Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Änderungen an Röhrenhose - bitte um Hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.12.2008, 14:03
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Änderungen an Röhrenhose - bitte um Hilfe

Hallo!
Bräuchte heute Hilfe von versierten Hosennäherinnen, hab DIESEeben fertiggestellt, der Sitz lässt aber noch zu wünschen übrig. Da dies meine erste Hose (ohne Gummibund ) und mein Änderungs-Wissen sehr gering ist, komm ich allein nicht klar damit.

Ach so, die Hose ist eine enge Röhrenhose aus querelastischem leichten jeansartigem Stoff.

Meine Fragen sind folgende:
1. Auf dem ersten Foto sieht man diese Falten li und re vom Schritt. In meinem Burdabuch steht, dass man diese beseitigen kann indem man die Kurve der vorderen Mittelnaht flacher macht. Stimmt das? Euch trau ich mehr als meinem Büchlein

2. Der Unterschenkel ist mir noch zu weit, wo muss ich den enger nähen, an der Außenseite oder Schenkelinnenseite? Oder an beiden Seiten?

3. Die Hose ist mir zu hüftig, ich möchte sie gern 2-3 höher machen. Außerdem ist sie obenrum zu weit, vorallem hinten, wie man am zweiten Bild sieht. Wenn ich also die Bundbelege nach oben hin verlängere, werden diese ja automatisch enger (die Belege beschreiben ja an den Seiten eine Kurve), kann ich also diese 2 Probleme auf einmal beseitigen? Hoffe ich hab das verständlich erklärt?!

Könnt ihr mir bitte bei dem einen oder anderen Problem helfen?

Lieben Dank Fia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hose2.jpg (31,5 KB, 203x aufgerufen)
Dateityp: jpg hose1.jpg (35,5 KB, 204x aufgerufen)
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2008, 14:59
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Änderungen an Röhrenhose - bitte um Hilfe

hallo fia,

in deinem streifenstoff kann man sehr schön erkennen,wo du mehr weite brauchst in der hose.
nämlich dort ,wo die streifen sozusagen "aus dem ruder laufen"
an den oberschenkeln,vorne.dort laufen sie nicht mehr senkrecht.

deinen schnitt änderst du für "athletische oberschenkel "um.
hier ist ein link,in dem das schön dargestellt ist :
http://thesewingdivas.wordpress.com/...ration/http://

wenn du die hose etwas höher haben möchtest,zeichnest du zur taille mehr an.an der hinteren mittelnaht nähst du das ab ,was absteht (vermutlich wegen hohlkreuz) .
das entscheidende wird aber die oberschenkeländerung sein.

liebe grüsse und viel erfolg karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2008, 15:10
Benutzerbild von Mamita
Mamita Mamita ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2006
Ort: österreich
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Änderungen an Röhrenhose - bitte um Hilfe

Hallo!

erstmal finde ich die Hose sitzt an den Oberschenkel gut.

am Unterschenkel würde ich beidseitig gleich viel enger nähen.

In der Taille die Hose einfach 2 bis 3 cm höher schneiden und dein Bund anpassen. Gut geht das, wenn du beim Bund hinten eine Mittelnäht machst, und den Bund annähst, bevor du die hintere Naht schließt. Somit kannst du das Hohlkreuz gut anpassen.

Liebe Grüsse Karin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2008, 10:32
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Änderungen an Röhrenhose - bitte um Hilfe

Danke für eure Antworten!

Ich bin jetzt zwar noch verwirrter , aber ich lass nicht locker.
Könnte wirklich sein, dass die Hose an den Oberschenkeln ein klein bisschen zu eng ist, denn beim Hinsetzen muss ich sie hochziehen.

Die Oberschenkel werd ich also ändern müssen, wegen der Schrittnaht bin ich noch im Zweifel, muss die dann trotzdem verändert werden? Hab mal eine passende Hose verglichen, da schaut der Schritt ganz anders aus

Was ich auch noch nicht kapiert hab, wenn ich die Hose höher zuschneide, muss ich da so ne Linie einzeichnen, an der ich dann auseinanderschneide und verlängere oder zeichnet man die bestehende Seitennaht-Linie einfach weiter nach oben, also in einem enger werdenden Bogen?

Oh Mann, ich bin schon wieder so ein schwerer Fall, ich freu mich soooo über Antworten, aber meist bin ich danach noch konfuser

Danke für die Mühe, Gruß Fia
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.12.2008, 11:22
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Änderungen an Röhrenhose - bitte um Hilfe

guten morgen fia,

Zitat:
zeichnet man die bestehende Seitennaht-Linie einfach weiter nach oben, also in einem enger werdenden Bogen?
ja,genau so.lass' dir genug nahtzugabe d'ran.dann kannst du noch ein bisschen weite zugeben,wenn du sie brauchst.

auf deinem rechten bild kannst du auch sehen,dass deine oberschenkel etwas vorstehen.sie benötigen in der vorderen mitte auf höhe der schrittlinie mehr raum (änderung für athletische oberschenkel). das heisst aber nicht,dass deine hose hinterher insgesamt weiter sein muss.wenn du sie knatscheng haben möchtest,nimmst du das was zuviel an weite da ist,an der seitennaht weg.
man kann sich sehr schön am fadenlauf orientieren,bei deiner hose ist das der streifen.der fadenlauf muss immer senkrecht verlaufen.wenn das nicht gegeben ist,muss man genau dort den schnitt sperren,um den fadenlauf wieder in die senkrechte zu bekommen.

wie dann nach dieser änderung die schrittnaht verläuft,muss man dann sehen.
mach 'zuerst mal diese änderung und schneide den leib höher.

soll ich dir nochmal aufzeichnen,wie das aufsperren für die oberschenkel zu machen ist,oder war das in meinem link verständlich ?

liebe grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Hilfe Haekelblume Maschinensticken - Software: Brother 3 21.10.2008 23:37
Bitte um hilfe nessy2 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 30.06.2008 09:56
Bitte um kurze Hilfe????? Schnatzmann Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 28.09.2007 09:51
bitte um hilfe SebastianLeonie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.08.2007 20:50
Hilfe ich drehe durch! Bitte um Hilfe! Herbiestupsi Stickmustersuche 13 27.02.2005 15:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12780 seconds with 14 queries