. Nun wird ein Bändchen neben der Naht, auf der Nahtzugabe aufgenäht. Dieses wird gedehnt. Hinten mehr als an den Seiten und vorne. So kann der Bund nicht stark ausleiern. Wenn man genau schaut, sieht man das schwrze Bändchen. Nochmals im Zickzack drüber nähen. Dann so wie bei den vorderen Taschen die Nahtzugabe des Vlieselinestoffes auf den inneren Bund steppen. Umbügeln, so dass der äußere Bund wieder 2-3 mm mit umgebügelt wird. Den Saum des inneren Bundes nähe ich auch wieder im großen Stich 1 cm breit ab und bügle ihn an der Naht um.
Tut mir Leid, dass die Bilder so groß sind. Irgendwie schaffe ich es nicht sie kleiner zu machen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3954.jpg (33,6 KB, 948x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3955.jpg (35,2 KB, 950x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3957.jpg (45,3 KB, 951x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.01.2009, 22:51
Mola Mola ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 150
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: Jeans "stone washed"

Die vorderen Passen habe ich an die Vorderteile gesteppt und den Reißverschluss nach der genialen Anleitung von "Sew & Sushi" http://www.sewnsushi.de/ eingenäht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür! Die Ziernaht am Reißverschluss endet auf halben Weg, da ich in einem Rutsch den Untertritt mit annähen würde. Der Rest der Ziernaht wird von der Gesäßnaht fortgeführt genäht. Außerdem kann ich so noch tausend mal die Schrittnaht auftrennen um den Katzenbart zu entfernen.

Die Vorder- und Hinterteile sind fertig. Nun steppe ich die Schrittnähte, stoppe aber ca. 2 cm vor den inneren Beinnähten. Dann wird die Hose links auf links gelegt und die Beinnähte werden mit Stecknadeln festgesteckt.
So kann man die Hose anprobieren und die richtige Weite bestimmen ohne trennen zu müssen. So wird es in "Pants for real people" gemacht. Morgen werde ich anprobieren und bestimmen ob die Hose weit bleibt oder eng wird.

Liebe Grüße
Anke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3961.jpg (37,8 KB, 942x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.01.2009, 23:00
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.193
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: WIP: Jeans "stone washed"

Und wieder eine schicke Idee für die Potaschen! Die sammle ich grad für meine Jeans.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
jeans verarbeitung , jeansnähte , pants for real people , stone washed

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Historischer Spaziergang in Bremen oder "Ich muss total bescheuert sein!" Honigbaerenbiene Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 68 01.09.2008 11:15
@ Thibia: Dein Amelie-Wip "gepolsterter Spitzenbh" petrine65 Dessous 5 28.04.2008 20:47
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
Mein 1. Wip : "Der Kindergarten-Briefkasten" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 01.12.2006 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08688 seconds with 14 queries