Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Métis Chaine Coton-Verwendung?Hersteller?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.11.2008, 20:32
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
Métis Chaine Coton-Verwendung?Hersteller?

Zitat:
Hallo Ursula,

ich habe einen Ballen mit ca. 80 Jahre altem französischen Feinleinen.
Auf dem Etikett steht Métis Chaine Coton -Trame lin sans aucun mélange
und darauf noch ein blaues Kleeblatt mit der Aufschrift Fleur Bleue, darunter eine Lot-Nr 373

Meine Fragen:
Wer ist der Hersteller des Materiales?
Wo kann das Material heute noch Verwendung finden, z.B. Malerei usw.?
Wer können potentielle Interessenten für so was sein?

Der Ballen hat eine Stoffbreite von ca. 2m und eine Länge von ca. 30m (geschätzt) da noch im Originalzustand

Wäre toll, wenn Du mir dazu was sagen könntest.

Gruß H
Hallo an alle StoffkennerInnen,
Dieses Schreiben habe ich heute erhalten. Kann mir jemand die Fragen beantworten?
Ich kann nämlich nichts mit den Bezeichnungen anfangen.

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.11.2008, 20:41
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Métis Chaine Coton-Verwendung?Hersteller?

Chaine coton ist nach meinem bescheidenen Französisch: Kette aus Baumwolle. Das würde bedeuten, wenn der Schussfaden aus Leinen ist, ist es Im Endeffekt Halbleinen. ans aucun melange könnte bedeuten, dass es ohne jegliche Farbvariation heißt.

Der Rest ist vielleicht die Artikelbezeichnung des Herstellers.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.11.2008, 20:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Métis Chaine Coton-Verwendung?Hersteller?

Eine Firma Fleur Bleue kenne ich nicht, ich würde aber auf Stoff für Tischwäsche, Bettwäsche o.ä. tippen.

Wie Christa richtig übersetzt hat ist es Halbleinen, Baumwolle die Kette, Leinen der Schuß. Und zwar ohne Beimischung anderer Fasern, so würde ich das übersetzen.

Ich habe gerade ein paar französische Seite mit dem Firmennamen durchgeguckt, unter "Fleur Bleue" findet man vor allem ältere Tischwäsche und in einem Fall ein Stoff der als Handarbeitsstoff (Handstickerei, Taschentücher,..) verkauft wird.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.11.2008, 21:00
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Métis Chaine Coton-Verwendung?Hersteller?

Danke Marion - mélange ist ja ne Mischung . Wieder was aus dem Hinterstübchen rausbefördert
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Harte-Eier-Verwendung dede Boardküche 17 10.04.2007 10:28
Verwendung von Transferfolie? Flipper Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 25.10.2006 23:48
Buch über Verwendung Nähfüßchen astitchintimesavesnine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 12.05.2006 16:46
Verwendung von Wonder Tape Hansi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 02.03.2006 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06856 seconds with 13 queries