Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


bitte steinigt mich nicht..

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 05.01.2009, 00:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.961
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: bitte steinigt mich nicht..

Zitat:
Zitat von knapsu Beitrag anzeigen
spass beseite. quasi kommt das wissen über wieviel meter stoffkauf sinn macht mit mehr erfahrung beim nähen richtig?
Also es gibt so Faustregeln, die aber nur für "klassische" eher schmale Schnitte und "normale" Größe gelten:

Bei doppelt breitem Stoff (140 oder 150 cm)

Jacke oder Mantel: 1x Jacken(Mantel)länge + 1x Ärmellänge (Naht- und Saumzugaben jeweils nicht vergessen) + Zugabe für Kragen, Manschetten, Gürtel,.. und andere Details

Hose: 1x Hosenlänge + Zugabe für Bund, Taschen,.. andere Details. (Wobei ich persönlich eher zu 1,5x Hosenlänge tendiere, wenn man nicht sehr schlank ist)

schmaler Rock: 1x Rocklänge + Bund und Details.

Hemd/Bluse habe ich vergessen... wenn man einen klassischen Sattel macht, braucht man ja etwas mehr, ich denke auch eher so 1,5x Länge des Kleidungsstückes + Ärmellänge + Manschetten, Kragen, sonstige Details.

Und natürlich genug für den Einsprung beim ersten Waschen... wie gesagt, sehr grobe Anhaltspunkte.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.01.2009, 00:38
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

Zitat:
Zitat von knapsu Beitrag anzeigen
also ich fänd das cool, wenn so eine olle weisse baumwolle einen grünen oder blauen Pelz bekommt. nur weglaufen sollte sie nicht

spass beseite. quasi kommt das wissen über wieviel meter stoffkauf sinn macht mit mehr erfahrung beim nähen richtig?
Wenn sie mal den erwähnten Pelz hat, zerfällt sie leider schnell zu Staub und Sporen.....
Nicht sehr gesund.

Am besten den Schnitt zum Stoffkauf mitrnehmen bei teuren Stoffen.
Ansonsten zuhause auf den verschiedenen gängigen Stoffbreiten ausprobieren.
Mein Rat für eine Jacke Jackenlänge plus Saum und NZ mal zwei plus ÄrmellängePlus Saum und NZ. Hosenlänge plus Saumu und NZ mal zwei. Kommt bei mir immer hin, bei einer Breite von 140 cm.
Bei großem Musterrapport Schnitt auflegen.

dosine


dosine3
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.01.2009, 12:32
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.146
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

Hi,
also bei mir kommt etwas durch "auf Vorrat kaufen" zustande (na gut, etwas mehr - ich brauche aber auch einen Vorrat!), und etwas auch durch die berühmten 20-30cm Sicherheitszugabe. Die finde ich oft auch dann schwierig sinnvoll weiter zu verwenden, außer um daraus Stoffaufbewahrungsbeutel zu nähen zB

Das andere ist die räumliche Vorstellung, die sich bei mir erst sehr langsam entwickelt: Aus welchen wichtigen Schnittteilen besteht ein Kleidungsstück, wie wird das üblicherweise auf den Stoff aufgelegt. Daher kommt das berühmte Maß 1x oder 2x die Länge des Kleidungsstücks: bei Größe 38 - 42? kommt man bei normal breitem Stoff sowohl bei Hosen als auch bei Oberteilen damit aus, Vorderteil und Rückenteil auf eine Stoffbahn aufzulegen, dazu dann noch die Ärmel oder der Hosenbund. Bei Belegen muss man schon aufpassen.
Also ich habe jahrelang die Verkäuferinnen gefragt, wieviel brauche ich dafür. Die wussten das immer bzw. haben mal kurz an mir abgemessen! Dazu kamen dann noch die 5cm Sicherheitszugabe der Veräuferin und die 20cm von mir - s.o.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.01.2009, 13:24
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

Meine Vorräte bestehen nicht aus teuren Stoffen, wenn ich mir mal einen edleren Stoff gönne, dann ist das tatsächlich projektbezogen und wird auch in absehbarer Zeit verarbeitet. Die Berge stammen aus halbjährlichen Lagerverkäufen im Nachbarort (und ich wusste ja nie, wann es wieder einen gibt und mittlerweile gibt es die Firma auch nicht mehr) oder vom Stoffmarkt (bestenfalls 1x im Jahr) oder von buttinette (60km entfernt).

Ich kaufe im Zweifelsfall immer 1,5 m; das reicht bei mir fast für alles: Hosen, Shirts, Pullis usw.

Zum letzten Stoffmarkt hab ich für alle Familienmitglieder Karteikarten mitgenommen und für alle in Frage kommenden Kleidungsstücke den Stoffverbrauch aufgeschrieben (da waren zum Beispiel 2 Mäntel dabei, sowas hab ich auch nach vielen Jahren noch nicht im Kopf).
Gerade bei Kindersachen brauche ich doch sehr viel weniger Material...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DRINGEND!können zwei was ausprobieren für mich, bitte stosi Rund um PC und Internet 7 05.10.2007 22:41
Bitte erlöst mich....Patchwork und Puppen... fullhouse private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 06.02.2005 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08783 seconds with 13 queries