Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bügeln von Cordhosen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.11.2004, 17:54
stoffbruch stoffbruch ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 50
Downloads: 0
Uploads: 0
Bügeln von Cordhosen

Hallihallo,
mein Mann liebt Cordanzüge, aber die Pflege bleibt natürlich bei mir hängen.
Hat jemand einen Tip, wie ich die "typischen Bewegungs-knitter-falten" rausbekomme?
ICh sehe es nämlich nicht mehr ein, die Anzüge nach zwei mal tragen in die Reinigung zu geben und ein Heidengeld auszugeben.

Bin für jeden Tip dankbar

Viele Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.11.2004, 20:17
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.851
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bügeln von Cordhosen

Hallo beate,

sorry, aber viel wesentliches zum Thema kann ich nicht beitragen.

Als einziges:
Von Links feucht bügeln/mit Dampf und unten drunter (also auf den Cord von der rechten Seite) ein anderes Stück Cord (odre was flauschiges ) legen.

ich glaub, unter "Spielwiese" kriegst du hier keine Antwort...

@ Anne: vielleich das Thema mal in ein anderes "Fach" schieben??

LG NannyOgg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.11.2004, 20:34
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bügeln von Cordhosen

Hi!

Da gabs beim Aldi schon mehrmals so Bügeltücher. Die sehen aber aus wie Gardine. So ein Gitter halt, kein Stoff.

Die leg ich auf die rechte Seite der Cordhose und bügel da einfach lose drüber. Mit Dampf.
So werden die "Rippen" nicht plattgedrückt, aber der Stoff trotzdem glatt.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.11.2004, 21:38
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.119
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Bügeln von Cordhosen

Zitat:
Zitat von Hobbyschneiderin
Hab ich Danke für den Hinweis.

Bügeln von links ist auch mein Tipp - feucht.
Dann geht es.
Ich hatte es schon woanders geparkt, aber hier ist es besser.
Hoffen wir, daß auch stoffbruch ihr Post wiederfindet.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.11.2004, 21:46
Benutzerbild von Monaqueue
Monaqueue Monaqueue ist offline
Verstorben, wir ehren ihr Andenken!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 1.550
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bügeln von Cordhosen

Hallo Beate,

das Bügeln von Cord ist eine kniffelige Sache, will man nicht erreichen, dass sich unter dem Druck des Bügeleisens die Härchen plattdrücken.

Ich wende bei Cord gern auch folgende Methode an:

hänge die Cordhose mit dem Saum zuerst in einen Hosenbügel und nehme sie zum Duschen oder Baden mit ins Badezimmer.
Durch den Wasserdampf lockert sich der Flor wieder auf und dann streiche ich eventuelle Sitzfalten glatt oder ich raue den Flor ggfs mit einer Kleiderbürste auf.

Viel Erfolg!!

Grüße Mona
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir Kleider von der Stange kaufen, hätte er uns Kreditkarten statt Hände gegeben!! Burda Anzeigenkampagne 2000
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31129 seconds with 12 queries