Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Der Rokoko-Fragen-Thread

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 16.10.2009, 18:33
Benutzerbild von cosi71
cosi71 cosi71 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Dieburg
Beiträge: 432
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hallo Ihr Nähmäuse
Soll das dann ungefähr so aussehen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild1 - Kopie.jpg (35,6 KB, 257x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 16.10.2009, 21:33
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

@DaniC:

Wie genau die Chemisenkleider getragen wurden ist leider so ein Mysterium... wenn das Kleid weit genug ist, also sehr viele Falten schlägt, so sollte man einen weißen Schnürleib eigenlich nicht durch sehen können, ansonsten muss man wirklich mit Unterkleidern expermientieren oder in das Kleid ein glattes Futter einarbeiten.
Ein Kurzmieder wurde darunter noch nicht getragen, wir befinden uns hier ja in den 1780ern/ frühen 90ern, da rutschte die Taille zwar schon etwas nach oben, aber noch nicht eklatant ein Schnürleib wie bei marquise.de beschrieben sollte das Richtige sein.
Das Korsett von 1830 ist von daher garnicht geeignet, denn es hat ja "cups" die wurden aber erst um 1800 erfunden, denn vorher wollte man ja eine gerade Front und die Brüste aus dem Dekoltée "ploppen" lassen
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 18.10.2009, 20:36
DaniC DaniC ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: bei Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

danke

ich finde auf dem Bild sieht man sehr gut, dass das Kleid ab dem Knie tatsächlich etwas durchsichtiger wird von daher werde ich mal planen eventuell unter dem Kleid noch ein zusätzliches Unterkleid zu tragen falls die normale Chemise nicht reicht.

Davor muss ich allerdings erstmal ein Probeteil für doe Schnürbrust hinbekommen, hatte was halbversteiftes vor, also schon dass es zeitlich passt
Zitat:
Wie genau die Chemisenkleider getragen wurden ist leider so ein Mysterium
das find ich grade das Spannende an der Sache, hrhr
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 14.03.2010, 16:59
Benutzerbild von MartyB
MartyB MartyB ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Darmstadt
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hallo liebe Rokoko Gemeinde,
nachdem ich die ganze Zeit stillen Anteil an den Foren und Nähkursen hatte, hab' ich jetzt mit meinem Traumkleid angefangen und zumindest das Hemd und die Schnürbrust fertig - naja, fast. Mein Problem ist, wie schon bei Anderen, die Zaddeln an der Schnürbrust einzufassen (ich habe nach einem Nehelenia-Schnitt genäht). Selbstverständlich habe ich die Tipps von CoronarJunkee gelesen, und, nachdem ich die Einfassung 2x probiert und wieder aufgetrennt habe, bin ich etwas entnervt und vor allem ratlos . Meine näherfahrene Tante hat nur abgewunken und gemeint, das sei alles viel zu eng und geht gar nicht, ich soll es mit Stickgarn schmal einfassen
Kann mir jemand helfen? Habe mal ein Foto des Problems angehängt.
Vielen Dank im Vorraus, Marty
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0302-1.jpg (15,5 KB, 306x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 16.03.2010, 11:22
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Da ein Bild mehr sagt als 1000 Worte hab ich auch mal eins gemacht. Ich habe eine meiner Schnürbrüste mit Köperband eingebunden (Schrägband hätte man im 18.Jh. als bodenlose Verschwendung angesehen)
Mein Tip ist auf jeden Fall von Hand nähen und durchwurschteln
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1220.jpg (39,8 KB, 283x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread für Näh-Anfänger Tine82 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 21.09.2007 14:51
der museums-thread charlotte Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 20.10.2006 18:37
Schnitte z. B. Rokoko, Herr der Ringe usw. alusru Kommerzielle Angebote 0 08.10.2006 13:31
Fragen zum Rokoko-Korsett von marquise.de Drucilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.04.2006 12:15
Der Frühchen Thread Chrissie Schnittmustersuche Kinder 2 23.11.2004 17:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,52700 seconds with 14 queries