Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Handy - lade - Säckchen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2008, 13:59
Benutzerbild von Danela
Danela Danela ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Schwabenland
Beiträge: 14.869
Downloads: 17
Uploads: 0
Frage Handy - lade - Säckchen

Hallo zusammen,

ich habs schon häufiger gesehen, aber zu dem Zeitpunkt nicht gebraucht - na und nun finde ich die Threat nicht mehr (war ja klar!!! )

So theoretisch ist mir das Teil auch klar, nur zur Verarbeitung hätte ich ein paar Fragen...

..vielleicht kann mir ja jemand helfen?

Ich habe mir mal ne Skizze gemacht, die häng ich unten an!

1. eine Rückenplatte mit Loch (2.), die alles trägt
2. das Loch für die Steckdose(rot)
3. die aufgesetzte Tasche für Handy und Kabel

mir ist jetzt nicht ganz klar, wie ich das Loch in die Rückplatte machen kann...
wenn ich alles von Links fertig mache, dann ist es fest und ich kann nix verstürzen!
Soll ich die Platte mit Vlies und Einlage festigen, und dann wenden und danach erst das "Loch" über ne "Knopflochraupe" vorzeichnen und dann erst das Loch ausschneiden?
bin gerade ziemlich ratlos...
ich hätte das Teilchen doch gerne schön und nicht sooooo improvisiert...
wer hat mir einen Tip?? vielleicht ein Bild???





Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Handyladesäckchen skizze.jpg (5,5 KB, 316x aufgerufen)
__________________
:streichelstoff: LG Danela

Dir kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah.
Fernand Joseph Désiré Contandin (Fernandel) 08.05.1903 - 26.02.1971

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.12.2008, 14:47
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.871
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee AW: Handy - lade - Säckchen

Schau mal, da gibt es schon einen Beitrag dazu:
Handy-Ladestation
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.12.2008, 16:00
Benutzerbild von Danela
Danela Danela ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Schwabenland
Beiträge: 14.869
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Handy - lade - Säckchen

Danke,

das war der, den ich nicht mehr gefunden habe!!!

Aber leider erklärt der mir auch nicht, wie ich das Teil wende....


__________________
:streichelstoff: LG Danela

Dir kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah.
Fernand Joseph Désiré Contandin (Fernandel) 08.05.1903 - 26.02.1971

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2008, 08:38
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Handy - lade - Säckchen

Hallo Danela!!

Ich hab vor Jahren sowas schonmal genäht und eigendlich ist es eine super Idee dies mal wieder zu tun.

Mit dem "Steckerloch" und der Rückwand hab ich es damals folgendermaßen gemacht.
Ich hab ein "überdemensionales" Knopfloch genäht. Also mit Satinstich oder Knopflochstich die vorgezeichnetet Öffnung umnähen und anschließend sauber ausschneiden.
Das geht sehr gut. Du kannst natürlich auch eine feste Einlage nehmen, dann ausschneiden und zuletzt umnähen.

Wenn man sich weniger Arbeit machen möchte, kann man auch gut Filz verwenden. Der ist von sich aus ja schon steif und da er nicht ausfranst kannst du das Loch einfach nur ausschneiden.
Dann evtl. eine nette Applikation vorne drauf und fertig ist die Handyladestation.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schabrackenvlies - schnelles Säckchen Nicodella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 20.10.2007 12:00
kronenbeutel-säckchen nessy2 Hüte und Accessoires 28 04.10.2007 20:55
kronen säckchen oder windlicht nessy2 Nähideen 7 24.09.2007 19:31
Schnittmuster Säckchen-Weihnachtskalender Frau von Bödefeld Fragen zu Schnitten 3 06.11.2006 12:50
Säckchen für Wäscheklammern schucl Fragen zu Schnitten 6 18.11.2005 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08330 seconds with 14 queries