Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


bitte steinigt mich nicht..

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.01.2009, 02:11
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

*lach*
Wir würden hier doch keinen steinigen .... höchstens mit Kreide oder Nähnadeln werfen......


Und tja, wie komme ich zu den Stoffbergen? Das ist nun wirklich gaaaaaaaanz einfach: Ich hab tausend Ideen im Kopf, was ich eigentlich alles Schönes nähen möchte und aus den Stoffen, die ich habe, auch machen könnte. Nur leider habe ich weniger Zeit als Ideen. Das ist bei mir nicht so, dass ich viel "Stoffmist" hier hätte, die Stoffe sind - von einigen Ausnahmen aus ebay-Paketen mal abgesehen - fast alle brauchbar für meine Einsatzzwecke (überwiegend Kinderklamotten).
Das eigentliche Problem ist, dass es hier so gut wie keine Stoffläden gibt, dafür aber der regelmäßige Stoffmarkt in OS nicht weit ist. Und wenn ich dann da die vielen schönen und oft auch günstigen Stoffe sehe, dann hüpfen sie quasi von ganz allein in meine großen Taschen.
Mal im Ernst: Bei günstigen UND schönen Stoffen kann ich kaum widerstehen, da sehe ich schon im Geist die netten Sachen, die daraus werden können. Teure Stoffe (und das fängt bei mir schon bei etwa 10€/m an) kaufe ich aber nicht auf Vorrat, die order ich dann bei Bedarf mal online.

Fazit: Ich könnte auch in meinen Stoffbergen versinken, ich finde aber für aktuelle Nähprojekte dann auch geeignete Stoffe im Fundus

.... und was das Stoffberge bauen angeht, da reden wir dann mal in ein paar Jährchen wieder drüber
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2009, 02:36
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

Jaaaaa, also eigentlich sollte man ja nur Stoffe kaufen, die man auch braucht und die man für ein Projekt eingeplant hat. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, heißt es doch.

Ich selber kaufe Stoffe, die ich auch brauche. Nur, habe ich dann zuwenig Zeit dazu und schaffe es nicht die saisonalen Projekte zu vernähen. Im Moment versuche ich die Winterstoffe noch zu vernähen, bevor es Frühling wird und bin dann eigentlich zu spät dran, um mit den ersten Frühlings-Sommer-Projekten zu starten. Dann kommt schon der erste Stoffmarkt und schwupps, sind mir tolle Sommerstoffe in die Taschen gehüpft. Sodaß ich dann im August dem Sommer hinterher nähe und wieder zu spät mit dem Herbst anfange. Tja, ich weiss ja selber, was da falsch läuft, aber irgendwie will man doch die Stoffe noch schnell vernähen und schafft es dann doch wieder nicht.

Was sich bei mir aber viel schlimmer stapelt, sind die ganzen Stoffreste. Also keine kleinen Fitzelchen, sondern hier mal 40cm auf Stoffbreite, da mal 50 cm, hier mal Stücke von 20x30cm oder so. Alles viel zu schade zum Wegwerfen, aber brauchen kann ich sie auch nicht. Puppenkleidung nähe ich seltenst, ich patchworke auch nicht und nicht alle Stoffreste kann man in Tatütas oder kleine Täschchen verwandeln. Und irgendwie sind es ja tolle Stoffreste, aus denen man noch was schönes zaubern könnte. Was ich dann doch nicht mache und Tüte um Tüte lagere.

LG Astrid
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2009, 03:19
kroellebora kroellebora ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

Schulen können solche Stoffreste gut für den Arbeitslehre/Textil-Unterricht brauchen. Wenn die Stoffe also zu gut zum Wegschmeißen sind, euch aber nur rumliegen, dann gebt sie in der nächsten Haupt- oder Realschule ab.

Achja, zur Erklärung: Ich bin angehende Arbeitslehre-Lehrerin und weiß daher über die Situation in Schulen Bescheid.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.01.2009, 12:19
knapsu knapsu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2009
Beiträge: 65
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

[QUOTE=anja1166;1009450]*lach*
Wir würden hier doch keinen steinigen .... höchstens mit Kreide oder Nähnadeln werfen......

QUOTE]

dann bitte kreide, oder lieber nähnadeln? da mach ich derzeit noch viele kaputt..vielleicht lieber nähnadeln

danke erstmal für eure antworten.

Ich weiss nicht ob ihr mich da nachvollziehen könnt, aber ich sehe das als höchst kreativen Prozess an diesen Berg schrumpfen zu lassen. Das ist wie im Kunstunterricht, wo der Lehrer quasi alles vorgibt (Thema, Material) und man soll trotzdem etwas total individuelles machen. und gerade durch diese Einschränkungen kommt dann was schönes raus.

so wie es aussieht, schaffe ich mir keinen stoffhaufen in naher zukunft an, denn ich suche immer noch vergeblich nach einem billigen Stoffladen in Belgien
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.01.2009, 13:34
Bruddeltante Bruddeltante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 14.871
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: bitte steinigt mich nicht..

@kroellebora: im alten Kindergarten meines Sohnes wollte man doch am liebsten Meterware haben und keine Reste. Die Grundschule meines Sohnes arbeitet nicht mit Stoff, benötigt keinen. Und die Schule meiner Töchter hat genug Stoffe und Stoffreste, haben einen Großsponsor. Hab ich schon rumgefragt, auch in der Verwandtschaft und diese an ihren Schulen.

Also bewahre ich sie auf, denn ab und an schaffe ich doch mal einige Resteverwertungen. Nur verwerte ich weniger, als ich an Resten neu produziere. Müßte mal mehr Zeit für Resteverwertungen einplanen. Kleine Fitzelchen dienen bei mir als Füllmaterial. Die Zeit der Applikationen ist vorbei, jetzt nähe ich mehr und mehr Handytaschen, Kosmetiktäschchen und Tatütas. Geht aber nicht mit jedem Stoff.

LG Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DRINGEND!können zwei was ausprobieren für mich, bitte stosi Rund um PC und Internet 7 05.10.2007 21:41
Bitte erlöst mich....Patchwork und Puppen... fullhouse private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 06.02.2005 17:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08829 seconds with 13 queries