Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jede Menge Anfänger-Fragen.....

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.03.2005, 21:04
Benutzerbild von Easy
Easy Easy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jede Menge Anfänger-Fragen.....

Hallo!
Du nervst übrigens nicht...
Eigentlich nähst Du so, daß an beiden Teilen gleich viel übersteht, und zwar das, was Du als Nahtzugabe angezeichnet hast. Das kann schon mal sein, daß die Teile unterschiedlich breit sein sollen. Paßt die Seitenlänge denn, wenn Du es übereinander legst? Welcher Schnitt ist denn das?
Vielleicht habe ich den ja zufällig.
Kleinen Zickzack stelle ich bei mir immer auf 1 und 1, d.h. Breite und Länge auf 1.
Die Säume kannst Du gleich mit dem 3-Zickzack annähen, von rechts, damit es schön aussieht und gerade wird.
Wenn Du die Kapuzennaht von außen nochmal absteppst, dann mit durch die ´runtergeklappte Nahtzugabe.
Fleece brauchst Du nicht versäubern, zurückschneiden kannst Du nach belieben.
Ich habe die noch nie geschnitten, also bei 1cm belassen. Wenn, dann solltest Du natürlich beide Seiten gleich breit schneiden.
LG,
__________________
Isabell
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.03.2005, 21:07
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
Lächeln AW: Jede Menge Anfänger-Fragen.....

huhu!
ich mische mich da eben auch mal ein!
es ist bei fast allen oberteilen und hosen so, dass ein (bei hosen z.b. das hintere hosenteil) größer ist als das andere... bei zusammennähen muss das aber auch so bleiben, du hast dann also bei beiden teilen, wenn sie zusammengenäht sind die gleiche nahtzugabe...
falls zu auch auf der anderen stoffseite die nahtlinie usw. abgezeichnet haben möchtest, dann gibt es von burda auch ein kopierpapier... mit so nem kleinen handrädchen kannst du das dann auf die andere seite übertragen... du bei fleece könnte ich mir vorstellen, dass es nicht so gut geht...
ausbügeln heißt, dass du die nahtzugaben auseinander bügelst, damit sie nicht so hochstehen... bei fleece bringt das nix, der lässt sich nicht hinbügeln
hoffe ich konnte dir ein bissl weiterhelfen
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.03.2005, 21:52
Benutzerbild von trollmama
trollmama trollmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: bei Lübeck
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jede Menge Anfänger-Fragen.....

Danke für Eure Antworten! Habt mir schon sehr geholfen!

Ich habe gerade mal die Schnitteile aufeinander gelegt - Vorder- und Rückenteil sollen wohl doch gleich breit sein! Hatte auch noch nie einen Pulli, der hinten breiter war als vorne
Dann war die Seifen-anzeichen-Methode wohl doch nicht sooo genau, es handelt sich ja auch nicht um mehrere Zentimeter, aber es passt halt nicht hundertprozentig.... wird bestimmt besser, wenn ich mehr Übung hab'

Dann werd' ich mal die Schulternähte schließen, und mir Gedanken um die weiteren Schritte machen.
Spätestens beim Ärmel-Einsetzen bin ich wieder da

P.S. @easy das ist doch der MiouMiou V2035, wo ich Dich schon wegen der Ärmellänge gefragt hatte
hatte ich ausgewählt, weil der sooo einfach schien, und ich sogar die Anleitung verstanden hab'
__________________
mein seins
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.03.2005, 10:54
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.615
Downloads: 3
Uploads: 0
Idee AW: Jede Menge Anfänger-Fragen.....

Wenn Du eine "Fantastillion" von Stichen hast, hast Du doch sicher auch einen simulierten Overlockstich. Den benutze ich immer für Fleece. Den Stoff schneidet man dann ganz dicht an der Naht ab. Ausbügeln entfällt so, und man hat auch keine ewigbreiten störenden Nahtzugaben im fertigen Kleidungstück. Aussedem geht das Nähen so ratz-fatz.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12367 seconds with 12 queries