Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtband bei Schulternaht (Jersey)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.01.2009, 19:30
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nahtband bei Schulternaht (Jersey)

Hallo,

wenn es um das Formband geht, das ich auch benutze, dann wird das aufgebügelt; auf eine der beiden Schulternahtkanten. Danach nähst du; du musst dir also keine Gedanken machen, wie irgendwas liegt

Und den Overlock-Stich der Nähmaschine musst du nicht außen am Rand machen, sondern kannst ihn genauso gut weiter innen nähen. Dann ist die Naht da, wo sie hingehört. Alternativ eben die Nahtzugabe so weit abschneiden, dass die Stoffkante genau da endet, wo die Nadel rechts einsticht. Das hängt dann wohl von der eingestellten Stichbreite ab bzw. von der Breite des Füßchens

Liebe Grüße
Kerstin
die Shirts immer ganz ohne Bänder näht...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.01.2009, 20:24
Flipper Flipper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2002
Beiträge: 584
Downloads: 5
Uploads: 2
AW: Nahtband bei Schulternaht (Jersey)

Zitat:
Zitat von Libby's Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Ich möche als nächstes Projekt auch einen Jerseypulli nähen bei dem das Formband auch erwähnt wird. Nach mehrmaligem Durchlesen der Anleitung und eurem Thread hier, verstehe ich ansatzweise was ich tun muss.

In der Anleitung steht übrigens, dass man entweder einen Streifen vom Jersey im nichtdehnbaren Fadenlauf zuschneiden oder eben das Formband benutzen kann. Ich habe kein Formband also werde ich einfach einen Jersey-Streifen nehmen.

Wieviel ich davon zuschneiden muss habe ich auch verstanden: Schulterbreite & Nahtzugabe auf beiden Seiten (oder?!).

Ja. Du kannst das so lang schneiden, daß Du 2 x Schulterbreite + einiges an Nahtzugabe (einfach pauschal). Breite etwas breiter als Deine Nahtbreite Deines "offenen Overlockstiches". Du brauchst da keine Wissenschaft draus zu machen. Da ist eine *Freihandarbeit*

Nur eben jetzt verstehe ich nicht wie weiter . Ich habe keine Overlockmaschine, nähe aber mit dem "offenen" Overlockstich (ist das richtig?). Nur wenn ich 1cm Nahtzugabe gebe und dann mit diesem Stich nähe, dann habe ich ja pro Seite 1cm zu viel. Und wie genau muss ich da den Jersey-Streifen noch annähen? Ich verstehe es einfach nicht. Kann mir (Näh-Idiot ) das eventuell jemand gaaaaaaaaaaanz genau beschreiben?

Hä? Wie meinst Du das? Also Du nähst die Schulternaht. Du hast da 3 Stofflagen: ein Rückenteil, ein Vorderteil, ein Streifen von Deinem Jersey. Du nähst die 3 Teile zusammen, beginnend am Halsausschnitt zum Arm - oder eben umgekehrt. Damit Du bei Nahtbeginn nicht genau die 3 Teile exakt übereinander frickeln mußt, ist es sinnvoll, den Jerseystreifen etwas länger als die eigentliche Schulternaht zuzuschneiden. Du nähst sinnvollerweise erst einmal nur auf dem Jerseystreifen, so ist er unter dem Füßchen fest. Dann nimmst Du Vorder- und Rückenteil paßgenau und legst es auf das Band, indem Du das Füßchen anhebst und eben die 2 Teile mit unter das Füßchen legst ---> Nähen! Hast Du nun einen sehr langen Streifen geschnitten, nähst Du einfach auf dem Band einige cm weiter (1 Schulternaht ist geschlossen) und nähst gleich im Anschluß die 2. Schulternaht. Die überstehenden Zipfel an Hals- und an der Schulterseite schneidest Du einfach weg.


Wie breit/lang ist denn dieses Formband? In der Anleitung steht 20-25cm Formband (oder eben Jersey) nur wie breit muss es denn sein?

Das Formband ist ein schmales Band, was eben schon so schmal verkauft wird, wie es verwendet wird. Da schneidest Du keine Breite. Du schneidest nur soviel ab, wie Du brauchst. Die Länge hängt von Deiner Schulterbreite ab.

Muss das Formband nur auf der linken Seite der Rückseite liegen beim Annähen oder muss ich das irgendwie sowohl auf die Vorder- als auch auf die Rückseite nähen?

Formband wird aufgebügelt und zwar auf jeder Schulterseite nur einmal, also entweder nur auf das Rückenteil oder nur auf das Vorderteil (aber eben auf der linken und auf der rechten Schulterseite Deines Körpers). Meine Vorrednerrinnen empfehlen Dir ja, auf das Vorderteil zu bügeln.

Wäre suuuuuper lieb wenn mir das jemand erklären könnte. ich würde so gerne loslegen mit dem Shirt. Meine neuen Stöffchen sind nämlich grad heute gekommen.


Ganz liebe Grüsse

Libby
Ich benutze auch gleich Band vom Jersey. Das fällt doch eh meist ab. Einfach längs ein Band schneiden (nicht quer!!!).
Viel Spaß beim Nähen!

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.01.2009, 10:45
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtband bei Schulternaht (Jersey)

Zitat:
Zitat von banni Beitrag anzeigen
Hallo!
Ich nehme immer ein längsgeschnittenes , also wenig dehnbares, 1,5 cm breites Stück vom gleichen Stoff und nähe es gedehnt von oben mit der Naht auf.
Und zwar vom Vorderteil aus, so legt es sich dann schöner nach hinten. Danach schneide ich es schmaler und fertig. Habe gute Erfahrungen damit, es festigt, behält aber einen kleinen Rest Dehnbarkeit und franst nicht.
Genauso mache ich das auch ! Ich nähe das allerdings mit der Overlock, da wird der Rest automatisch abgeschnitten.
Eine Alternative wäre auch ein Stückchen Futter, das ist dann allerdings nicht dehnbar.
In Kauf-Shirts ist oft diese gummiartige, durchsichte Band eingenäht. Das gibt es schonmal beim Dessouszubehör...
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.01.2009, 22:05
Libby's Libby's ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Schweiz
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nahtband bei Schulternaht (Jersey)

Oh viiielen lieben Dank für eure Antworten! Ich werde das Shirt nun mal mit Jersey versuchen und sonst kaufe ich dieses Formband halt auch noch dazu. Scheint mir praktisch zu sein einfach aufzubügeln *etwasfaulbin*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nahtband auf Jersey mit Zickzack-Raupe - Fadensalat mellim Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 26.06.2008 15:30
Schulternaht aus gesmoktem Jersey? tuichdoch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 08.03.2007 14:36
Schulternaht bei Etuikleid Asmara Fragen zu Schnitten 2 11.10.2006 10:50
Bei T-shirts immer "Nahtband/Baumwollband" mit vernähen??? KleinesLieschen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 12.06.2005 14:48
Einlage Schulternaht bei Jersey?? claudibu2002 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 16.03.2005 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20444 seconds with 13 queries