Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welche Zackenschere?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.01.2009, 13:08
Benutzerbild von ~*Jenny*~
~*Jenny*~ ~*Jenny*~ ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Welche Zackenschere?

Zitat:
Zitat von kargi Beitrag anzeigen
hallo jenny,

ich habe mir letztes jahr eine neue zackenschere gegönnt.
es ist ein japanisches modell " kai s-9" bestellt bei der firma robuso in solingen.
sie liegt sehr gut in der hand und schneidet klasse,ist sehr gut verarbeitet.

der preis bewegte sich ,wenn ich mich richtig erinnere, so in deinem rahmen.

liebe grüsse karin
Hallo

das ist doch mal ein Wort und Solingen klingt in meinen Ohren ja schonmal gut und Robuso meine ich mich Erinnern zu können auch
werde mich mal nach der Schere umsehen und dann weitergucken danke dir
__________________
Gruss Jenny


"Jede Gesellschaft lässt sich daran messen, wie sie auf Fremde reagiert"

Günter Wallraff


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.01.2009, 14:45
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Zackenschere?

Ich habe zum Geburtstag 2 (!) Zackenscheren von meinem Mann bekommen, der sich nicht so recht entscheiden konnte... Eine No-Name und die von Prym für round-about 20 Euro. Die von Prym schneidet schon besser als die No-Name, aber die Griffe, wo die Finger durchgehen, haben eine (Plastik-)Naht, an der ich mir regelmäßig den Finger blutig schneide... Und besonders gut schneidet sie auch nicht (ich habe vorrangig Walk damit geschnitten und sowas hast du ja auch vor...) Es gibt von Prym noch eine Teurere, ich weiß nicht, ob die mehr taugt. Meine Lehre: Man spart am falschen Ende!
LG Katharina
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.01.2009, 15:29
Benutzerbild von ~*Jenny*~
~*Jenny*~ ~*Jenny*~ ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Welche Zackenschere?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
für so eine Fall (vor Ort habe ich auch nur eine sehr sehr überschaubare "Auswahl"; ich glaube eine einzige Schere in einem einzigen Laden), merke ich mir in Frage kommende Scheren und gucke dann bei Terminen in anderen größeren Städten in den entsprechenden Läden.

Dazu benutze ich dann die Händlerbesprechung (Thema: Läden in xy-Stadt) hier auf der Seite.

Oder ich hatte so ein teil bei einem Regioaltreffen bei einer anderen Hobbyschneiderin in der Hand. Dann kann ich auch mal bestellen. Aber das mache ich genauso bei Schraubenziehern und Drahtzangen. Werkzeuge müssen einfach gut in der Hand liegen.

Grüße Doro
Hallo

genau so ist es bei mir auch-nur Karstadt und nur die eine "Billigschere" leider komm ich eher selten in noch grössere Städte (ich wohne in ner "richtigen" Stadt
Was den richtigen Griff angeht-da muss ich dir schon Recht geben-hab mir vor kurzem ein Set Scheren gekauft (Haushaltsscheren) und die sind von innen im Griff gummiert-das fühlt sich so ekelig an das ich sie mit Sicherheit niemals wieder freiwillig anfassen werde-mag sein das ich ne Macke hab

Aber Hinweise wie -die von Prym hat ne doofe Naht im Griff helfen mir schon-zumal mir die eh unsympatisch war*gg*

Hat jemand die von Singer?
__________________
Gruss Jenny


"Jede Gesellschaft lässt sich daran messen, wie sie auf Fremde reagiert"

Günter Wallraff


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zackenschere unscharf chrische Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 22.02.2008 13:58
rollschneider oder zackenschere? alessia Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 19.01.2007 18:47
zackenschere 7-auf einen streich Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 13.08.2006 18:40
Welche Zackenschere? Liza Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 20.05.2006 12:23
Zackenschere für Taft? friderun Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 01.08.2005 09:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15229 seconds with 13 queries