Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Lycra = Microfaser (Meryl) ?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2008, 22:59
Benutzerbild von anna1981
anna1981 anna1981 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 336
Downloads: 9
Uploads: 0
Lycra = Microfaser (Meryl) ?

Hallo zusammen,
ich werde demnächst meine erste Unterhose (+ evtl. Still-BH) nähen und suche nun einen passenden, günstigen Stoff. In einem Shop habe ich Microfaser (Meryl) für 16 Euro pro m gefunden, in einem anderen Lycra für nur 6 Euro. Sind nun beide identisch bzw. gleich gut für mein Vorhaben?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2008, 23:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.996
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Lycra = Microfaser (Meryl) ?

Lycra ist ein Markenname für eine elastische Faser. Normalerweise macht Lycra aber nur einen Teil der Mischung aus und kann mit allem möglichen gemischt sein, von Polyester über Baumwolle bis Viscose. Je nach dem sind die Trageeigenschaften sehr unterschiedlich. Von angenehmer, elastischer Baumwolle bis Badeanzugstoff.

Microfasern sind Kunstfasern, die aber einen sehr geringen Faserdurchmesser haben und dadurch viele negative Eigenschaften früherer Kunstfasern nicht mehr haben. Meryl ist meines Wissens eine spezielle Microfaser bzw. eventuell sogar wieder ein Markenname.

Ich habe "normale" Microfaserstoffe und ich habe Meryl, Meryl trägt sich deutlich anders und fasst sich anders an. Microfaserstoffe können sehr unterschiedlich sein, wenn sie nicht anderweitig spezifiziert sind.

Was man mag ist Geschmackssache. Ohne Stoffprobe kann man leider meist nicht sicher sagen, was wofür geeignet ist. Ich würde für Unterhosen z.B. lieber Meryl nehmen. Aber andere empfinden das sicher anders.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2008, 01:07
Benutzerbild von anna1981
anna1981 anna1981 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 336
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Lycra = Microfaser (Meryl) ?

Vielen Dank, ich bestelle dann einfach mal und hoffe, dass der Stoff kein Badeanzugstoff ist

Was ist eigentlich Charmeuse und Powernet? In meinem Dessous-Buch wird leider nicht erklärt, was das für Stoffe sind, nur wo sie Verwendung finden...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2008, 09:08
Benutzerbild von Palme23
Palme23 Palme23 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 432
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Lycra = Microfaser (Meryl) ?

Schau mal bei Elingeria rein. Dort stehen Erklärungen bei Charmeuse und Powernet.

Powernet benutze ich, um meine BHs stabiler zu machen. Normalerweise braucht man Powernet nur für die BH-Rückenteile, aber bei meiner großen Größe füttere ich den gesamten BH mit Powernet.

Gruß,
Palme23
__________________


Gruß,
Palme23
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2008, 10:52
Benutzerbild von anna1981
anna1981 anna1981 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 336
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Lycra = Microfaser (Meryl) ?

Zitat:
Zitat von Palme23 Beitrag anzeigen
Schau mal bei Elingeria rein. Dort stehen Erklärungen bei Charmeuse und Powernet.
Wo genau stehen dort die Erklärungen? Ich habe bisher keine gefunden... Welchem Stoff ähneln Charmeuse und Powernet? Kann man sich das z.B. ähnlich wie die Einlage in gepolsterten BHs vorstellen oder sind das dünne Stoffe wie Organza?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lycra - Microfaser Aquanautik Händlerbesprechung 6 05.05.2008 23:59
Microfaser, was beachten cheyenne Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 01.08.2006 14:12
Schweizer Meryl nähen? Sehr flutschig!!! rena Dessous 4 01.08.2005 01:08
Saum bei Meryl heike4 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 21.03.2005 22:52
Unterschied Meryl und Powernet chipsy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 06.12.2004 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07278 seconds with 13 queries