Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Zwei Hexen in 3 Tagen oder Holla die Waldfee...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.12.2008, 18:12
Benutzerbild von Suse-Le
Suse-Le Suse-Le ist offline
Leipziger Strickcafe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwei Hexen in 3 Tagen oder Holla die Waldfee...

So, jetzt sind die Kostüme abgeliefert und ich warte erst mal ab, was es noch für Probleme und Änderungswünsche gibt.
Für Grünzeug hatte ich keine Geduld mehr, hier liegt seit heute Schnee und ich hab im ganzen Garten nichts wirklich "schönes" gefunden, sogar die Kräuter sahen irgendwie nicht mehr so grün aus...
Abgesehen davon, daß die anderen Kostüme auch nicht so aufwendig sind, manche Details würde man vielleicht sowieso nicht sehen - damit tröste ich mich jetzt.


Und hier noch ein bißchen "was-bisher-geschah"

Gestern abend habe ich erst mal noch den Gürtel verlängert und dann habe ich mir das graue Oberteil vorgenommen, das mir bis dahin noch ein bißchen zu "sackförmig" aussah.
Auf die Vorderseite kamen noch zwei senkrechte Flatlock-Nähte zur Verzierung und ein Bortenrest in die Mitte.

hexe13.jpg

Ein fast gleicher Bortenrest kam als "verbindendes Element" auf das grüne Kleid.
Sieht jetzt auf den Fotos nicht so aus, sind aber genau die gleichen Farben, nur die eine ist ein paar mm breiter.

hexe14.jpg

Dann mußte das graue Teil auch noch einen Gürtel bekommen.
Dazu wurde nun das unwiderruflich letzte Stück vom bunten (ehemals Sommerhosen-!)-Stoff sowie ein weiteres Stück Webpelz vernäht.
Ganz "klassisch": Rechts auf rechts, wenden, absteppen.
Was mit diesen beiden Stoffen nicht empfehlenswert ist und die Naht sieht hoffentlich keiner...

hexe15.jpg

Es ist nur eine Art Schärpe - oder wie nennt man das, ich finde das Wort nicht also ein Streifen, der um die Taille gelegt wird und mit einem Ledergürtel aus der "das-ziehe-ich-zwar-nicht-mehr-an-ist-aber-trotzdem-irgendwie-interessant"-Kiste geschlossen wird.

hexe16.jpg

Naja, nähtechnisch gesehen bin ich auf dieses Teil nicht wirklich stolz und ich hoffe nur, das hält so.
Wenn es Beschwerden gibt, nähe ich noch Schlaufen auf das bunte Teil.

Jetzt fehlte noch der Umhang, dazu habe ich ausnahmsweise neuen Stoff aus meinem "Fundus" genommen (Stoffbergabbau) und ein Dreiecktuch mit sehr spitzen Zipfeln ausgeschnitten und einmal mit der Ovi rundherum genäht.
Und dann war die Zeit um...

hexe17.jpg

Jetzt kommt noch eine andere Aufgabe auf mich zu:
Das Orchester wird auch draußen sitzen und alle sollen schwarz angezogen sein.
Im Moment sitzt meine Tochter dort in meinem Mantel, aber sie hätte lieber einen Fleecepullover und Handschuhe ohne Finger.

Letzteres geht ja relativ einfach durch Abschneiden
aber der Pullover muß noch her und zu diesem Zweck werde ich jetzt die Ovi schwarz einfädeln und eine Kuscheldecke schlachten.
Aber das ist schon wieder eine ganz andere Geschichte.

Ich hoffe, ich bekomme nochmal Fotos von den kompletten Hexen, vielleicht kann ich bei der Aufführung Fotos machen.

Schön daß ihr mir Mut gemacht habt, zwischendurch hab ich nicht immer geglaubt, daß es wirklich fertig und auch schön wird.

Ich hoffe es hat euch auch Spaß gemacht!

LG Suse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fläche zwei farbig oder mehr besticken Saray0 Maschinensticken - Software: Brother 17 12.11.2008 17:27
Ahhh - ich wünsch mir einen Klon, oder zwei oder drei kruemmelcara Freud und Leid 4 04.04.2008 22:32
Waldfee oder -elfekostüm in Gr. 152/158 sirka1 Schnittmustersuche Kostüme 6 05.12.2007 14:26
Waldfee Kostüm Irene_de Schnittmustersuche Kostüme 6 08.02.2006 20:15
eine frage an die kräuter(hexen) unter euch ;-) shogi27 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 28.07.2005 14:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18650 seconds with 14 queries