Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.12.2008, 14:35
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
Frage Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten?

Ich habe mir gerade den Blazer Maccall 5668 McCallPattern - M5668 - MISSES' JACKETS - 5668 genäht. Die Arbeit ging leicht von der Hand und der Schnitt sitzt soweit auch gut. Ich würde gerne noch ein zweite Jacke danach nähen, die ich zur Arbeit am Schreibtisch tragen kann.
Aber beim Original fallen die (zweiteiligen) Ärmel zwar prima wenn ich stehe, aber wenn ich die Arme nach vorne nehme, wird es am äußeren/hinteren Oberarm bis etwa 15 cm von der Schulter aus eng.
Das ist vermutlich normal, aber ich fühle mich in meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt, zumal ich sonst eher Pullis und Shirts als Blusen trage. Bei Stoffen mit Elasthan wird das Problem vielleicht nicht auftauchen, aber alle meine für Jacken in Frage kommenden Stoffe im Bestand sind unelastisch.
Wie müsste ich den Ärmelschnitt wohl verändern, damit er bequemer wird? Vielleicht im oberen Bereich kreuzweise einschneiden und auseinanderziehen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2008, 15:45
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten?

Hallo,

Wenn es am Oberarm läge, müsste er auch im Stehen unbequem sein.

Meine Vermutung ist, dass es mehr an der Rückenbreite liegt.
Du könntest die Rückenbreite etwas vergrößern, indem du von der Schulter her am hinteren Armloch etwa 5-8 mm dranzeichnest. Das Armloch ändert sich dadurch nur unwesentlich im Umfang, aber es wird über den Rücken bequemer.

Eine weitere Änderung wäre, die Armkugel zu verkürzen. Der Ärmel wird am Fuß der Armkugel breiter und hängt nicht mehr so senkrecht an der Seite der Jacke sondern steht in einem Winkel zur Seite weg.

Diese Ausführung ist viel bequemer, aber sieht halt im Stehen nicht so schön aus.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2008, 16:19
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten?

Danke, ich werde versuchen, eine Kompromiss zwischen Schönheit und Bequemlichkeit zu finden (wie so oft...).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2008, 23:14
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten?

Für mich sind eine Bluse oder eine Jacke nur dann "gut", wenn ich damit Auto fahren kann ohne mich eingeengt zu fühlen. Da ich lange "Latschen" habe, sitze ich recht weit weg vom Lenkrad, muss die Arme schon hoch und gut nach vorne nehmen können. Ganz viele Kaufjacken haben diesen Ärmel-Haltungs-Test nicht bestanden.

Bei den genähen Sachen habe ich auch schon mal am Ärmel rumgeschafft, aber das war nicht der Weisheit letzter Schluss. Das mehr an Rückenbreite wie von Muschka beschreiben, passt besser zu mir und meinen Bedürfnissen.

Wichtig finde ich auch, dass das Armloch nicht zu hoch ist. Je niedriger, desto wenioger Einschränkungen bringt es mit sich. Ich habe lange gebraucht, um das zu verstehen, aber bei genauem Hinsehen ist es logisch, weil sich weniger Stoff mitbewegen muss.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2008, 23:23
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.567
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Blazerärmel- bequem genug zum Arbeiten?

Zitat:
Zitat von 3kids
Wichtig finde ich auch, dass das Armloch nicht zu hoch ist. Je niedriger, desto weniger Einschränkungen bringt es mit sich. Ich habe lange gebraucht, um das zu verstehen, aber bei genauem Hinsehen ist es logisch, weil sich weniger Stoff mitbewegen muss.
Öhm,

wie das jetzt? Überall steht, dass man mehr Bewegungsfreiheit hat, je höher das Armloch eingesetzt ist. Verstehe ich das richtig, dass du das Gegenteil sagst?

Das funktioniert aber doch nur bei sehr weiten Ärmeln, oder? Ganz übertrieben gesagt, bringt ein Kimonoärmel keine Bewegungs-Einschränkungen mit sich, der ist ganz gerade und tief eingesetzt - wirft aber in Ruhestellung extrem viele Falten, also nicht gerade der klassische Blazer-Ärmel...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mantelstoff + Watteline = warm genug? senaSews Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 26.11.2007 18:45
Nicht schön, aber bequem... tuffi Dessous 20 12.05.2007 09:48
Kindermantel dick genug? dede Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 03.01.2007 18:14
Sommerloden - warm genug? tigerbaby Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 16.10.2006 23:29
Blazerärmel kürzen - Tipps & Tricks? Naeheli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 30.09.2005 17:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07830 seconds with 13 queries