Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen Zwischen den Jahren?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.12.2008, 18:34
claudi63 claudi63 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.875
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nähen Zwischen den Jahren?

Meine Mutter hält mir den Blödsinn von wegen keine Wäsche aufhängen jedes Jahr aufs neue vor. Da ich nicht abergläubisch bin, schere ich mich nicht drum.
Dafür bin ich ihrer Meinung nach für alle Todesfälle in der näheren Umgebung die Schuldige (als wenn sonst nie jemand stirbt).
Meine Mutter ist schon eine merkwürdige Christin. Sie sucht sich immer das aus, was ihr gerade paßt. Sie verteufelt die katholische Kirche, aber den Neujahrssegen will sie jedes Jahr haben, der Weihnachtsbaum muß bis zum 3 Königstag stehen bleiben, usw..
Ich kann sie da einfach nicht ernst nehmen. Na ja, jeder so, wie er möchte...
__________________
Liebe Grüße

Claudia
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.12.2008, 18:52
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen Zwischen den Jahren?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen

Mit Christentum hat das Brauchtum jedoch nichts zu tun, sondern es geht noch auf Germanische Sitten zurück.
Zitat:
Wer also nicht an germanische Götter glaubt, hat hier nichts zu fürchten.
Fürchten müssen wir sicherlich nichts, was mit Aberglauben zu tun hat.

Aber interessant finde ich es trotzdem, dass sich so einiges aus vorchristlicher Zeit bis in unsere Tage hinüber gerettet hat - gerne auch mal als christliches Brauchtum getarnt. Nicht wenige Symbole und Bräuche aus Weihnachts- und Osterzeit haben ebenso ihre Wurzeln bei den "alten Germanen" und sonstigen Vorfahren.

Eigentlich ist es faszinierend, dass jegliche Christianisierung und auch eine recht beachtliche Zeitspanne es nicht geschafft haben da alles auszulöschen. Und ich finde das auch gut. Immerhin haben wir ja auch vorchristliche Wurzeln und es wäre schade die ganz zu vergessen. Uns nach diesem ganzen "abergläubischen Gedöns" richten müssen wir uns deswegen ja noch lange nicht.

Marion
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.12.2008, 19:08
Benutzerbild von primadonna
primadonna primadonna ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 1.896
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähen Zwischen den Jahren?

Also ich oute mich hier als nähsüchtige. Wenn ich nicht mindestens jeden 2. tag an der maschine sitze, bekomme ich entzugserscheinungen...

das mit dem wäscheaufhängen kenn ich auch. ich hab aber damit aufgeräumt in meiner familie, ich sage immer: "wer einen glauben hat, braucht keinen aberglauben". punkt.

viel freude an der schneiderei,
gerda
__________________
widme dich der liebe und dem kochen mit wagemutiger sorglosigkeit (dalai lama)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26.12.2008, 19:45
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nähen Zwischen den Jahren?

Hallo,
jetzt wo ich mal ein bisschen Zeit habe soll ich nicht nähen, ich habe schon vor meine Bluse fertig zunähen, zudem wo ich jetzt vor Weihnachten wegen eines Notfalls keine Zeit hatte. Die Bluse sollte schon längst fertig sein.
An Mittag des 31.12 schneide ich immer ein neues Projekt zu, das ist meine Tration
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.12.2008, 21:57
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.879
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen Zwischen den Jahren?

Einmal besuchten wir meine Schwiegeroma zwischen Weihnachten und Neujahr auf dem Hunsrück und als ich mein Strickzeug auspackte meinte sie, dass ich doch jetzt wohl nicht stricken wollte denn

"Watt man zwische Weihnachte un Neijohr strikke dut fresse die Mais!"

Das galt wohl für alle textilen Betätigungen: Spinnen, Weben, Nähen, Stricken...

Ich war völlig perplex, bis dahin hatte ich davon noch nie gehört. Dabei habe ich die ersten 19 Lebensjahre in der Gegend verbracht und meine Mutter ist in einem Hunsrückdorf aufgewachsen.
Gehalten habe ich mich nie daran. Ich bin absolut nicht abergläubisch. Ich nähe (stricke, spinne, etc.) wenn ich Zeit habe und das ist nicht selten 'zwischen den Jahren'. Auch Wäsche werde ich morgen waschen. An den Weihnachtstagen verkneife ich mir sowas allerdings, sofern es sich vermeiden lässt. Die Feiertagsruhe ist mir heilig.

Ich denke auch, dass diese Bräuche daraus entstanden sind, dass die Frauen sich mal zur Besinnung aus der harten Alltagsarbeit ausklinken konnten. Denn für die früheren Generationen war das meistens kein Hobby sondern notwendige Tätigkeit.

Gruß,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Finde ich jetzt noch ein Ferienhaus "zwischen den Jahren"? liebeslottchen Freud und Leid 9 03.12.2008 10:38
Kleid aus den 30er Jahren Schildkrötina Mai 2007 - Kleider 12 23.06.2007 11:41
Veritas Schranknähmaschine aus den 70er Jahren Seehase Allgemeine Kaufberatung 1 17.01.2006 12:08
alte Bräuche oder der Aberglaube zwischen den Jahren Rike Freud und Leid 32 26.12.2005 22:37
Originalschnitte aus den 50er Jahren LaraC Fragen zu Schnitten 12 05.09.2005 22:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32193 seconds with 13 queries