Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Der Rokoko-Fragen-Thread

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 05.09.2009, 12:46
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.970
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hallo,
hier eine Seite die ganz hervorragend zur Recherche geeignet ist.
http://www.marquise.de/de/
LG Gabi
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 05.09.2009, 13:41
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hallo Dani,

aus deiner Fragestellung vermute ich mal, dass du recht authentisch arbeiten möchtest, lieg ich da richtig?
In den 1760ern war Baumwolle noch ein recht teurer Spaß, bedruckte Baumwolle aus Indien war teurer als Seide
Wenn du also ganz korrekt sein willst solltest du für das Futter des Schnürleibs auch Leinen verwenden (aber es sieht ja keiner

Schrägband wurde im 18.Jh. noch nicht verwendet, das hätte man als bodenlose Stoffverschwendung angesehen. Die erhaltenen Korsetts sind entweder mit Lederstreifen eingefasst oder mit gewebtem Leinenband, das ist etwas frickelig aber auch machbar.

Für die Versteifung nimmt man Plastikfischbein bei schlanken Figuren, bei volleren Figuren sollte man zusätzlich noch Krinolinenstahl/Federstahl nehmen, denn das Plastik verbiegt sich leicht, das ist aber alles nochmal nachlesbar bei der schon von Nera verlinkten marquise.de
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 05.09.2009, 14:04
DaniC DaniC ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: bei Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

ja, deswegen auch die elendige Stoffrage xD

danke, die Seite ist echt eine wahre Fundgrube *sabber*

dann werde ich als Futter relativ festes Leinen einplanen.
Bei meinem Rücken sollte ich dann vielleicht im Kreuz und auf einer Seite auf Stahl ausweichen (Skoliose), der rest ist bestimmt mit Plastikfischbein machbar...
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 20.09.2009, 15:40
DaniC DaniC ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: bei Stuttgart/Esslingen
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

so...ich steh mal wieder vor einer Fragenmauer...
hab mich zeitlich etwas umorientiert und mir hat es DIESES Kleid angetan:

http://www.blastmilk.com/decollete/g...ugusta1787.php

warum? weil es gegenüber den anderen Chemisenkleidern eine relativ niedrige Taille hat, das gefällt mir besonders.
Was mich allerdings irritiert ist, dass das mädel eine noch eindeutig knabenhafte Statur hat...

Nun zur Frage:
ist der Schnitt hier brauchbar und könnte man die Taille ähnlich wie beim Bild etwas heruntersetzen?

http://www.neheleniapatterns.com/

und die zweite Frage: bei Chemisenkleidern tritt ja immer wieder der Baumwollmusselin in Texten mit auf. Der ist allerdings ziemlich durchsichtig, wie viele Unterkleider muss ich da dann drunter einplanen, die über dem Schnürleib getragen werden? 2? ein dickes?
Ich ging davon aus, dass die so geschnitten sind wie das Hemdchen ganz unten drunter...


so, jetzt hoff ich mal ihr stimmt mir alle munter zu, wenn nicht, her mit der Denkkritik
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 15.10.2009, 02:03
Lucrecia Lucrecia ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hm, das sieht für mich nicht nach "knabenhafter Statur" aus, eher nach einem entsprechenden Korsett ^^
Es wird ja schon Oberweite angedeutet, wird dann nur alles verdeckt durch die großen Rüschen, und der Oberkörper sieht auch sehr steif aus..

Zu der Zeit wurden ja eher die Kurzmieder getragen, die ja mehr eine Art früher BH waren. Vielleicht solltest du dich da an den Korsettformen orientieren die vor dieser Zeit in Mode waren :/

Zu Nehelenia kann man leider nicht direkt verlinken, da landet man immer auf der Startseite.
Das "Korsett 1830-1840" sollte passen für dieses Kleid.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread für Näh-Anfänger Tine82 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 21.09.2007 13:51
der museums-thread charlotte Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 20.10.2006 17:37
Schnitte z. B. Rokoko, Herr der Ringe usw. alusru Kommerzielle Angebote 0 08.10.2006 12:31
Fragen zum Rokoko-Korsett von marquise.de Drucilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.04.2006 11:15
Der Frühchen Thread Chrissie Schnittmustersuche Kinder 2 23.11.2004 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09069 seconds with 14 queries