Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wo liegt der Unterschied bei den Stoffpreisen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.01.2009, 07:07
Benutzerbild von Gabi 48
Gabi 48 Gabi 48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: BB
Beiträge: 14.893
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wo liegt der Unterschied bei den Stoffpreisen

Schönen guten morgen Jenny,

also viele sagen in der Qualität, doch da kann ich persönlich nicht zustimmen, ich kaufe mir Stoffe überwiegend im SSV und WSV und aus Angaboten für Stammkunden, da bin ich bis jetzt und ich nähe schon viele,viele Jahre selbst meine Sachen ( kaufe nur wenig ) ganz selten reingefallen. Aber bei den teureren, nein da bin ich ganz Kristinas Meinung, habe ich auch schon große Disaster erlebt. Denn seitdem kaufe ich eben nur die preiswerten Stoffe, man weiß ja auch aus welcher Faser die Stoffe sind, danach kann man sich ja dann richten.
Ich habe auch nur ein begrenztes Limit, was ich für Stoffe ausgebe.
__________________
Liebe Grüße Gabri 48
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2009, 13:59
Benutzerbild von ~*Jenny*~
~*Jenny*~ ~*Jenny*~ ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Wo liegt der Unterschied bei den Stoffpreisen

Hallo Gabi

ich glaube du hast mich falsch verstanden und andere auch(oder ich hab mich falsch ausgedrückt )
ich kaufe keine megateuren Stoffe das teuerste war mal 15 Euro...aber ich kaufe gerne zb Bizzkids etc Stoffe die man im Winterschluss oder reduziert kauft waren ja auch mal teuer...nur eben keine ganz argen Billigdinger

Man kann schon ordentliche Stöffchen kriegen für weniger Geld-wenn eben die "Guten" reduziert sind weil sie von der Vorsaison sind oder im Winterschluss...

was ich konkret meinte war

Billig Produzierte Stoffe taugen oft nichts...ehemals teure sind schon ok die kauf ich ja auch
deshalb ja mein Rat-erst Probe dann kaufen

LG Jenny
__________________
Gruss Jenny


"Jede Gesellschaft lässt sich daran messen, wie sie auf Fremde reagiert"

Günter Wallraff


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2009, 16:15
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wo liegt der Unterschied bei den Stoffpreisen

Hallo Anna,
ich trage auch Rubensgröße und unter 2,50m brauche ich keinen Jersey kaufen, ok das liegt aber auch dran das ich im Lagenlook nähe und man da eh noch mehr Stoff benötigt.
Ich für mein Teil mag z.B. keinen Viscose-Jersey, für mich fühlt er sich immer irgendwie an wie Plastik. Was allerdings an mir liegt, da ich sehr empfindliche Haut habe.

Inzwischen habe ich meinen Lieblingsjerseydealer gefunden, da gibt es nur noch selten Reinfälle. Ausnahmen sind, wenn er selbst mal einen neuen Hersteller testet .

Es gibt aber auch einige Online-Shops die eine große Auswahl an Jerseys haben. Teilweise musst du allerdings für die Stoffproben bezahlen, ist aber immer noch besser als einen teuren Reinfall zu erleben.
Denn Qualitätsunterschiede kann man, wenn überhaupt, nur erfühlen.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.01.2009, 16:37
Katja1007 Katja1007 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 101
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo liegt der Unterschied bei den Stoffpreisen

Zitat:
Zitat von Eileena Beitrag anzeigen
Denn Qualitätsunterschiede kann man, wenn überhaupt, nur erfühlen.
Deshalb kaufe ich tendenziell Stoffe lieber im "richtigen" Geschäft, als online. Zum einen wegen der Qualität, aber auch das Stoffgefühl finde ich wichtig. Ich bin auch etwas empfindlich und mag daher nicht jeden Stoff auf der Haut. Bei meinem Stoffdealer vor Ort kann ich die Unterschiede nicht unbedingt am Preis festmachen. Für die meisten Jerseys nimmt der einheitlich um die 9 Euro.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.01.2009, 17:15
anna1 anna1 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 23
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wo liegt der Unterschied bei den Stoffpreisen

Hallo meine Lieben,
ich wohne ja in der Eifel also recht ländlich und da muss ich schon weit fahren um überhaupt eine Stoffauswahl zu haben. Ich denke es gibt sicher bei den Rohstoffen also Baumwolle etc. schon große Unterschiede. Aber wenn ich mir die Preise für fertige Kleidung ansehe, dann lohnt es sich finanziell ja gar nicht zu nähen. Aber ich bleibe tapfer so lange ich meine Rubensfigur habe und ich glaube die habe ich noch lange, benähe ich mich selber. Seit 2 Wochen habe ich eine Bernina 800DL Overlock und momentan werden wir , nach anfänglicher Störung doch noch Freunde.
Anna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo liegt der Reiz........ Schneedi Freud und Leid 104 12.09.2008 15:25
Nahtverdeckter RV-Wo liegt der Fehler? anikarec Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.04.2008 20:54
Stichlängenproblem - wo liegt bloß der Fehler? sisue Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 18.03.2007 17:51
Wo ist der Unterschied zwischen der 3120 neu und alt? Herby Quelle: Privileg und Ideal 0 02.12.2005 11:53
Wo liegt da der Unterschied? Piadora Overlocks 2 16.11.2004 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10193 seconds with 13 queries