Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erstes WIP-Piratenkostüme

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 08.12.2008, 12:58
Benutzerbild von Pristine
Pristine Pristine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 195
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP-Piratenkostüme

Der Hemdenschnitt ist da *jubel*

Leider hab ich heute noch etliche andere Termine...mal schauen wie weit ich mit Nähen komme.

Erstmal steht das Mieder an:

Da müssen die Nahtzugaben am Ausschnitt und an den Armlöchern zurückgeschnitten werden. Dann wird das Innenleben genäht (fertig zugeschnitten isses ja schon) und mit dem Kunstlederteil zusammengenäht.
Danach muss der Ausschnitt noch mit Schrägband versäubert werden und die Schnürung angezeichnet und mit Ösen versehen werden.

LG, Pristine
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 08.12.2008, 13:04
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP-Piratenkostüme

Hui sieht doch schon alles gut aus bin gespannt wie es weiter geht!
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.12.2008, 09:53
Benutzerbild von Pristine
Pristine Pristine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 195
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP-Piratenkostüme

Guten Morgen werte Piratengemeinde

ein klein wenig hab ich gestern noch geschafft.

Das Mieder ist von seinen Nahtzugaben befreit.

Wobei ich die Reihenfolge leicht dämlich finde...erst alles mit Nahtzugabe nähen und dann oben die Nähte wieder auftrennen und neu verknoten, damit man die Nahtzugabe abschneiden kann. Würd ich beim nächsten Mal anders machen...

Mieder angezeichnet.jpg Mieder Zugabe weg.jpg

Das Futter hab ich abends leider nicht mehr geschafft (der Stoff ist so rutschig zum feststecken, da hatte ich keine Geduld mehr) aber dafür hab ich mich dem zickigen Madeira gewidmet.

Da das Schrägband gestern in der Post war, habe ich mich an den Ärmelraffungen versucht.

Dafür wird das Schrägpand passend zugeschnitten und quer oberhalb des Ärmelsaums auf die linke Stoffseite mit zwei Nähten aufgebracht.

Bluse Detail.jpg

Dann kommt ein Gummiband durch, man rafft so stark wie es einem gefällt und dann wird das Gummiband in die Ärmelnaht miteingefasst.
Ich bin nochmal mit zickzackstich drüber, damits nicht ausreißen kann.

Hier der Ärmel noch auf links-gekrempelt, damit man die Details sieht:

Blusenärmel auf links.jpg

Glücklicherweise ließ sich der Madeira-Stoff hier viel besser verarbeiten, ich nehme an, weil er doppelt lag.


Ich hatte vor ein paar Tagen gefragt, wies mit Leinen-Baumwollmix aussieht...reich vor dem zuschneiden heiß überbügeln oder muss der gewaschen werden wegen dem eingehen?

Heute gehts mit dem Mieder und der Bluse weiter, damit ich Platz hab, wenn ich in ein paar Tagen das Hemd zuschneide.

Ich mach euch nachher noch Fotos von der Spitze und dem Kleinkram, der per Post gekommen ist

Liebe Grüße, Pristine
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.12.2008, 13:29
Benutzerbild von Pristine
Pristine Pristine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 195
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP-Piratenkostüme

Die Bluse ist fast fertig.

Der zweite Ärmel wurde gerafft.
Dann habe ich das Schrägband für die Raffung unterhalb der Brust eingenäht (im Originalschnitt ist hier ja das Oberteil zuende...).
Das Band endet an den Seiten jeweils kurz vor der Seitennaht, damit der Gummi nicht mitgefasst wird, sondern erst später eingezogen und verstellt werden kann.

Dann die Ärmel eingesetzt (Premiere! ) und alle Nähte schön flach gebügelt.

Bluse Ärmel.jpg Bluse komplett.jpg

Nun fehlt noch ein farblich passendes Schrägband für den Halsausschnitt (der wird auch noch mit Gummiband gerafft), das werd ich nachher kaufen gehen.

An die Ärmel kommt dann noch Wäschespitze, die ich mit schwarzem Tee einfärben werde.

Wäschespitze.jpg Wäschespitze im Tee.jpg

Meine Küche duftet nun himmlisch nach Vanille Chai
Wenn ich wüsste wie lange das im Teebad bleiben muss...

Und wie versprochen ein Bild von den Dekosachen die noch eingetroffen sind

Bänder und Deko.jpg

Bis später
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 09.12.2008, 21:34
Benutzerbild von Pristine
Pristine Pristine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 195
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP-Piratenkostüme

I proudly present:

die Bluse ist fertig

...und die Schnittanpassung ist so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte.


Die Spitze an den Ärmelchen fehlt noch aber die war auch bis eben in ihrem Teebad.

Bluse fertig.jpg

Jetzt hängt sie im Bad zum trocknen und macht sich in der Dusche breit (sind ja nur 7 Meter ).

Und weiter gehts mit dem Futter für das Mieder.

LG, Pristine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wip: Mein erstes Kleid Jule1981 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 20.09.2008 20:51
mein erstes Sommerkleid... oder mein momo Princessmom Juni 2008 11 09.06.2008 17:19
Mein erstes WIP für eine Hose Cecelia Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 19.02.2008 23:35
Mein erstes Werk !! stealan Andere Diskussionen rund um unser Hobby 26 03.07.2007 19:52
Mein erstes WIP: Miyake 2556 *melli* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 42 04.07.2006 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32654 seconds with 14 queries