Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hilfe bin überfordert....

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2008, 01:12
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
Hilfe bin überfordert....

Hallo zusammen,
ich bin echt überfordert. Ih lese die Schnittmuster und verstehe nur Bahnhof. Wie macht man das? Gibt es Wörterbücher, damit man die Schnittmustersprache versteht?
Wie habt ihr das gelernt? So viele Fragen wie ich habe kann ich in diesem Forum gar nicht posten.

Könnt Ihr mir da weiterhelfen???

Grüsse,

2nut
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2008, 01:30
Jane E. Jane E. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilfe bin überfordert....

Hallo 2nut,

bestimmt können wir Dir helfen, aber Gedanken lesen das können wir nicht

Was klappt denn nicht und welche Fragen hast Du?
__________________
Viele Grüße von Andrea

http://lb5f.lilypie.com/lfjGp2.png
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2008, 08:26
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe bin überfordert....

Es gibt im Internet ein Nählexikon, das erklärt auf jeden Fall schon mal ein paar Begriffe. Ich weiß noch das ich meine ersten Schnittmuster angestarrt habe als wären sie auf chinesich. hihi, bei meiner ersten Jacke konnte ich mit dem Wort einhalten nichts anfangen und hab die Mehrweite beim Ärmel einfach abgeschnitten.

FUNFABRIC :: Nählexikon :: Materiallexikon :: Tipps, Ideen und Anleitungen zum selber nähen

Vielleicht hilft Dir das Lexikon schon mal bei unbekannten Begriffen.

Und wenn es gar nicht geht dann stell doch die Teile der Anleitung die Du nicht verstehst hier ein und wir versuchen uns an einer "Übersetzung"

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.12.2008, 09:36
weltmeer weltmeer ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 300
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe bin überfordert....

...manchmal hilft es auch, aus gemachten Anfangsfehlern zu lernen. Kauf dir - z.B. billig bei IKEA ein paar Meter Nesselstoff, versuche die Zuschneide- und Nähanleitung nach deinem Verständnis zu übersetzen und danach zu arbeiten. Manchmal erkennt man es so besser, als nach sachlichen Erklärungen, weil man den Fehler "sehen" und "erkennen" kann. Wäre ein billiger Übungsversuch. Ist wie mit allen Sachen, üben, üben üben...
Wenn du in der Nähe die Möglichkeit hast, einen Anfänger-Nähkursus zu besuchen, dann mach das, die direkte Ansprache einer Fachkraft hilft oft besser zu verstehen...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.12.2008, 09:41
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.463
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe bin überfordert....

Hi und Herzlich willkommen

Was hast du denn für einen Schnitt? Ich meine vom Schwierigkeitsgrad her? Ich würde mit einem ganz einfachen, ausführlich beschriebenen anfangen.
Die Prinzipien rechts auf rechts und
Verstürzen kennst du?
Und dass du eine Nahtzugabe brauchst, nämlich zB 1,5cm quasi als Nährand? Der soll dann innen liegen, darum werden die Stoffe mit den rechten Seiten aufeinander gelegt und genäht und danach umgedreht (verstürzt).
Ok?
Das wird!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
zusammennähen , schnittmusterfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Digitalisieren mit PE-Design - bin überfordert powerzottel Maschinensticken - Software: Brother 3 15.06.2008 12:29
Nähanfängerin ist etwas überfordert. Firefly Allgemeine Kaufberatung 13 19.05.2007 23:29
Überfordert von der Auswahl! Kalliope Allgemeine Kaufberatung 2 17.04.2007 20:23
Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger AmeFie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 21.02.2006 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15527 seconds with 13 queries