Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Unangenehmer Geruch nach Waschen von Doupionseide

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.03.2005, 16:00
ute ute ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unangenehmer Geruch nach Wascehn von Doupionseide

Verlockende Idee... vielleicht würde ich ja damit zur Trendsetterin!

Aber ich werde vor dieser radikalen Änderung meines Lebensstils wohl doch noch das Essigbad (für den Stoff, versteht sich) versuchen.
Oder hat jemand noch eine andere Idee?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.03.2005, 16:27
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unangenehmer Geruch nach Wascehn von Doupionseide

einige stoffe riechen manchmal nach bio-webmaschinenöl. könnte man höchstens mit frittenfett überlagern...
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.03.2005, 16:47
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Unangenehmer Geruch nach Wascehn von Doupionseide

das hat mich ja jetzt schon ein bisschen neugierig gemacht.

Ich hab bisher geglaubt, Seide hat einen Eigengeruch, wie Wolle. Wenn ich im Kaufhaus an einem Ständer mit Seidenpullis vorbeikomme, merke ich das am Geruch. Wobei SeidenSTOFFE im Gegensatz zu Strick den Geruch - je dünner und bunter - desto weniger bis gar nicht haben (auch ähnlich wie Wolle).

Nun frag ich mich, kennen nur Annette und ich den Geruch. Und natürlich auch:

WOHER KOMMT ER?? etwas verunsichert
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.03.2005, 17:24
Benutzerbild von Keksdose
Keksdose Keksdose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 413
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unangenehmer Geruch nach Waschen von Doupionseide

Hm tja, bei Seide könnten es vielleicht doch die kleinen Mini-Kotkügelchen .... nä, Quatsch beiseite.
Der Geruch stammt wohl eher von Mittelchen die den Befall der kostbaren Seide mit weniger kostbaren Minitierchen verhindern sollen. Leider hat man in vielen anderen Ländern etwas andere Auffassungen bei der Dosierung und Art solcher Mittel.

Bei Wolle stammt der Geruch zum grossen Teil vom Wollfett. Wolle wird meist entfettet bevor sie weiterverarbeitet wird, aber ein kleiner Rest bleibt doch. Nicht entfettete Wolle (für Windelhosen z.B.) sind noch voller Lanolin, machen beim Stricken die Haut butterzart und das fertige Teil ist stark wasserabweisend. Diese Wolle riecht aber auch noch am meisten.

IMHO kann man beide Gerüche aber nicht miteinander vergleichen, die Gerüche an den Stoffen erinnern mich an den Giftschrank in Gartencentern ("solls gegen Schnecken oder Blattläuse sein ?" ) bei Wolle hingegen ist der Geruch natürlicher, nicht künstlich oder gar ekelerregend.

LG
Keksi
__________________
[FONT=Book Antiqua]Liebe Grüsse
Keksi

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.03.2005, 17:24
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unangenehmer Geruch nach Wascehn von Doupionseide

Zitat:
Zitat von charlotte
könnte man höchstens mit frittenfett überlagern...
Fettflecken werden übrigens wie neu, wenn man sie mit Butter einreibt ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08608 seconds with 12 queries