Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mini-WIP: Stulpenärmel

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2008, 16:40
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.475
Downloads: 15
Uploads: 0
Mini-WIP: Stulpenärmel

Nachdem die Ärmel an meiner Jacke mir nicht ganz gefallen und meine Tochter bei ihrer Jacke den "echten" Bench-Ärmel mit Falte wollte, habe ich etwas rumgegrübelt, wie ich das ineinanderkriegen sollte. Der Ärmel passt nicht über den Freiarm und auch um das Nähfüßchen herum geht es nicht, man muss schließlich ca 15 cm von der Kante entfernt nähen - auf 4-fachem (in diesem Falle) Fleece.
Des Rätsels Lösung: der Ärmel muss offen bleiben, nur die letzten ca 12 cm dürfen erstmal zugenäht sein.
Aber von Anfang an: Für die Stulpe ein Rechteck zuschneiden, eine Seite die Länge des Handumfangs, die andere doppelt so lang, wie die Stulpe sein soll (sie sollte in Richtung Ärmel ca 3 cm über den Knöchel gehen). An allen Seiten noch eine füßchenbreite Nahtzugabe anschneiden.
Dann zu einem Schlauch zusammennähen, dabei oben und unten nach ungefähr 4 cm ein etwa 6 cm langes Loch für den Daumen lassen.
Die Maße müsst ihr am besten an eurer Hand herausfinden.
stulpe1.jpg
Dann die Stulpe links auf linke in der Mitte falten.
stulpe2.jpg
Jetzt wird es friemelig, bei den Löchern muss von innen die Innen- und Außenseite zusammengenäht werden, damit die Löcher beieinander bleiben.
Also die Nahtzugaben des gefalteten Schlauches schön aufeinander legen und dann die obenliegende Schicht zurückklappen. Da, wo die beiden Nähte enden, die Nahtzugaben auf einer Seite (sozusagen rechts vom Daumen) aufeinander stecken.
stulpe3.jpg
An den offenen Kanten weiterzusammenstecken bis zu dem Punkt, wo das Loch endet. Das Stück jetzt zusammennähen, aber Achtung: aufpassen, dass sich kein Stückchen Stoff dazwischen mogelt.
stulpe4.jpg stulpe5.jpg
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar

Geändert von sikibo (23.11.2008 um 17:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2008, 16:47
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.475
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Stulpenärmel

Die andere Seite genauso zusammennähen und dann sieht es von außen so aus:
stulpe7.jpg
Jetzt noch das offene Ende aufeinandernähen, damit es bei der weiteren Arbeit nicht verrutscht (wegen der Dehnbarkeit mit kleinem Zickzack).
stulpe8.jpg
Wenn ihr wollt, könnt ihr die Daumenlöcher auch noch von außen absteppen:
stulpe8-a.jpg
So, die Stulpen sind fertig und müssen jetzt an die Ärmel.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2008, 17:20
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.475
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Stulpenärmel

Ich hatte die Ärmel so lang zugeschnitten, dass sie bis zum Mittelhandknochen reichten. Das kam auch ganz gut hin, zur Probe den Jackenrumpf und den Stulpen angezogen, Den Ärmel unten 4 cm umgeschlagen und ins Armloch eingeriehen (äääh das natürlich vor dem anziehen). Das hochgeschlagene Ärmelende und das Stulpenende aufeinander gesteckt: Wunderbar, die Gesamtlänge ist gut!
Jetzt also, wie schon eingangs gesagt, den Ärmel von unten ca 12 cm zunähen (das ist der Umschlag, 2x 4cm und noch ein paar cm, damit man hinterher den Rest des Ärmels gut zusammennähen kann). Hier geht es jetzt mit der Originaljacke weiter. Vor dem Nähen hat man natürlich die Ärmelweite auf die Stulpenweite abgestimmt - besser gesagt, sollte man das natürlich vor dem Zuschneiden tun.
aermelnaht.jpg
Nach dem Nähen 4 cm wie einen Saum nach innen umschlagen und feststecken. Jetzt wird die Stulpe eingeschoben. Hier kann man an der Stulpe mir einigen Stecknadeln ringsum 4 cm markieren und sie dann bis zur Markierung in den Ärmel schieben. Achtung: die Stulpennaht muss 3-4 cm in Richtung "nach vorne" eingesetzt werden, die andere Seite gegengleich. Das Stulpenende sollte auf die Schnittkante des Ärmels treffen. Dieses ganze Sandwich unbedingt reihen!
stulpe9.jpg
Das ist jetzt der rechte Ärmel.
So jetzt wird es nochmal mühsam und spannend: passt das Ganze unter die Cover? Damit es dehnbar bleibt, hätte ich gerne mit dem Kettenstich der Cover genäht (mir sind nämlich schon ein paar Mal Nähmaschinennähte in Fleece gerissen, weil ich die Dehnbarkeit des Stoffes unerschätzt hatte ). Aber keine Chance, der Coverfuß weigert sich, in diese Enge einzutreten. Also Nähmaschine und kleiner Zickzack, ächts - quetsch, na, geht doch.
stulpe10.jpg stulpe11.jpg
(Das Geheftete von Innen und das Ganze unter der Maschine)

stulpe11-a.jpg
So sieht es fertig aus.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2008, 17:24
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.475
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Stulpenärmel

Und einen noch, so siehts am Kind aus, passt - wackelt und hat Luft
stulpe12.jpg

Jetzt kann der Ärmel ganz zusammen genäht und eingesetzt werden.

Danke für's Zuschauen/Lesen, ich hoffe, ihr könnt es vielleicht mal verwenden.


Noch eine Ergänzung, ein Foto von innen. Die Ärmelnaht ist so weit zugenäht, dass ich jetzt gut weiter nähen kann.
aermel-innen.jpg
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar

Geändert von sikibo (23.11.2008 um 17:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2008, 19:32
Dannyela Dannyela ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Stulpenärmel

toller Wip,jetzt wird mir Einiges klar

vielen Dank
__________________
lG Daniela



**********

Daniela`s Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taschen-Mini-Wip einer 4-jährigen Hexalotta Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 17.11.2008 20:04
Mini-WIP: Farbenmix-Mika Mädchenhose elkaS Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 09.10.2008 18:30
Mini-Anfänger-WIP Brillengarage/Brillenetui Alexa74 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 26.05.2008 22:49
Mini-Patchwork-WIP zum Einstieg Xanna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 25.01.2008 08:18
Minismamas Mini-Wip: Bezogenes Maßband Minismama Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 09.08.2007 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19053 seconds with 14 queries