Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verstärkung Hemdkragen ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.12.2008, 15:29
Benutzerbild von Nähly
Nähly Nähly ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Verstärkung Hemdkragen ?

Ich brauche mal Euren Rat, gekaufte Hemden haben immer so schön steife Kragen, bei meinen genähten Hemden sind die immer etwas schlabbrig ! Bei meinen Blusen ist das nicht schlimm, aber bei Hemden für meinen Mann ist das unschön, vor allem wenn die Krawatte davor muss ! Was bügelt Ihr für eine Verstärkung auf, gibt es da was besonderes? Verstärkt Ihr beide Kragenteile ?
__________________
Liebe Grüße, Eva



Das Glück kommt zu denen, die lachen !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2008, 16:18
Eve Nähmaus Eve Nähmaus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verstärkung Hemdkragen ?

Hallo Eva,

also ich beklebe immer beide Kragen -sowie Stegteile mit Vlieseline H180, meiner Meinung nach eignet sich das sehr gut. Eventuell könntest du es ja mit H200 versuchen, kommt aber auch auf die Dicke vom Stoff an.

Liebe Grüße
Evelyn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2008, 16:27
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verstärkung Hemdkragen ?

Für Herrenhemden würde ich H200 empfehlen.
Bei Konfektions-Hemdem sind außerdem in den Ecken Stäbchen mit eingenäht oder ein Tunnel zum Einschieben loser Stäbchen.
LG poldi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2008, 17:19
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.431
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Verstärkung Hemdkragen ?

Hallo ,

ich würde in jeden Fall zu einer Gewebeeinlage raten. Das haben auch die Kauf-Hemden. Hält besser in Form auch nach dem Waschen. Habe gute Erfahrungen mit der G700 gemacht - auch diese auf beide Seiten aufbügeln.
Habe früher mal das Zeug benutzt wie es auch in der Konfektion benutzt wird - war extrem schwer aufzubügeln und mein Mann hat sich hinterher beschwert es wäre ihm zu steif
Eine No-name Einlage hat sich mal nach dem ersten Waschen so verzogen, daß ich die Kragen und Manschetten von 6 Hemden austauschen durfte.
(das sind so meine Erfahrungen nach etwa 50 selbst genähten Herrenhemden )

Für meine Blusen ziehe ich die weichere G710 vor.

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2008, 20:44
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verstärkung Hemdkragen ?

Hallo,

ich hab mich vor einer Weile auch mit dem Problem beschäftigt. Als dann bei meinem Mann wieder Hemden wegen Verschleiß "ausgemustert" wurden, habe ich mal diese schönen Eterna-Kragen zerlegt. Da findest du natürlich Einlage, aber auch kleine Plastikstäbchen, die von der Kragenecke diagonal weggehen in den Kragen hinein bis zum Umbruch. Es ist wie eine besonders starke Platikfolie. Die werden hineingelegt, und beim Kragenabsteppen mit durchgesteppt - dadurch halten sie an Ort und Stelle. Ich hebe mir seitdem bei seinen verschlissenen Hemden diese Stäbchen auf, und will sie beim nächsten Hemd (wann immer das sein mag) mal selbst verwenden.

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, wo man diese Folie bekommen könnte. Sie ist ja extrem belastbar (waschen, trocknen, bügeln), und ein "normaler" Bastelladen kennt sich damit sicherlich nicht aus.

Vielleicht hilft dir der Tipp ja trotzdem,
liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hemdkragen-Blusen - welche Änderungsmöglichkeiten? flotte lotte Nähideen 4 29.07.2007 14:30
Hemdkragen scheuert Lehrling Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 22.04.2007 23:47
Besticken von Hemdkragen - Artista 185 sonnenscheinsu Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 14 11.10.2006 03:14
Schnittänderung: Hemdkragen in Stehkragen sannie Fragen zu Schnitten 2 04.10.2005 12:11
Änderung am Hemdkragen Brigitte58 Fragen zu Schnitten 2 18.07.2005 13:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11680 seconds with 13 queries