Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Welcher Schnitt?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.12.2008, 16:01
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.109
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt?

Hallo, endlich einmal wieder kein Feiertag!!!!!!!!!!


Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Hast du schon mal bei Burda bei den Easy Schnitte geguckt? Einzelschnitte haben gegenüber den Zeitschriften auch den Vorteil, daß die Anleitung genauer ist.
da bin ich platt, Nowak,
das wusste ich noch nicht. Und wo sind diese Anleitungen/Schnitte dann genauer?


Grüsse,
Kasha
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.12.2008, 00:23
cinnamon_lady cinnamon_lady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 282
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt?

Ich hab mir jetzt zwei Einzelschnitte bestellt...ein mittelalterliches Kleid, weil die Markt-Saison ja irgendwann wieder losgeht und einen Mantel, den ich wahrscheinlich noch gar nicht nähen kann, aber wozu zwei mal Versandkosten zahlen .

Ich werd mich jetzt erst mal mit Hilfe von Oma (dabei wäre ich gern von Anfang an perfekt und würde alles am liebsten allein, schnell und auf Anhieb lernen o.O) an das Kleid wagen und dann wird das schon was werden. So sah übrigens das erste und momentan einzige Kleid, was wir gemeinsam geplant und ein bisschen auch genäht haben...wobei sich meine Hilfe auf Schnitterstellung und Probeteil zusammenstecken beschränkt hat. Aber das lief wirklich gut .



Die Pose ist vielleicht nicht die beste, aber darum gehts ja auch nicht.

Geändert von cinnamon_lady (30.12.2008 um 00:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.01.2009, 20:54
Benutzerbild von fliederhexe24
fliederhexe24 fliederhexe24 ist offline
Kreative Taschen und mehr
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt?

Ich kann für Anfänger auch noch die Kwik Sew Schnitte empfehlen. DIe gibt es aber leider nicht alle mit der deutschen Übersetzung.
__________________
Liebe Grüße
fliederhexe
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.01.2009, 22:07
stille stille ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 172
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt?

Ich kann auch nur KwikSew empfehlen... die Anleitung ist stark bebildert und eigentlich ganz gut nachzumachen :-)
Generell kaufe ich eher amerikanische Schnitte (KwikSew, liebend gerne auch Butterick, einer von Simplicity liegt auch noch hier), da sie für meinen Geschmack und meine Figur wesentlich besser passen (laut Tabelle bei burda liegt meine Hüfte zwei bzw. drei Größen über meiner Taille... das anpassen nervt dann nur noch als Anfänger was ich ja immer noch bin )

Du schaffst das schon und hier wird jedem wirklich gut geholfen, nur Mut :-)

Liebe Güße,
Stille
__________________
Liebe Grüße von
Stille
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.02.2009, 10:33
Benutzerbild von janome744
janome744 janome744 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2008
Ort: Hard, am Bodensee, Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Welcher Schnitt?

Hallo cinnamon lady,

ich kann dir auch die Schnitte von neuemode emfehlen, besonders die Anleitungen sind sehr genau. Auf manchen Websites, die die Schnitte anbieten, kann man auch die Anleitungen schon mal im Vorfeld genau studieren. Sind meist als pdf Datei abrufbar.

Diese finde ich auch schon mal für eigene ähnliche Projekte recht hilfreich, da ich auch erst seit gut einem Jahr das Nähen für mich entdeckt habe.
__________________
Grüassle vom Bodensee :schneider:
Tina


Und ich hörte eine Stimme aus dem Chaos:
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und war froh
Und es kam schlimmer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gobelinstoff welcher Schnitt? eva1 Taschen 5 29.12.2008 08:38
Welcher Schnitt? stephani Dessous 2 21.01.2006 15:12
Twirlykleider -welcher Schnitt? MrsDoubtfire Schnittmustersuche Kinder 8 13.02.2005 00:58
Twirlykleider -welcher Schnitt? MrsDoubtfire Schnittmustersuche Kinder 0 12.02.2005 00:08
Hilfe - Welcher Schnitt??????? Mel&LIna Fragen zu Schnitten 2 14.01.2005 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08791 seconds with 13 queries