Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Garnlagerung - Was ist richtig?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.12.2008, 13:53
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
Garnlagerung - Was ist richtig?

Hallo zusammen!

So, der größte Umzugsstress liegt hinter uns; immerhin der Großteil der Kisten ist ausgepackt.
Nun bin ich dabei, mir mein Näheckchen einzurichten und auch diese Kartons auszupacken.
Beim Garn bin ich allerdings gerade unsicher. Bisher hatte ich meine ganzen Konen immer in einem Karton im Schrank stehen.
Allerdings habe ich jetzt etwas mehr Platz und finde es außerdem immer ziemlich schön, wenn Garn farblich sortiert an einer Garnhalterung an der Wand oder eben im Regal prangt.
Ich habe nun allerdings bei dieser Art der Unterbringung etwas Angst um die Haltbarkeit des Garns.
Gut, in Schneidereien stehen die Konen auch meist einfach so auf einem Tisch oder in einem Regal, aber - machen wir uns nix vor - da werden sie auch wahnsinnig schnell vernäht. Bei mir ist es wohl eher ein guter Vorrat für die nächsten Nähjährchen (Stoffmarkt und dem Angebot "12 Konen für 10" sei Dank )!
Machen dem Garn auf Dauer Tageslicht, Staub (Konen lassen sich ja nicht wirklich gut abstauben) und (trockene) Luft zu schaffen? Wäre es doch besser, die Konen in einer luft- und staubdichten Box unterzubringen? Praktischer fänd ich es im Regal schon...
Würde mich freuen, wenn mir dazu jemand eine fachkundige Auskunft geben könnte!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2008, 14:21
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 909
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Garnlagerung - Was ist richtig?

Tach!

ich bin nicht wirklich fachkundig, aber ich hatte meine Garne auf selbstgebauten "Nagelbrettern" (von Männe gebaut) gelagert. Jeder Faden, der da lose hing, war in kürzester Zeit von einer kleinen Familie Woll- und Staubmäusen behaftet, einfach weil es im Nähbereich mehr staubt.

Es macht keinen Spaß, vor jedem Garnwechsel erst einmal den Faden wieder zu entfusseln und es ist recht unappetitlich.

Inzwischen sind die Nagelbretter in einer Plastikbox mit Deckel viel besser untergebracht.

Viele Grüße
Sonja.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2008, 14:29
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Garnlagerung - Was ist richtig?

hallöchen,

ich finde diese garnrollenhalter echt hübsch anzusehen.

allerdings, für mich ist das nix, weil ich nämlich nicht zu den akribischen staubwegputzern gehöre .

ich hab jetzt den norden tisch von ikea mit den schubladen in der mitte. da passen meine konen ideal rein.


ansonsten viel spaß beim einrichten deiner nähecke. du bist da wohl fixer als ich. ich bin im april umgezogen und meine nähecke ist tatsächlich immer noch nicht fertig . na denn, dann nehm ich dich jetzt mal als vorbild und gutes beispiel und tret mir selber in den hintern, daß ich das endlich gebacken krieg.

lg,

Pepie
__________________
verarbeiteter Stoff seit 01.01.2012: 0,6 Meter Stoffkauf seit 01.01.2012: 0 Meter




Normal sein ist nichts Erstrebenswertes, es ist etwas, von dem man sich fernhalten sollte. (Jodie Foster)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.12.2008, 14:31
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Garnlagerung - Was ist richtig?

Ich habe dafür beim Schweden diesen genialen Freund namens Alex gefunden.






Es passen 140 Minikonen in eine Schublade. Die oberen beiden sind mit den 4 Brildokofferinhalten bestückt
die Dritte beherbergt Nähgarne, Handnähnadeln und Kleinzeugs,wie Pinzetten usw.
In der 4. sind Nähfüße von den verschiedenen Maschinen
In der 5. habe ich mein Maratongarn und anderes
In der 6 das Brother Landhausgarn und anderes Nähgarn.
Obendrauf passt eine 60x40 Schneidematte
Von der Höhe her passt sie genau unter die Ausziehplatte meines Nähtisches.
Da sie auf Rollen steht, kann ich sie mir bequem an meinen jeweiligen Arbeitsplatz schieben und habe auch noch eine zusätzliche Ablagefläche gewonnen.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2008, 14:33
Benutzerbild von smila
smila smila ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2006
Ort: Vorarlberg, fast am Bodensee
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Garnlagerung - Was ist richtig?

Hi!
Die Overlockkronen habe ich in Blechkisten mit Deckel und das Stickgarn auf einem Brett, offen über der Stickmaschine. Das wäre mir einfach zu nervig, wenn die in einer Kiste wären, da ich oft viele Farben für ein Stickbild bzw. für eine Platte brauche.

Liebe Grüße, Smila
__________________
Liebe Grüße, Smila

*****************
Hier wird gebloggt:
Smila´s World
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schrägband welches ist richtig? Colorcam Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 16.08.2008 22:43
Hilfe, ist nicht richtig eingestellt!? Jessy6 Singer 2 06.04.2008 15:58
Welche Zeitschrift ist richtig? grupi5 Zeitschriften 3 13.02.2008 23:03
klimamembran - wie ist es richtig`? charlotte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 04.12.2007 18:07
Was ist wohl richtig? Patou Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 12.06.2006 05:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07619 seconds with 14 queries