Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Der Rokoko-Fragen-Thread

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 29.04.2009, 02:58
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Schönen Stoff hast Du dir da ausgeguckt
...aber ob der in die Zeit passt? ...sicherlich gab es da gemusterten BWstoff
Einfarbig kannst Du nichts falsch machen. Stickereien und Borten sind wohl auch ok.

Ich habe übrigens beim selben Händler Taft ( 5,59€/m ) - dunkelgrün - für die Anglaise gekauft. Seide wär mir übertrieben. Leider haben mich familiäre Umstände vom Nähen abgehalten und momentan habe ich darauf gar keine Lust.
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 11.05.2009, 00:53
knapsu knapsu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2009
Beiträge: 65
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

na einfarbig finde ich ein wenig langweilig und taft mag ich nicht so sehr..zumindestens nicht für den Anlass (ja ist eine Hochzeit, aber ich bin dort die einzige, die so rummläuft). Zudem ist das meine Vorlage und die fande ich gerade so tolll wegen dem Muster.
http://www.demodecouture.com/images/1780-85_mlondon.jpg

hat sonst jemand einwände gegen mein "Omamuster"?
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 17.07.2009, 00:46
knapsu knapsu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2009
Beiträge: 65
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

hallo
meine anglaise ist fast fertig und naja das sollte sie auch, denn samstag wird sie ausgeführt. mir bleibt noch eine kleine, aber wichtige Frage. Bei meinem Model (http://www.neheleniapatterns.com/html/body_w207.html) wird der Stecker auf die Schnürbrüst mit Nadeln gesteckt und das Oberkleid per Haken und Ösen mit dem Stecker verbunden.
So wie es aussieht sind Haken und Ösen nicht,so "A", aber wie macht man es dann? Gibt es da eine tolle Technik?

Auf der "Ankleideseite" von Marquise steht folgendes (http://www.marquise.de/de/1700/howto...ziehen.shtml):

"Nun wird die Robe wie ein Mantel übergezogen. Die Vorderkanten werden auf den Stecker gelegt und dort festgesteckt. Zu diesem Behufe klappt man die Falten, die die Vorderkante verdecken, beiseite und bringt die Stecknadeln darunter an, so nah an der Vorderkante wie möglich."

Leider will ich den zweiten satz überhaupt nicht verstehen und Falten sind bei meinem Schnitt nicht vorgesehen...

und eine kleine Frage sollte ich morgen zuviel Zeit haben, im Schnitt sind eigentlich keine Volants vorgesehen. Kann man da trotzdem welche zufügen? ausserdem laut marquise ein "MUST HAVE" nach 1750 ... und wenn es samstag warm wird dann schwitzen wenigstens meine Unterarme nicht.


Vielen vielen dank für eure Hilfe
Knapsu

Geändert von knapsu (17.07.2009 um 01:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 17.07.2009, 10:18
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hallo Knapsu,

aaaalso, die Marquise bezieht sich bei ihren Ausführungen auf die Robe à la Francaise, die hat ja vorne parallel zur Kante Falten unter denen man die Stecknadeln verstecken kann.
Bei einer Anglaise musst du entweder mit sichtbaren Nadeln leben oder du kniepelst sie irgendwie geschickt in die Kante des Kleides oder auch nur ins Futter (ja ich weiß das braucht etwas Übung)
Bei uns gibt's im Karstatt derzeit auf einem Grabbeltisch messingfarbene Stecknadeln, die sehen dann noch ein bissel authentischer aus, aber Stahlstecknadeln tun's auch, sie sollten nur keinen bunten Kopf haben.
Frau sollte auch am besten immer ein Döschen mit Ersatznadeln dabei haben...

Zu den Volants: das bezieht sich auch nur auf die Francaise, für dein Kleid, was ja in die späten 1780er/frühen 90er gehört ist das nicht mehr zutreffend, da gab es zwar auch manchmal noch Volants, aber nicht mehr zwingend.
Batistrüschen würden aber bestimmt gut passen, die kannst du aber auch an der Chemise anbringen.

Und ausserdem: FOOOOOTOOOOS!!!!
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 28.07.2009, 16:06
Datura Datura ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hallo,

ich habe mich echt dusselig gesucht und nichts gefunden. Ich habe ein Schnürbrust-Korsett-Dings nach Butterrick glaube ich genäht.
Hat das schonmal jemand gemacht?

Da soll ich zum End hin die Zaddeln mit Einfassband umtüddeln. Aber ich bin äußerst überfragt, wie man die Weite in den Kurven verarbeiten soll.

Denn einerseits sind das ganz kleine Rundungen, wo sich das Band dann wellt und doppelt schlägt oder aber nur ein eingeschnittener Schlitz. (nehmen wir mal ein umgedrehtes V als Visualisierung)

Wie kann man das Band da reinbekommen? Meine Oma ist Schneiderin und hat Fragezeichnen über dem Kopf, ich bin Schneiderin und habe Fragezeichen über dem Kopf. Ist jemand vielleicht offen genug da irgendeine brauchbare Idee zu erdenken?

Stehe etwas unter Zeitdruck. Das Ding muss bis Montag fertig sein.

HILFE

Vielen Dank im Voraus!
Die Anna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread für Näh-Anfänger Tine82 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 21.09.2007 14:51
der museums-thread charlotte Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 20.10.2006 18:37
Schnitte z. B. Rokoko, Herr der Ringe usw. alusru Kommerzielle Angebote 0 08.10.2006 13:31
Fragen zum Rokoko-Korsett von marquise.de Drucilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.04.2006 12:15
Der Frühchen Thread Chrissie Schnittmustersuche Kinder 2 23.11.2004 17:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13688 seconds with 14 queries