Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Besatz zu groß

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2008, 14:48
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
Besatz zu groß

Ich brauch mal wieder Hilfe, bin völlig entnervt. Nähe ein Etui-Kleid und der obere Teil hat einen Besatz zu umschlagen im Ganzen (Ärmel und Kragen)

Korrekt genau so groß ausgeschnitten, gegen genäht und wenn ich das Kleid dann richtig rum drehe und probiere, ist der innere Besatz zu groß und der Kragen klappt nach außen?

Ich bin ratlos, wie das funktionieren soll. Werde wohl den Besatz so auseinander schneiden, dass Kragen und Ärmelbesatz nicht mehr zusammen hängen. Aber warum wird es so empfohlen, ist nicht das erste mal, dass es nicht funktioniert.

Danke für Eure Tips
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2008, 14:58
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Besatz zu groß

Kannst Du mal ein, zwei Fotos zeigen? Auch das Schnittmuster?
Damit kann Dir besser geholfen werden
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.2008, 15:12
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Besatz zu groß

Wird erst morgen, danke!

Schnittmuster ist das:
Gelöscht wegen Verstoß gegen Forenregln. Links auf Händler werden ausschließlich im Markt und in der Händlerbesrechung gepostet. Danke. Die Moderation.

Geändert von nowak (01.12.2008 um 15:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2008, 15:21
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Besatz zu groß

Hallo,

die einfache Antwort ist die, dass ein Kleidungsstück eine "Röhre" darstellt.
Du hast 2 Lagen. Wenn Du eine Lage in die Röhre reinschieben willst, dann muss die einfach enger sein, und zwar mehr, als man denkt.

Wenn das Kelidungsstück aus Pappe wäre, dann würde man es eher erkennen. Da Stoff aber beweglich ist, lässt er sich in die Röhre reinschieben, macht aber Wellen.
Damit es glatt liegt, musst Du den Besatz etwas kleiner schneiden.

Wenn Du den Schnitt gleichmäßig auf den Stoff aufzeichnest, dann hilft es manchmal schon, wenn man beim Außenstoff außerhalb der aufgezeichneten Linie und für den Besatz innerhalb der gestrichelten Linie ausschneidet.
Bei Rundungen, am Hals-oder Ärmelausschnitt aber genau in der Linie, sonst wird die Rundung des Besatzes zu weit.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2008, 15:45
claudiaangela claudiaangela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Besatz zu groß

Danke für deine liebe Antwort, werde ich das nächste mal testen. Frag mich bloß, warum die das im Schnittmuster nicht berücksichtigen.

Jetzt, wo der Besatz dran ist, ist es wohl die einfachste Lösung, den Besatz zwischen Ärmel und Hals zu trennen, oder? Zumal ich den Zuschnitt schon eingeschnitten habe an den Rundungen! Vom vielen auftrennen wird der Stoff ja auch nicht besser!

Was denkst du?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu viel Stoff am RV beim Besatz SophieS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.11.2008 11:20
Frage zu Besatz an Blazern, Mänteln und so Kasha Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 23.02.2008 10:54
Ärmel zu groß Tante Valentine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 21.08.2007 17:06
Jacke Burda 11/2005 Nr. 124 Rückw. Besatz zu groß warum??? KARINMAUS Fragen zu Schnitten 27 20.03.2007 20:08
Ausschnitt zu groß und zu tief!!!!!!!!! UTEnsilien Stricken und Häkeln 1 03.03.2005 23:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06962 seconds with 13 queries