Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda Shirts- irgendwas stimmt da beim Armausschnitt nicht

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.01.2009, 00:38
Benutzerbild von Mamita
Mamita Mamita ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2006
Ort: österreich
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Shirts- irgendwas stimmt da beim Armausschnitt nicht

Juhu ich bin nicht alleine!

Ich hatte dieses Problem auch schon bei Burdaschnitten. Allerdings nicht bei allen. Ich dachte immer das liegt an meiner Oberweite, da trage ich nämlich 90 F. Also laut Masstabelle immer Größe 50. Dann sind mir aber die Schultern zu breit und der Ärmel zieht auch so komisch.

Abgeholfen habe ich mir damit, dass ich Schultern und Armlöcher in Größe 46 herausgenommen habe, und an den Seitennähten einach in Größe 50 gewechselt habe. Du darfst nur nicht vergessen am Ärmel diese Änderung beizubehalten, d.H. Armkugel 46, Ärmelnaht 50.

Natürlich nähe ich in anderen Dimensionen wie du, aber den Versuch wäre es doch wert.

Liebe Grüsse Karin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2009, 00:46
Absolute_Beginners Absolute_Beginners ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda Shirts- irgendwas stimmt da beim Armausschnitt nicht

Hallo Mamita!

Das wär eine Idee! Dankeschön!

@nero: zu den Änderungen findest du auf Burdastyle ein How To. Im Prinzip ist es ganz einfach: du fügst einfach sehr viel Länge in die Ärmelkugel ein um sie dann einzuhalten, machst aber keine extra Weite dazu.

Lg
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.01.2009, 20:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.567
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda Shirts- irgendwas stimmt da beim Armausschnitt nicht

Zitat:
Zitat von Mamita Beitrag anzeigen
Ich hatte dieses Problem auch schon bei Burdaschnitten. Allerdings nicht bei allen. Ich dachte immer das liegt an meiner Oberweite, da trage ich nämlich 90 F. Also laut Masstabelle immer Größe 50. Dann sind mir aber die Schultern zu breit und der Ärmel zieht auch so komisch.
Ich denke auch, dass es an deiner Oberweite liegt, und ich erkläre dir auch, warum

Schnittmuster sind nämlich idR für ein B-Körbchen gemacht. Wenn man mehr hat und dann ein Oberteil, wie üblich, nach der Oberweite nimmt, ist es natürlich an den Schultern und sonst überall zu weit, und über der Brust spannt es oft trotzdem noch, weil zwar eigentlich genug (Mehr-)Weite drin ist, aber über den ganzen Umfang verteilt und nicht nur vorne, da, wo sie hingehören würde.

Deswegen braucht man bei dieser "Konfiguration" meist eine sog. FBA, full bust alteration, auf deutsch Änderung für etwas mehr Oberweite.

Das gleiche wollte ich Isabelle für das Lydia-Shirt empfehlen, weil es bei ihr ganz ähnlich aussieht: viel zu weit in der Schulter, schlägt aber Falten an der Brust, ergo dort zu eng. Das würde auch erklären, wieso es ihr im ganzen trotzdem viel zu weit ist.

Eine schöne deutsche Anleitung dafür findet ihr bei www.sewnsushi.de in den "Sewing Secrets"

Bei abfallenden Schultern wird die Schulternaht angepasst. Im Prinzip genauso, wie auch die Schulter aussieht: Am Ende, wo der Arm angesetzt ist, gehst du etwas tiefer - cm oder anderthalb, für den Anfang eher weniger als mehr -, bleibst aber am Halsausschnitt auf der originalen Höhe. Die beiden Punkte mit einer Linie verbinden - die Schulter wird schräger

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.01.2009, 21:04
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.785
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Burda Shirts- irgendwas stimmt da beim Armausschnitt nicht

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Bei abfallenden Schultern wird die Schulternaht angepasst. Im Prinzip genauso, wie auch die Schulter aussieht: Am Ende, wo der Arm angesetzt ist, gehst du etwas tiefer - cm oder anderthalb, für den Anfang eher weniger als mehr -, bleibst aber am Halsausschnitt auf der originalen Höhe. Die beiden Punkte mit einer Linie verbinden - die Schulter wird schräger
Zusätzliche Anmerkung: dadurch würde der Armausschnitt kleiner, deshalb musst Du ihn entsprechend tiefer legen (d.h. im Ganzen nach unten verschieben). Alle Änderung musst Du übrigens am Vorder- und Rückenteil machen.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Coverlock 4862 - irgendwas stimmt da nicht Joey Pfaff 6 04.12.2006 23:48
Stichlänge stimmt nicht Quiltconny Bernina 3 17.10.2006 17:17
Fadenspannung stimmt nicht. Machi Maschinensticken - Software: Bernina 4 16.04.2006 01:32
irgendwas stimmt nicht Ernamaus Brother 13 23.10.2005 20:44
Ottobre 4 /04 da stimmt was nicht! lana192 Fragen zu Schnitten 3 14.10.2005 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09026 seconds with 14 queries