Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffüberzug für Brett "Wickelplatz"

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.01.2009, 15:34
leitenmoos leitenmoos ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: An der Isarmündung
Beiträge: 300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffüberzug für Brett "Wickelplatz"

Hallo,

ich würde auch die Ecken abschleifen und dann das Brett mit Molton "beziehen", d.h. Molton so reichlich zuschneiden, dass du es auf das Brett legen und an der Unterseite fest-tackern kannst. Über dieses Molton kannst Du dann einen zum Bad passend Baumwollstoff als Bezug nähen, mit Gummizug rundherum wie ein Spannbetttuch.
__________________
Liebe Grüße
Berny

Schaun ma mal, dann sehn ma schon, aber nix gwiss weiß ma net.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.01.2009, 17:32
claudi63 claudi63 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.875
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Stoffüberzug für Brett "Wickelplatz"

Rundum auf die Kanten Tesa-Moll (das zum Fensterabdichten) kleben und dann einen Bezug mit Gummizug drüber ziehen.
__________________
Liebe Grüße

Claudia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.01.2009, 20:21
Benutzerbild von Hexalotta
Hexalotta Hexalotta ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffüberzug für Brett "Wickelplatz"

Hallo Franziska!

Wir haben unseren Wickeltisch damals auch selber gebaut.
Als Wickelauflage haben wir einfach Schaumstoff (gibt es im Baummarkt) auf ein Brett gelegt und darüber dann ein Stück Wachstuchtischdecke stramm gespannt und das Wachstuch dann unter dem Brett mit einem Tacker befestigt.

Auf diese Art und Weise ist die Auflage dann auch abwaschbar, falls mal ein "Maleur" passiert.

Damit das ganze dann nicht so kalt ist, habe ich zum Wickeln einfach ein Moltontuch draufgelegt und das ist ja ruck-zuck gewaschen.So mußt Du dann auch nicht immer alles abziehen.

Viel Erfolg noch...berichte mal, was Ihr gemacht habt.

LG, Hexalotta
__________________
Hexalotta...die keine Lust mehr hat,
die Nähmaschine immer nur zu Karneval rauszuholen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2009, 21:30
Benutzerbild von Nadelprinzessin
Nadelprinzessin Nadelprinzessin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Fulda
Beiträge: 108
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffüberzug für Brett "Wickelplatz"

Ich konnte leider erst jetzt wieder online sein. Vielen vielen Dank an euch alle für die zahlreichen Antworten. ich finde, dass das sehr schöne Vorschläge dabei sind. Jetzt werde ich noch mal alles in Ruhe durchlesen und mit meinem Mann besprechen. Und hoffentlich gibt es dann bald ein Foto hier vom Ergebnis!!!!

Nochmals vielen Dank!!!!
__________________
Viele Grüße,
Franziska

http://b1.lilypie.com/Y2Zep1/.png
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2009, 09:44
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Stoffüberzug für Brett "Wickelplatz"

die vorderen Ecken solltest Du abrunden. Leg einen kleinen Teller an, eine Tasse, eine Dose ... als Schablone für die Rundung, zeichne mit Bleistift nach und säge die Ecken ab. Die Kanten brichst Du, indem Du im 45°Winkel drübergehst, Hobel oder notfalls Feile.
Zur Polsterung ist ja alles geagt
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 16:38
Ideen gesucht für Autospiel"brett" wunnerbar Schnittmustersuche Kinder 7 06.02.2006 22:40
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07103 seconds with 13 queries