Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


2 fragen an die profis hier

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.03.2005, 16:24
seidensamt seidensamt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
2 fragen an die profis hier

hallo, ich gehe mal davon aus, dass hier nicht nur hobbyschneiderinnen anwesend sind, und an die profis unter uns habe ich folgende beide fragen, ueber deren beantwortung ich mich sehr freuen wuerde:
1. wie ist eure schneiderwerkstatt bzw. -atelier ausgeruestet, welche maschinen, moebel sind unentbehrlich, was muss man nicht unbedingt haben, erleichtert aber die arbeit?
2. ich wohne in italien, und soviel ich bisher mitbekommen habe, funktioniert das mit der ausbildung hier nicht so wie in deutschland (schneiderlehre, gesellenzeit, meisterpruefung). auf der einen seite habe ich den eindruck, dass es hier viele autodidakten gibt, die auch fuer andere arbeiten, somit keine offiziell anerkannte ausbildung haben. auf der andere seite gibt es so eine art fachschulen, in denen man schneiderkurse macht. heute morgen habe ich mir eine von diesen schulen angesehen. die ausbildung zur damenschneiderin sieht dreimal woechentlich je 3 unterrichtsstunden vor, fuer eine gesamtdauer von 2 jahren à 9 monate. jetzt meine frage: kann man mit 9 wochenstunden in 2 jahren (insgesamt rund 330 unterrichtsstunden) auf ein gutes niveau gelangen oder ist das doch eher zweifelhaft?

Geändert von seidensamt (07.03.2005 um 16:28 Uhr) Grund: tippfehler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.03.2005, 17:16
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: 2 fragen an die profis hier

Ich denke, es kommt auch darauf an wie man sich anstellt. Man kann alles lernen, aber ich denke wenn es einem im Blut liegt geht das lernen leichter.Aber versuche es mal mit dieser Schule (vorausgesetzt du möchtest in Deutschland lernen).

Stuttgarter Berufskolleg
Mode-Gestaltung-Bekleidung
Rotebühlstr. 133
70197 Stuttgart
Es gibt auch eine Internet Adresse. http://www.berufskollegmode.de/

Die Schule und die Ausbildung ist sehr schön. Fand ich jedenfalls.

Gruß Bettina
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2005, 19:31
seidensamt seidensamt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 2 fragen an die profis hier

hallo, wuermlie, eine ausbildung in stuttgart ist familienbedingt nicht moeglich.
trotzdem vielen dank.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2005, 21:11
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.188
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: 2 fragen an die profis hier

Diese zweigleisige Ausbildung wie in D gibt es fast nirgends sonst. Ich bin fast in Ohnmacht gefallen, als mir ein französischer Bekannter erzählt hat, dass er an einer Schule eine Ausbildung zum kfz-Mechaniker gemacht hat - ohne sich jemals die Finger dreckig zu machen. Erst nach der Prüfung mußte er eine Art Praktikum machen - war also ganztags in einer Werkstatt und hat für einen Hungerlohn an Autos rumgeschraubt.

ICh nehme mal an, dass das in I genauso ist. Frag mal spaßeshalber, wie es in anderen Berufen läuft. Ansonsten schau Dir alle erreichbaren Schulen an und hör Dich um! Mundpropaganda ist da sehr wichtig - such mal, ob Du auf italienischen Websites was findest - evt. hat ja eine Schule einen ganz besonders guten Ruf! Evt. kannst Du auch mal an der nächsten Universitäte, an der man Modedesign studieren kann nachhören, ob es eine Schule gibt, mit der sie zusammen arbeiten. Das kann ja dann nicht die schlechteste sein!

Vierl Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2005, 15:01
seidensamt seidensamt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 2 fragen an die profis hier

hallo, wuerde mich ueber antworten auch zu meiner zweiten frage sehr freuen. schoenen nachmittag an alle.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08183 seconds with 12 queries