Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Spannungseinstellung der Overlock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2008, 13:22
Benutzerbild von chaosmama
chaosmama chaosmama ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 127
Downloads: 2
Uploads: 0
Spannungseinstellung der Overlock

Ist es denn zu glauben.HAbe ich noch den Rollsaum so toll hinbekommen ,lässt sich meine Overlock nicht mehr dazu herab eine ganz normale Naht mit 4 Fäden zu machen.
Nach dem Rollsaum habe ich die Maschine wieder umgebaut.Hatte schon Schwierigkeiten die Nadeln wieder einzusetzen. Habe alles auf n gestellt. Maschine eingefädelt und alle Räder auf 4 zum Ausprobieren.
Seit dem versuche ich die Maschine davon zu überzeugen,dass der linke Nadelfaden auch dazugehört.
die Nadeln stehen doch nicht gleichhoch in der Overlock,oder,denn das geht bei mir nicht.
Irgendwie will es nicht werden.Vielleicht hat jemand von euch die göttliche eingebung ,woran es hängen könnte.
Bin schon ganz unglücklich:
Grüße Petra
__________________
Das Glück wird nicht in cm gemessen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2008, 13:53
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
Reden AW: Spannungseinstellung der Overlock

Welche maschine hast du denn? Das wäre evtl. hilfreich.

Ich würde nochmal komplett ausfädeln und alles neu einfädeln, dann alle Einstellungen kontrollieren und neu Versuchen
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2008, 15:07
Benutzerbild von chaosmama
chaosmama chaosmama ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 127
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Spannungseinstellung der Overlock

Hallo,
ja das stimmt.wäre gut man wüsste das Fabrikat.Es ist eine Bernette 134DL
.Grüße Petra
__________________
Das Glück wird nicht in cm gemessen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2008, 20:12
Benutzerbild von chaosmama
chaosmama chaosmama ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 127
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Spannungseinstellung der Overlock

wieso kenne nur ich das Problem?
__________________
Das Glück wird nicht in cm gemessen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2008, 20:19
xxkerstinxx xxkerstinxx ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spannungseinstellung der Overlock

Huhu!
Deine Maschine kenne ich nicht, aber ich denke, dass es bei deiner auch normal ist, dass die Nadeln nicht gleich lang "rausschauen"!
Zitat:
Zitat von chaosmama Beitrag anzeigen
Nach dem Rollsaum habe ich die Maschine wieder umgebaut.Hatte schon Schwierigkeiten die Nadeln wieder einzusetzen.
Wieso NadelN? Du mußt doch nur Eine wieder einsetzen, oder? Also, ich weiß nicht, ob deine Ovi das auch hat, aber bei meiner muß man unten in der Nähe vom Messer noch so einen Haken wieder einbauen. Vielleicht hast du den vergessen?
Ansonsten echt nochmal neu einfädeln...
Lg Kerstin
__________________
Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich mich um´s Nähen reiss!
http://kerstinnaeht.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einfädeln , overlock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abnäher mit der Overlock? ennertblume Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 17.01.2006 18:25
Nähen mit der Overlock alinico Nähbücher 1 25.09.2005 22:32
Biete Singer Overlock und "Nähen mit der Overlock" elkchen Kommerzielle Angebote 1 17.05.2005 17:30
Biete Singer Overlock und "Nähen mit der Overlock" elkchen Kommerzielle Angebote 0 14.05.2005 23:16
T-Shirt mit der Overlock Michi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 21.03.2005 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48481 seconds with 13 queries