Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Volumenvlies für Übergroße Tagesdecke

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2008, 11:09
geckolina geckolina ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 833
Downloads: 0
Uploads: 0
Volumenvlies für Übergroße Tagesdecke

Hallo,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Vlies für meine Tagesdecke.
Die Decke soll 240x240cm sein und ich bin mir nicht schlüßig mit dem Vlies. Bei all der Arbeit möchte ich natürlich gern auch ein gutes Vlies drinnen haben, was bei der Größe nicht gerade ainfach ist.
Das einzige, das ich bisher gefunden habe ist von Hobbs (3x3m) entweder aus Baumwolle oder Poly.
Die Dame von Freudenberger meinte, ich soll 1,5m Breite nehmen und zusammennähen (mit dem Überwendlingsstich, wie auch immer das geht).

Was meint ihr? Habe ihr da schon Erfahrungen gemacht?

Über Meinungen wäre ich dankbar!

LG,
Ina
__________________
Wenn man die Arbeit gut verpackt findet sie einen nicht! http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/a015.gif
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2008, 11:17
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Übergroße Tagesdecke

Hallo Ina,
ich nehme gerne Hobbs Heirloom 80/20, das ist 80% Baumwolle und 20% Polyester. Das gibt es auch in King-Size, 304x304. Dann gibt es, auch von Hobbs noch ein Wollvlies, Hobbs Wool Tuscany, und ein Seidenvlies, HObbs Silk Tuscany, die kriegst du auch in Übergrösse. Wenn möglich nehme ich gerne diese Übergrossenpakete. Aneinandernähen geht auch, mache ich aber nicht so gerne.
Bezugsquellen darf ich dir hier nicht nennen, google einfach mal nach den Bezeichnungen, die ich oben geschrieben habe.

Gruß
Heimke
__________________
.. noch einer? Och ja ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2008, 12:14
geckolina geckolina ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 833
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Übergroße Tagesdecke

Bezugsquellen brauche ich keine, da gibt das Netz ja genug her.

Mir ging es eher um die Erfahrung zusammennähen oder nicht bzw. was gibt es da.

Du hast mir da auf jeden Fall schon weitergeholfen. Dann werde ich nochmal etwas googlen gehen!

LG,
Ina
__________________
Wenn man die Arbeit gut verpackt findet sie einen nicht! http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/a015.gif
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2008, 12:19
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Übergroße Tagesdecke

Hallo Ina,
im Gelb-Orange-Thread habe ich eine ähnliche Frage gestellt. Hel hat davon abgeraten, das Vlies zusammenzunähen. Hier kannst du es nachlesen.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2008, 12:21
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Übergroße Tagesdecke

Da Ina ja eine Tagesdecke machen möchte (für mich ein Projekt, das leicht sein muss und unter dem nicht geschlafen wird) würde ich zu einem Polyvlies raten. Auch rate ich vom Zusammennähen zweier 150 breiter Vliese dringend ab, da man ja dann die ganze Breite von 150 durch den Durchlass der Maschine quetschen muss. Auch das Zusammennähen der Bahnen mit Überwendlichstich ist problematisch, da sich ja dann eine Wulst bildet , die aufträgt/sich durchdrückt. Weiteres Problem ist beim Zusammennähen, dass keine, wirklich keine Maschine (noch nicht mal meine heißgeliebten Beninas ) so gleichmäßig transportiert, dass sich über eine Länge von 2,40 kein Verzug oder Falten ergeben. Da irrt leider die Dame von Freudenberg.
Vliese von kürzerer Länge nähe ich schon mal zusammen (Reststücke zum Sandwichen von Kissenplatten), dann aber auf Stoß mit dem "genähten " Zickzackstich bei langer Stichlänge (4-5). Bei der kurzen Länge fällt ein kleiner Verzug nicht ins Gewicht.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Volumenvlies für Jacke/Pullover? julbloss Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 20.10.2007 19:05
Volumenvlies für Babydecke Sylvie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 31.07.2007 21:55
Tagesdecke für Doppelbett/ Weihnachtsgeschenk UTEnsilien Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 51 03.08.2006 23:32
Tagesdecke-Suche drigend Material/Stoff für Verstärkung bzw. Wattierung ataraxia Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 03.02.2005 00:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08797 seconds with 13 queries