Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kantenverarbeitung Halsausschnitt, Rücken, Arm...Hilfe...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.12.2008, 17:42
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.417
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kantenverarbeitung Halsausschnitt, Rücken, Arm...Hilfe...

Wenn du es dir leisten kannst legst du beim Säumen großzügig auswaschbares Stickvlies unter (es gibt auch eine aufbügelbare Sorte, die finde ich noch besser). Dann zieht sich da nix mehr und du kannst ganz problemlos mit Zickzack, Zwillingsnadel oder Zierstich säumen. Ist dir das Stickvlies zu teuer bleibt dir immer noch die Möglichkeit Papier unterzulegen. Bei vielen Jerseys reicht bereits ein Streifen Butterbrotpapier und das Problem ist erledigt. Nach dem Säumen Papier vorsichtig wegreißen und fertig.

Der zukaufbare Oberstofftransport hilft bei manchen Stoffen auch sehr, vielleicht gibt es sowas für deine Maschine auch?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2008, 22:26
Benutzerbild von mosquito
mosquito mosquito ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kantenverarbeitung Halsausschnitt, Rücken, Arm...Hilfe...

vielen lieben Dank für Eure Antworten!!

Ich habe eine alte Pfaff aus den 60ern (Automatic 360?) und eine Singer Overlock.

Habe heute ein Neckholdertop genäht, nach einem gekauften, das mir so gut gefiel. Ich habe den Rücken und Seitenausschnitt dann mit der Overlock versäubert, umgelegt und mit Streifen von so nem Bügelklebevlies befestigt. Dann mit der Pfaff abgesteppt, mit ZickZack. Ging ganz gut. Soweit so gut, aber irgendwie sieht es danach so steif aus, nicht so weich und elastisch. Nicht wie bei den gekauften....Ach seuuuufz, Jersey ist einfach nicht mein Freund.

Vor allem der "Ausschnitt" am Rücken macht mir immer Sorgen. (Ich möchte mir besonders gerne Tops machen, Neckholder oder Träger etc.) Es ist dann immer so labberig am Rücken, nicht schön stramm, wie bei den gekauften...

Naja, Übung macht den Meister...Und wenns zu sehr frustet, kann ich ja immer noch Kleidchen oder Hosen fürs Töchterchen machen, mit unelastischem Stoff nähen, das kann ich besser..;-))

Euch allen einen guten Rutsch!!!

mosquito
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.12.2008, 23:14
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.417
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kantenverarbeitung Halsausschnitt, Rücken, Arm...Hilfe...

Wenn das Ergebnis zu steif ist, war dein Bügelvlies zu fest. Stoff und Vlies müssen zueinander passen, am besten testet man das vorher schon mal auf einem Stoffrest. Ich persönlich mal Bügelvlies bei T-Shirts überhaupt nicht leiden und benutze es daher auch nicht mehr.

Alles Übungssache, nicht aufgeben! Du musst einfach die für dich richtige Verarbeitungsweise finden und das dauert halt ein Weilchen.

Wenn du es weich aber nicht labbelig möchtest, hast du schon mal darüber nachgedacht den Halsausschnitt mit Falzgummi einzufassen? Das ist nett weich, elastisch, hübsch anzusehen...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2008, 23:50
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kantenverarbeitung Halsausschnitt, Rücken, Arm...Hilfe...

Hi,
je nachdem ob Dus magst kannst Du z.B. auch am Saum oder Ärmeln Bündchen ansetzten (mit der Ovi).
Oder beim Rückenausschnitt ein Gummiband annähen, dann liegt es auf jeden Fall eng an.

Lg Donna
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.12.2008, 00:42
Benutzerbild von mosquito
mosquito mosquito ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kantenverarbeitung Halsausschnitt, Rücken, Arm...Hilfe...

aah, noch mehr gute Tipps, vielen Dank!

@Donnatigra: was für ein Gummi nimmst Du denn da, am Rückenausschnitt? So normales Gummiband, das stelle ich mir ziemlich ungemütlich vor...

@kassandrax: da muß ich aber mal blöd fragen: was ist denn Falzgummi, zum Einfassen? Noch nie gehört...ist das schwierig anzunähen?? werde gleich mal googeln...



auf jeden Fall: irgendwas Gummiartiges, das hört sich gut an...es muß ja ein bißchen stramm sitzen, damit es nicht am Rücken rutscht, vor allem beim Neckholder...habe in meiner Verzweiflung schon an einen Tunnelzug gedacht, mit Bindeband... Not macht erfinderisch...


Liebe Grüße,
mosquito
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schmaler rücken-breiter rücken? signatur Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 15.09.2008 21:38
Hilfe! Rücken wird zu kalt Stella Nähideen 17 31.08.2008 19:13
Zoela hat am oberen Rücken Falten - Hilfe!!!! Kerrie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 06.11.2007 14:54
Wie Schnitt für "glatten" Rücken in gesmockten Rücken verwandeln? Rumpelstilz Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 24.06.2007 16:33
Kantenverarbeitung Unterhemd? gaultiernaehen Dessous 1 29.09.2005 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08659 seconds with 13 queries