Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


ultimativer hosen-schnitt?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2009, 10:35
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
ultimativer hosen-schnitt?

tja- den suche ich. am liebsten für leichte mit bis mittelschwere jeansstoffe. die voraussetzungen die ich mitbringe:

162 groß. bei gekauften hosen trage ich gr. 19 oder 20. ich hab ein phänomenales hohlkreuz.
die hose soll oberschenkelweite haben (weil ich die auch habe...). also sie darf gern anliegend an den oberschenkeln, aber nicht röhrenartig, und ein unten leicht ausgestelltes bein wär mir am liebsten. auf gar keinen fall nen gummizug sondern nen richtigen bund. taschen sind zweitrangig.

und das schlimmste: ich bin nicht gerade versiert aber unerschrocken. allerdings hab ich niemanden vorort zur hand, das heißt ich tu mich schwer mit änderungen im schnitt und habe keine schneiderpuppe die das teil dann mal für mich anziehen kann.

2 tonnenteile haben mich bereits frustriert. ich nie verstanden wie ich den bund da dran kriegen soll. (allerdings hab ich eine noch auf dem dachboden in einer der stoffkisten, weil ich das stöffchen so sehr liebe...)

also such ich hier nach dem idiotensicheren schnitt den evt. schon mal jemand probiert hat mit ähnlichen maßen wie ich.
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2009, 11:02
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ultimativer hosen-schnitt?

hab mich grad hier durchgelesen

Passform von Hosenschnitten verschiedener Schnittmusterhersteller - Hobbyschneiderin + Forum


und stelle fest: ne hose is ja schllimmer als ne doktorarbeit! da muß ich mich für meine Tonnenteile wohl gar nicht schämen?

allerdings hab ich auch noch keine sicheren anhaltspunkte. erst dachte ich onion wär ganz gut, aber da gehen die meinungen wohl auch auseinander. seufz.
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2009, 11:06
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: ultimativer hosen-schnitt?

Denn ultimativen Hosenschnitt für alle gibt es leider nicht.

Mein ultimativer Jeanshosenschnitt ist aus der Ottobre - allerdings geht auch dieser nicht ohne Änderungen;
aber mit jedem mal passe ich ihn mir ein bisschen besser an und so langsam ist er schon sehr gut.

Sehen kannst Du sie hier.

Seit dieser Version sind am Schnitt noch ein paar Änderungen vorgenommen worden und die nächste liegt schon zugeschnitten in der Kiste (wird aber warscheinlich erst im Februar genäht).

Ich habe die Hose eine Nr. größer auch schon aus dickerem Stoff genäht, auch diese gefällt mir sehr gut.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2009, 11:28
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: ultimativer hosen-schnitt?

ist das modell 10A ?

die hab ich nie in erwägung gezogen, weil das schnittbild so kurz an der -wie heißt die stelle denn zwischen schritt und bund?- aussieht. also irgendwie sah das eher hüftig aus.
bei dem modell das du mir in deiner galerie zeigst, sieht es aber nach -jetzt hab ich das wort- normaler LEIBHÖHE aus.....?

wie ist denn deine erfahrung mit der leibhöhe, bis wohin geht dir der hosenbund denn?
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2009, 11:29
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ultimativer hosen-schnitt?

Simone,

du bist nicht die einzige mir diesen Problemen, da gibt es einige Anleitunge dazu wie man den Schnitt anpassen muß. Zum Beispiel bei dem hier nicht ganz unbekannten Burda Verlag bei den Workshops hier. Besonders für dich interessant sollten "DAS PROBLEM: Schmale Taille, breite Hüfte" und "DAS PROBLEM: Ausgeprägtes Hohlkreuz" im unteren Teil der Liste sein.

Dazu einfache einen Probeschnitt nach biliebigem Muster nähen und messen, wo es nicht paßt.

Für die Hüfte solltest du dir einen Schnitt aussuchen, der um die Hüfte paßt und den du an die Taille anpassen durch entfernen der Mehrweite an Nähten und Abnähern, eventuell durch hinufügen von Abnähern. Das get am Probeschnitt ohne Bund meistens sehr gut.

Für das Hohlkreuz mußt man üblicherweise der Winkel der hinteren Schrittnaht verändert und die Naht velängert werden indem man ab den ersten Falten die Naht mit einem Keil im Schnitt anpaßt.

Nachdem beides gemacht ist, neue Bundweite am Schnitt messen und Bund entsprechend kürzen.

Wenn du mehr Hosen nähen willst und dich nicht vor Englischen Büchern fürchtest, dann ist auch Pants for Real People von Patti Palmer zu empfehlen.

Jean

Geändert von Jean (04.01.2009 um 11:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Männer Hosen Schnitt Fadenlauf antique Fragen zu Schnitten 8 25.10.2008 23:59
Suche Schnitt für Kurze Hosen Farosi Schnittmustersuche Kinder 3 29.07.2008 20:45
Ultimativer Blusenschnitt Anjolie Fragen zu Schnitten 7 30.08.2006 15:33
Ultimativer Schnitt für Sommer-Top gesucht! isi278 Schnittmustersuche Damen 4 11.06.2006 09:45
mein ultimativer Höschen-Panty-Schnitt primadonna Dessous 30 30.11.2005 15:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08057 seconds with 13 queries